Wanderung Sulmweg - Tour 39 lt. WK "Von der Alm zum Wein" - Touren-Impression #1 | © TVB Südstmk. Wanderung Sulmweg - Tour 39 lt. WK "Von der Alm zum Wein" - Touren-Impression #1 | © TVB Südstmk.

Sulmweg - Tour 39 lt. WK "Von der Alm zum Wein"

Geöffnet
Der Sulmweg ist ein wahrer Geheimtipp für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Hier können Sie in der unberührten Natur neue Kraft tanken und die Seele baumeln lassen. Das stetige Rauschen des Gebirgswassers wirkt beruhigend und meditativ, es ist wie Musik für die Ohren. Die Wanderung entlang der Weißen Sulm bietet eine beeindruckende Landschaft mit einer reichen Flora und Fauna.
Der Sulmweg startet beim idyllischen Naturbadeteich „Kipferlbad“ in Pölfing-Brunn von wo Sie entlang der Weißen Sulm gemütlich nach Wies wandern können. An heißen Tagen empfiehlt es sich, eine Abkühlung in der Sulm zu nehmen, wo Sie auch ein Stück im kühlen Wasser wandern können. Von Wies geht es flach dahin bis nach Wernersdorf, wo einige Schautafeln über die Geschichte, sowie die Flora & Fauna entlang der Sulm informieren.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,9 km
Strecke
2:00 h
Dauer
89 hm
Aufstieg
42 hm
Abstieg
420 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Auf der Autobahn Richtung Graz (A2) bis zur Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald bis nach Pöfing-Brunn

 

Vom Marktplatz gehen Sie bis zur Raiffeisenbank, danach scharf links abbiegen - wenn Sie den Parkplatz queren kommen Sie zum Einstieg in den Sulmweg. Dem Wegweiser flussaufwärts bis zur Landesstraße folgen. Dort links abbiegen - vor der Brücke die Straße überqueren (Achtung auf den Straßenverkehr!). Danach die Sulm entlang wandern bis zur Brücke wo man die Sulm überquert. Dann scharf rechts abbiegen - bis zum E-Werk Sigl, nach der Brücke links abbiegen und wieder entlang der Sulm gehen. Bei der Bundesstraße den Weg durch die Unterführung nehmen - dort sind Sie bei den Sulmauen angekommen. Danach gemütlich durch die Sulmauen wandern, bis sie zur Dorfstraße in Vordersdorf gelangen. Dort rechts abbiegen, den Gehsteig entlang wandern, nach ca. 200 Meter links zum Feuchtbiotop abbiegen. Nach einigen Metern rechts gehen - auf dem Feldweg entlang zur Landesstraße. Dann links abbiegen - auf dem Gehsteig der Landesstraße entlang. Bei der Brücke die Straße überqueren - Richtung Kogl, nach kurzer Strecke links abbiegen, der Weg ist hier leicht ansteigend - von oben hat man einen schönen Ausblick auf Sankt Pongratzen und die Remschnigg Alm (Landesgrenze zu Slowenien). In der Tiefe hört man das Rauschen der Weißen Sulm. Weiter geht es an Häusern und Weingärten vorbei => ein Abstecher zum Erlebnisweingut Pauritsch oder der Schilcherei/Brennerei Jöbstl ist auf jeden Fall empfehlenswert! Bei der Straßengabelung links zur Landesstraße. Rechts den Gehsteig entlang zum Dorfplatz Wernersdorf. Hier ist eine Besichtigung der Emmauskapelle nach Anmeldung empfehlenswert. (Anmeldung bei Luise Jöbstl: 0664/534 07 77). Der Rückweg nach Wies kann auch auf dem beschilderten Emmauswinzerweg genommen werden. 

Beachten Sie die 12 informativen Schautafeln entlang des Weges, diese beschreiben die Flora & Fauna entlang der Sulm, dem prägenden Fluss der Region. Besuchen Sie die Emmauskapelle in Wernersdorf. 

Sehr gute Zugverbindung nach Wies-Eibiswald. Allgemeine Auskunft über die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region: Fahrplan - GKB
Weinmobil Südsteiermark.: +43 (3454) 94127

Beim Kipferlbad in Pölfing-Brunn

Informationsbüros:
Tourismusbüro Eibiswald, Tel.: +43 (5) 7730 120, 8552 Eibiswald, Eibiswald 82
Tourismusverband Südsteiermark, Tel.: +43 (5) 7730, 8530 Deutschlandsberg, Hauptplatz 40, www.suedsteiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Wies (335m)

morgens
sehr sonnig
21°C
5%
0 km/h
mittags
sonnig
27°C
15%
10 km/h
abends
leicht bewölkt
22°C
40%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
morgens
großteils bewölkt
19°C
45%
0 km/h
mittags
großteils bewölkt
25°C
45%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
22°C
35%
5 km/h
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
25.07.2024
sehr sonnig
14°C 26°C
26.07.2024
sehr sonnig
12°C 27°C
27.07.2024
sehr sonnig
14°C 31°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wies leicht
Strecke 42,4 km
Dauer 2:30 h

Sulmklammweg - BIS AUF WEITERES IST DER WEG GESPERRT

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Strutz Mühle | Nadine Geuter | © TVB/Südsteiermark/Nadine Geuter
Bezirk Deutschlandsberg mittel Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2:00 h

Strutz-Mühlen Erlebnisweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bildstock bei Kerschbaum | Christian Heugl | © Südsteiermark
Gleinstätten mittel
Strecke 14,3 km
Dauer 4:00 h

Koralm Kristall Trail Zubringer von St. Martin bis Bad Schwanberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schloss Gleinstätten - Land Art | Karl Oswald | © Südsteiermark
Gleinstätten leicht Geöffnet
Strecke 16,3 km
Dauer 4:00 h

Gleinstättner Runde Nr. 18

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schloss Hollenegg Innenhof | Schloss Hollenegg | © Schloss Hollenegg
Bezirk Deutschlandsberg mittel Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 2:15 h

Hollenegger Rundweg Nr. 7

Schloss Limberg | TV Südsteiermark | © TV Südsteiermmark
Bad Schwanberg leicht Geöffnet
Strecke 8,8 km
Dauer 2:45 h

Unterfresen-Hochmasser Runde Nr. 39

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
arnfelser wege - eichberg (e2)_img_12534033 | Ulrike Elsneg | © Ulrike Elsneg
Arnfels mittel Geöffnet
Strecke 10,3 km
Dauer 2:30 h

Arnfelser Wege - Eichberg E2