Themenweg Schilcher Spritztour - Touren-Impression #1 | © Südsteiermark Themenweg Schilcher Spritztour - Touren-Impression #1 | © Südsteiermark

Schilcher Spritztour

Geöffnet
Genießen Sie die herrlichen Ausblicke und eine Rast mit schmackhafter Jause und ausgezeichneten Weinen bei der gemütlichen Rundwanderung im Herzen des Schilcherlandes im Südwesten der Steiermark.

Schilcher-Erlebnis:

Raus in die Natur im Frühling und genießen Sie den frischen Röhrlsalat mit Kernöl! Der junge Wein wird in Flaschen gefüllt und bei Weinpräsentationen dem Weinfreund vorgestellt. Laue Sommerabende laden zur Entspannung ein und bei dieser kurzen Wanderung erfrischt der spritzige Schilcher besonders. Im Herbst klappert der Klapotetz, man freut sich auf den Schilchersturm und wärmt sich beim Kastanienbraten am offenen Feuer. Die herrliche Schneelandschaft bei einer Winterwanderung erkunden und heißen Glühwein trinken.

Streckenlänge: 6 km, Wald, Wiese, Straße

Gelände: flach und leicht ansteigend

Gehzeit: 1,5 Stunden

Info: Gemütliche Wanderung

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,3 km
Strecke
1:30 h
Dauer
160 hm
Aufstieg
160 hm
Abstieg
470 m
Höchster Punkt
360 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Graz / Wien bis Lieboch:
Auf der Autobahn Richtung Graz (A2) bis zur Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Kärnten:
Auf der Autobahn Richtung Klagenfurt (A2) bis Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Leibnitz:
Fahrt über Arnfels, Oberhaag bis nach Eibiswald.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Slowenien/Eibiswald:
Fahrt über den Radlpass auf der B76 Richtung Eibiswald

Kurze, gemütliche Wanderung mit herrlichen Ausblicken. Ab dem Kirchplatz (Wegpunkt 1: Kirchplatz Eibiswald) am Pfarrhof vorbei, der "Grünen Schilcherglasmarkierung" folgend, über die Brücke, von der Sie auf die Saggau mit ihrer Fischleiter blicken. Nach dem Überqueren der Bundesstraße links zur Hauptschule, wo Sie noch das Verwaltungsgebäude des ehemaligen Stahlwerkes erkennen können, in dem um 1870 über 600 Leute beschäftigt waren. Nun wandern Sie entlang des Mariazellerweges (Nr. 506) zum herrschaftlichen Hof Aichberger (Wegpunkt 2: Hof Aichberger), von dem Sie einen wunderbaren Rundblick auf Eibiswald und den Radlkamm haben. Auf Wald- und Wiesenwegen mit Ausblick zur Koralpe über Haiden (Wegpunkt 3: Haiden) zum Weinbauernhof Peiserhof (Wegpunkt 4: Weinbauernhof Peiser). Dort können Sie Weine und Fruchtsäfte verkosten. Sie gehen den Weg bis zur Straße zurück, überqueren die Bundesstraße und folgen der "Grünen Schilcherglas-Markierung" bis zur Hinweistafel Buschenschenke Pichlippi (Wegpunkt 5: Buschenschank Haring vlg. Pichlippi). Bei einem Glas Schilcher genießen Sie dort die herrliche Aussicht auf Eibiswald. Danach wandern Sie gemütlich durch den Pfarrerwald am Eibiswalder Bad (Wegpunkt 6: Pfarrerwald/Freibad Eibiswald) vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Vom Aichberger Kogl den Ausblick über den Markt Eibiswald genießen. Ein Besuch der Museen in Eibiswald (Kloepfermuseum, Weitwandermuseum) ist sehr empfehlenswert.

mit den ÖBB bis nach Wies-Eibiswald, von dort mit dem Bus oder dem Gästetaxi (+43 664 3100028 oder +43 3462 2627) bis nach Eibiswald

Am Kirchplatz oder entlang des Baches bei der Brücke 50m vom Kirchplatz entfernt.

Die Sammelmappe "Bewegen.Erholen.Genießen" mit allen 19 Themenwegen erhalten Sie im Tourismusbüro und den Betrieben der Region Schilcherland Eibiswald-Wies. Die Übersicht über alle Themenwege finden Sie auf den jeweiligen Gemeinde Websites:

www.wies.at,

Weingut Peiserhof: http://www.peiserhof.at

Buschenschank Haring: http://www.pichlippi.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Eibiswald (382m)

morgens
leicht bewölkt
4°C
5%
0 km/h
mittags
weather.icon.04
13°C
5%
5 km/h
abends
bewölkt
10°C
5%
0 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
bewölkt
6°C
10%
0 km/h
mittags
bewölkt
13°C
10%
5 km/h
abends
weather.icon.04
10°C
10%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
01.03.2024
großteils bewölkt
5°C 12°C
02.03.2024
leicht bewölkt
4°C 14°C
03.03.2024
sonnig
4°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Titelbilder Folder Koralpenlaufweg | Nora Ruhri | © Südsteiermark
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 70,0 km
Dauer 1:30 h

Koralpenlaufweg

Pfarrkirche und Josefikirche | Christian Heugl | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 4,0 km
Dauer 1:15 h

Kraftweg

Nora Ruhri | © Südsteiermark
Wies leicht Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 2:10 h

Bergbaumuseumsweg

Nora Ruhri | © Südsteiermark
Wies leicht Geöffnet
Strecke 6,5 km
Dauer 2:00 h

Kürwiesweg

Schilcherreise 1 | Nora Ruhri | © TV Südliche Weststeiermark
Eibiswald leicht Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:00 h

Schilcherreise

Der Ausgangspunkt des Emmaus Rundwanderweges | Günther Steininger | © Steiermark Tourismus/Himsl (ETZ-Pilgrimage Europe SI-AT)
Eibiswald mittel Geöffnet
Strecke 13,1 km
Dauer 4:30 h

Emmauswanderweg

Nora Ruhri | © Südsteiermark
Wies mittel Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 3:00 h

Glashüttenweg