Themenweg Hochwechsel - Quellenweg - Touren-Impression #1 | © Andrea Gruber Themenweg Hochwechsel - Quellenweg - Touren-Impression #1 | © Andrea Gruber

Hochwechsel - Quellenweg

Geöffnet

Der Quellenweg führt einen vorbei an Bächlein und Quellen rund um den Hochwechsel. Zahlreiche Rastplätze laden zum Verweilen und zum Genießen der idyllischen Landschaft ein.

Aufgrund der Trockenheit in den Jahren 2002 und 2003 hatten viele öffentliche Wasserversorger das Problem die Trinkwasserversorgung aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund wurde im Jahre 2006 der Wasserverband Hochwechsel, bestehend aus den Mitgliedsgemeinden Mönichwald, Riegersberg, Vorau und Eichberg, gegründet. 3 Jahre später konnte bereits die gesamte Anlage in Betrieb genommen werden. Die Anlage umfasst zwei Quellfassungen und eine Transportleitung mit einer Gesamtlänge von rd. 23.000 m.

Durch die beiden Quellfassungen (Gemeindewaldquelle, Putzquelle) können in Trockenheit ca. 6000 Personen mit Trinkwasser versorgt werden.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
11,9 km
Strecke
3:00 h
Dauer
438 hm
Aufstieg
327 hm
Abstieg
1421 m
Höchster Punkt
1181 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

ab Mönichwald: in Richtung Hochwechsel, nach 3 Kilometer links halten in Richtung Hochwechsellifte und Berggasthof Schwengerer, kurz vorher halten wir uns links, wo wir beim Gasthof Spitzbauer vorbei kommen

Alle Informationen hierzu finden Sie unter www.at.map24.com

  • Wir starten bei der Mönichwalder Schwaig
  • Von dort aus wandern wir bis zur Kreuzung beim Gemeindekreuz entlang
  • Dort folgen wir der Beschilderung "Bachgrubenweg"
  • Nach ca 40 Minuten erreichen wir das Wegkreuz, wo wir uns links halten
  • Jetzt kommen wir Quellfassung des Hochwechsel Quellenweges
  • Wir bleiben auf diesem Weg
  • Nach mehreren Serpentinen halten wir uns links
  • Rechts geht es zur Vorauer Schwaig
  • Auf dem Rückweg kommen wir bei der Kaltwiesenhütte vorbei, wo wir uns stärken können

Bei der Mönichwalder Schwaig warten besondere Schmankerl auf die Wanderer: Die pikante Alm-Palatschinke und das Wechselland-Dessert sind nur einige Beispiele dafür.

Parkplätze bei der Mönichwalder Schwaig

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland - Waldheimat

8255 St. Jakob im Walde

Kirchenviertel 24

Tel.: +43 3336 20255

www.joglland-waldheimat.at

www.oststeiermark.com

joglland-waldheimat@oststeiermark.com

 

 

Gemeinde Mönichwald
Tel.: +43 (0) 3336 4478
gde@moenichwald.steiermark.at
www.moenichwald.at

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
weather.icon.75
0°C
95%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
7°C
5%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
3°C
0%
0 km/h
Es hört bald zu schneien auf, die Sonne kommt zeitweise zum Vorschein.
morgens
sonnig
-2°C
0%
0 km/h
mittags
sonnig
7°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
3°C
0%
0 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.
26.02.2024
leicht bewölkt
-2°C 10°C
27.02.2024
bewölkt
0°C 11°C
28.02.2024
weather.icon.04
2°C 10°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Die Eule als Wegweiser. | Birgit Kandlbauer | © Oststeiermark Tourismus
Vorau leicht Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:30 h

Waldlehrpfad, Vorau

Kraftpfad | TV Joglland-Waldheimat | © Oststeiermark Tourismus
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 2:00 h

Kraftpfad, Wenigzell

XKarin Hofer | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Lorenzen am Wechsel leicht Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 3:03 h

HWW-Wanderroute: St. Lorenzen am Wechsel - Auerbach - Römerhütte (RWW)

Planetenweg | TV Joglland-Waldheimat | © Gemeinde Rettenegg
Rettenegg mittel Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 3:00 h

Planetenweg "Himmel auf Erden", Rettenegg

Pfadverlauf | TV Joglland-Waldheimat | © Wernfried Hofmeister
Vorau leicht Geöffnet
Strecke 0,7 km
Dauer 0:45 h

Vorauer Literaturpfad

Kraftgolf-Station | TV Joglland-Waldheimat | © Josef Zingl
Sankt Jakob im Walde leicht Geöffnet
Strecke 2,2 km
Dauer 1:00 h

Kraftgolf - Kraft-Runde

Aerosolium, Gemeinde St. Lorenzen am Wechsel in der Oststeiermark | Flotoanker | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Lorenzen am Wechsel leicht Geöffnet
Strecke 4,0 km
Dauer 1:30 h

Auf Spurensuche im Römerwald, St. Lorenzen am Wechsel