Wanderung Von Bruck über den "Tausendersteig" auf die Schweizeben - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Wanderung Von Bruck über den "Tausendersteig" auf die Schweizeben - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

Von Bruck über den "Tausendersteig" auf die Schweizeben

Geöffnet
Einer der drei klassichen Hausberge von Bruck an der Mur - die gemütliche Wanderung auf die 1.008 m hohe Schweizeben bei Bruck an der Mur gehört zu den beliebtesten Genusswanderungen der Hochsteiermark. Die Variante über den fast schon als alpin zu bezeichnenden Rabenwandsteig verfeinert diese Tour auch noch um ein paar fast atemberaubende Streckenabschnitte.

Von Bruck an der Mur geht es gemütlich und niemals wirklich steil durch das Naturschutzzentrum im Weitental und die Schweizeben (Alm, bewirtschaftete Hütte) bis auf den aussichtsreichen Gipfel des Hochanger (Alm, Schutzhaus, Gipfelkreuz).

Zusammen mit dem Naturschutzzentrum Weitental und der öffentlich zugänglichen Wildtierauffangstation am Ausgangspunkt der Tour ergibt sich eine perfekt für Familien geeignete Unternehmung. Die beiden Schutzhütten entlang des Weges inklusive des für einen Wald- und Wiesenberg überraschend spannenden Anstieges ergeben ein erlebnis- sowie abwechslungsreiches Wandertagesprogramm.

Die Tour zählt sicher zu den schönsten Anstiegen auf den Hochanger.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
10,8 km
Strecke
3:30 h
Dauer
550 hm
Aufstieg
550 hm
Abstieg
1010 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Wien über die A2 – Südautobahn und die S6 – Semmering Schnellstraße bis zur Autobahnabfahrt Bruck an der Mur. Hier beim Kreisverkehr 3. Abfahrt in Richtung Leoben. Nach 100 Metern bei der 1. Ampel links abbiegen (Hinweistafel „Weitental“).

Nun rechts haltend durch eine Bahn- sowie Autobahnunterführung hindurch und am Friedhof vorbei zum P am Beginn des Weitentales. N 47,40398°  O 15,27535°

Von Graz über die A9 – Phyrnautobahn und die S35 – Brucker Schnellstraße bis zur Autobahnbfahrt Bruck an der Mur. Weiter wie oben.

Von Westen (Linz, Salzburg, D) über die A9 – Phyrnautobahn und die S6 – Semmering – Schnellstraße bis Bruck West. Hier bei der Autobahnabfahrt linkshaltend bis zu einer Kreuzung bei einem Möbelhaus. Rechtshaltend durch den Brucker Stadtteil Oberaich bis knapp vor den oben erwähnten Kreisverkehr. Bei der Ampel rechts abbiegen (Hinweistafel „Weitental“) und weiter wie oben.

Demarstraße - Kalvarienberg - Schweizeben - Tausendersteig - Zentralalpenweg

Ein Besuch der Wildtierauffangstation im Brucker Weitental bildet einen idealen Abschluss der Wanderung.

Übrigens - die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand:

Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, socialmedia - Kanäle bespielen und mehr. Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie:

Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS).

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Kostenfreie Parkplätze am Taleingang des Weitentales, N 47,40398°  O 15,27535°

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauenwollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von SteiermarkTourismus: Tel. +43 316 4003, www.steiermarktouristik.com

  www.hochsteiermark.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Bruck an der Mur (486m)

morgens
sonnig
14°C
0%
5 km/h
mittags
weather.icon.04
20°C
50%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
16°C
75%
5 km/h
Etwas Sonne zwischen den Wolken, später sind Schauer wahrscheinlich.
morgens
großteils bewölkt
13°C
80%
0 km/h
mittags
weather.icon.66
16°C
85%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
14°C
85%
5 km/h
Nur ab und zu Auflockerungen und es regnet immer wieder, um Mittag anhaltend.
01.06.2024
leicht bewölkt
10°C 18°C
02.06.2024
sonnig
10°C 21°C
03.06.2024
nebelig
12°C 19°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Burg Oberkapfenberg | Inzinger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 8,9 km
Dauer 3:00 h

Kapfenberger "Stadtrunde" mit Burg Oberkapfenberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Auf der Schweizeben | Katrin Fleck | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur leicht Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 3:00 h

Von der Altstadt ins Naturschutzzentrum Weitental - Schweizeben

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kneipp Anlage im Weitental | M.Maili | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur leicht Geöffnet
Strecke 2,2 km
Dauer 0:25 h

Wanderung in das Naturschutzzentrum Weitental

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hochschwab Gipfelkreuz | Katrin Fleck | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur schwer Geöffnet
Strecke 60,8 km
Dauer 27:00 h

Wanderung von Bruck an der Mur bis auf den Hochschwab

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Das historische Kornmesserhaus im Brucker Stadtzentrum | Harry Schiffer | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 10,0 km
Dauer 3:30 h

BergZeitReise Tagestourentipp 1 - Das Madereck bei Bruck an der Mur

Wallfahrtskirche St. Erhard im Naturpark Almenland | Chiara Raith | © Oststeiermark Tourismus
Pernegg an der Mur schwer Geöffnet
Strecke 53,1 km
Dauer 19:30 h

Almenland-Pilgerweg von Pernegg/M. nach Heilbrunn, Etappenweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Brucker Schlossberg | © H. Schiffer
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 20,0 km
Dauer 7:00 h

Etappe 01: BergZeitReise Bruck an der Mur - Floning - Etmißl