Wanderung Wanderung zur Gewürzalm Oppenberg - Touren-Impression #1 | © TV Gesäuse Wanderung Wanderung zur Gewürzalm Oppenberg - Touren-Impression #1 | © TV Gesäuse

Wanderung zur Gewürzalm Oppenberg

Einsame, schöne und familienfreundliche Tour mit , herrlichen Ausblicken! Eine wunderbare, nicht bewirtschaftete Alm mit den Möglichkeiten die herrlichen Berge der Rottenmanner und Wölzer Tauern zu besteigen!

Über Wiesen hoch, immer der rotweißroten Markierung folgend, dem steilen Steig durch den Wald bis wir auf einer Forstraße zur Gewürzalm Hütte gelangen.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
3,8 km
Strecke
1:35 h
Dauer
307 hm
Aufstieg
307 hm
Abstieg
1322 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

In Oppenberg  Links bleiben und  ca. 4 km weiter in den Gullinggraben

Start ist ei der großen Hinweistafel "Gewürzalm-Hütte"

Vom Parkplatz steigen wir über Wiesen hoch - immer der rotweißroten Markierung folgend . Der Steig beginnt gleich ordentlich anzusteigen und mündet  in einen steilen Waldhohlweg, der uns ins Hochtal hinauf bringt, über dem die "Seekoppe" thront. Der Steig mündet in eine Forststraße, auf dieser wandern wir gemütlich zur Gewürzalm Hütte.

Die Gewürzalm ist Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen in den Rottenmanner und Wölzer Tauern wie die Seekoppe oder den Hochrettelstein!

Oppenberg ist von Rottenmann aus schwer zu erreichen,  da keine öffentlichen Verkehrsmittel vorhanden sind.

Rottenmann kann per Bahn mit Regionalzügen angefahren werden.

Rottenmann kann über die Autobahn gut erreicht werden. Von dort führen Wegweiser nach Oppenberg.

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Bei der großen Hinweistafel "Gewürzalm-Hütte bzw. Seekoppe" befindet sich links der Straße ein kleiner Parkplatz. Parkmöglichkeit für ca. 5 Pkws

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

www.gesaeuse.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Rottenmann (672m)

morgens
bewölkt
17°C
20%
5 km/h
mittags
weather.icon.04
26°C
50%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
22°C
50%
5 km/h
Sonne gibt es nur selten, es ist meist stark bewölkt und später auch schaueranfällig.
morgens
leicht bewölkt
18°C
5%
0 km/h
mittags
sonnig
29°C
10%
10 km/h
abends
sonnig
25°C
15%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
16.07.2024
großteils bewölkt
16°C 30°C
17.07.2024
regen
16°C 28°C
18.07.2024
regen
16°C 30°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Das Ziel in Sicht! | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel
Strecke 8,2 km
Dauer 2:30 h

Sonnbergrunde - Lassing

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Reinhard Lamm | © Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm
Lassing leicht Geöffnet
Strecke 22,4 km
Dauer 6:30 h

Etappe 08 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Lassing - Admont

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Infotafel Moorweg | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:00 h

Moorrunde Oppenberg

Plannersee | Roland Gutwenger | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel
Strecke 4,5 km
Dauer 3:00 h

Plannerseekarspitze

Am Beginn tauchen immer wieder die Tiere des Bogenparcours auf. | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht
Strecke 2,6 km
Dauer 1:30 h

Kothüttenseeweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Dieser Ausblick, schon beim Ausgangspunkt! | Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 1:50 h

Kasweg Planneralm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Start | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel
Strecke 12,4 km
Dauer 5:30 h

Schūttkogel