Wanderung Wanderung auf die Falkensteinalm im Naturpark Mürzer Oberland - Touren-Impression #1 | © Naturpark Mürzer Oberland Wanderung Wanderung auf die Falkensteinalm im Naturpark Mürzer Oberland - Touren-Impression #1 | © Naturpark Mürzer Oberland

Wanderung auf die Falkensteinalm im Naturpark Mürzer Oberland

Geöffnet
Eine relativ kurze, aber teilweise recht steile Wanderung von Krampen (großer P, Bushaltestelle) direkt auf die malerisch gelegene Falkensteinalm im Naturpark Mürzer Oberland. Ein herrliches Schneealmpanorama und ein Platz auf der Sonnenterrasse belohnen für den durchaus anstrengenden Anstieg.

Von Krampen geht es zunächst rund 10 Minuten am Rad- und Gehweg taleinwärts bis zur gekennzeichneten Abzweigung des Anstieges auf die Falkensteinalm. Nun über einen zum Teil recht steilen Waldweg und zuletzt über die Almflächen zur im Sommer bewirtschafteten Alm.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,3 km
Strecke
2:00 h
Dauer
210 hm
Aufstieg
210 hm
Abstieg
961 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Krampen über den Rad- und Gehweg und dann (Abzweigung, beschildert, am Beginn einige Betonstufen) über den Steig direkt zur Falkensteinalm. Retour am gleichen Weg oder (weniger empfehlenswert) über den Schnellabstieg des Klettersteiges: https://regio.outdooractive.com/oar-steiermark/de/tour/wanderung/schnellabstieg-falkenstein-klettersteig-im-naturpark-muerzer-oberland/800176257/ 

Dieser Weg eignet sich auch ideal als gemütlicher Abstieg nach einer Tour über den Klettersteig in der Falkensteinwand.

https://regio.outdooractive.com/oar-steiermark/de/tour/klettersteig/falkenstein-klettersteiganlage-im-naturpark-muerzer-oberland/66026835/ 

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Großer, kostenfreier P in Krampen.

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus: Tel. +43 316 4003 450, www.steiermark-touristik.com

Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel. +43 3857 8321, www.muerzeroberland.at , geöffnet von Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr  

Steiermark Tourismus, Tel. +43 316 4003, www.steiermark.com   

TV Hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020, www.steiermark.com/hochsteiermark

Tipp: die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Berg- Wander- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321  

Holen Sie sich übrigens mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com 

Im Büro des Naturparks Mürzer Oberland erhalten Sie gerne eine regionale Übersichtskarte kostenlos.

Kompass Wanderkarten Wiener Hausberge, Schneeberg, Rax, 1:25.000, Freytag & Berndt Wanderkarten Semmering, Rax, Schneeberg, Schneealpe und Hochschwab, Veitschalpe, Eisenerz, Bruck an der Mur, 1:50.000

Tipp: die gratis Pocket Card Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" finden Sie auf www.steiermark.com, die hochsteirische Wanderkarte „Hoch hinaus“ sowie die „BergZeitReise“ erhalten Sie kostenlos im Naturparkbüro.

Wanderführer "BergZeitReise" des TV Hochsteiermark, 2017

Galerie

Wie wird es die Tage

Neuberg an der Mürz (734m)

morgens
sehr sonnig
18°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
26°C
0%
10 km/h
abends
sonnig
22°C
5%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
sehr sonnig
20°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
29°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
24°C
10%
5 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
20.06.2024
leicht bewölkt
17°C 26°C
21.06.2024
sonnig
17°C 29°C
22.06.2024
leicht bewölkt
15°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lurgbauerhütte | Martin Bayer | © Naturpark Mürzer Oberland
Neuberg an der Mürz mittel Geöffnet
Strecke 15,3 km
Dauer 6:30 h

Aus dem Karlgraben auf das Schönhaltereck im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Lurgbauerhütte | Martin Bayer | © Naturpark Mürzer Oberland
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 15,5 km
Dauer 5:00 h

Kulinarische Schneealmtour im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Proles | Daniela Paul | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 21,1 km
Dauer 7:00 h

Auf Proles und Königskogel im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Beginn der Tour im Brunntal | Andreas Steininger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 8,5 km
Dauer 3:30 h

Über den Senkstein auf die Kleinveitschalm im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wildalpe 2 | Nicole Seiser | © Naturpark Mürzer Oberland
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 16,3 km
Dauer 5:00 h

Überschreitung der Wildalpe im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
erlebnisweg roßlochklamm im naturpark mürzer oberland_img_3633953 | Daniela Paul | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geschlossen
Strecke 3,1 km
Dauer 2:00 h

Erlebnisweg Roßlochklamm im Naturpark Mürzer Oberland

Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 5:00 h

Durch den Karlgraben auf die Schneealm