Wanderung Fischbacher Dorfrundweg - Touren-Impression #1 | © Ortsentwicklungsverein Sagenhaft Fischbach Wanderung Fischbacher Dorfrundweg - Touren-Impression #1 | © Ortsentwicklungsverein Sagenhaft Fischbach

Fischbacher Dorfrundweg

Geöffnet
Die kurze Rundtour durch den Ort Fischbach ist perfekt, so können wir das Blumen- und Wanderdorf genauer kennen lernen.

Vom allgemeinen Wanderstartplatz, dem Dorfplatz Fischbach, wandern wir entlang der Hauptstraße mit den vielen Gasthäusern und Cafés durch den Ort, durch Wälder und Wiesen nahe dem Höhenluftkurort Fischbach. Am Rückweg kommen wir auch beim Freizeitland Fischbach vorbei. Viele Bänke laden hier zum Verweilen und Genießen ein.

Der Dorfrundweg bietet auch ein paar Infotafeln zur Sage rund um den Teufelstein, den beliebten Wanderziel in Fischbach. Um jedoch die gesamte Sage zu erfahren, muss eine weitere Wanderung auf den Teufelstein gestartet werden, denn nur so erfahren Sie, wie die Geschichte weitergeht. Eine kleine Nachbildung vom sagenhaften Teufelstein ist auch schon am Wanderstartplatz zu sehen. Aber eine Wanderung zum Original ist ein Muss - die traumhafte Aussicht und die mystische Stimmung, die dieser Kraftplatz ausstrahlt, kann man nur dort erleben.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,5 km
Strecke
1:30 h
Dauer
115 hm
Aufstieg
115 hm
Abstieg
1062 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anreise von Wien:  A2 bis Neunkirchen, S6 Richtung Langenwang, Abfahrt Schwöbing über das Alpl. Durch St. Kathrein und danach weiter nach Fischbach.

Anreise von Graz:  A2 bis Abfahrt Gleisdorf, B64 Richtung Weiz. Kreisverkehr vor Weiz auf der B72 Richtung Anger, Birkfeld, Fischbach.

Anreise von Salzburg: 145 übis Liezen, danach weiter nach Leoben, von Leoben Richtung Kindberg (S6), Stanz über Mürztal, Fischbach.

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

  • Wir starten am Dorfplatz in Fischbach
  • Vorbei an den alten Bauernhäusern gehen wir bis zum Lebensmittelgeschäft
  • Nach dem Lebensmittelgeschäft biegen wir in die Siedlungsstraße ein
  • Wir wander die Straße entlang
  • Nach einem kurzen Anstieg gelangen wir durch den Wald ins Mitterstuck
  • Wir wandern an einigen Bauernhäusern vorbei
  • Nach den Bauernhäusern biegen wir links in einen kleinen Waldweg Richtung Waldandacht ab
  • Wir folgen der Markierng bis wir wieder zur Straße des unteren Mitterstucks kommen
  • Wir gehen vom Gehöf Pöcklhofer vorbei an der Streuobstwiese bis hin zum Riedlerhof
  • Vom Riedlerhof wandern wir einen Feldweg hinunter und beim Kreuzriegel wieder hinauf
  • Nach dem Kreuzriegel gelangen wir zum Kurpark mitsamt des Freizeitlandes Fischbach
  • Vom Freizeitland Fischbach kehren wir wieder zum Dorfplatz zurück

Nach einer herrlichen Wanderung durch die Wiesen und Wäler sowie dem Ortskern von Fischbach können Sie sich in Fischbach mit kulinarischen Spezialitäten perfekt verwöhnen lassen - vom Café bis zum Haubenlokal.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland - WaldheimatKirchenviertel 248255 St. Jakob im Walde

Tel.: +43 3336/ 20 255 

Joglland-Waldheimat

Oststeiermark

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Weitere Touren im Wanderheft "Einfach Wandervoll", gratis erhältlich beim Tourismusverband Joglland - Waldheimat.

Galerie

Wie wird es die Tage

Fischbach (992m)

morgens
sonnig
19°C
0%
5 km/h
mittags
sehr sonnig
23°C
0%
10 km/h
abends
sehr sonnig
20°C
5%
10 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
sehr sonnig
21°C
0%
5 km/h
mittags
sehr sonnig
26°C
0%
10 km/h
abends
sehr sonnig
22°C
5%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
20.06.2024
leicht bewölkt
16°C 24°C
21.06.2024
sonnig
16°C 27°C
22.06.2024
sonnig
14°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Edelweißhütte auf der Waldtonialm | Fam. Wetzelhütter | © Fam. Wetzelhütter
Fischbach schwer Geöffnet
Strecke 15,2 km
Dauer 5:19 h

Rund um Falkenstein

Wetterkreuze zwischen Strallegg und Wenigzell | Klaus Ranger Fotografie | © Oststeiermark Tourismus
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 3,1 km
Dauer 1:10 h

Wanderweg Wenigzell Nr. 918: Wetterkreuz - St. Jakob im Walde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Fischbacher Alpen | Johann Zink | © Tourismus Fischbach
Fischbach schwer Geöffnet
Strecke 20,3 km
Dauer 6:49 h

Von Fischbach nach St. Kathrein am Hauenstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
strallegger kögerlweg_img_6411985 | Sepp Reitbauer | © Oststeiermark Tourismus
Strallegg leicht Geöffnet
Strecke 5,0 km
Dauer 1:40 h

Strallegger Kögerlweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Oststeiermark mittel Geschlossen
Strecke 9,9 km
Dauer 3:00 h

Ratten - Pretul

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kalter Brunn | Robert Schafferhofer | © Oststeiermark Tourismus
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 2:30 h

Grauer Stein - Kalter Brunnweg

Blick auf das Roseggerhaus | Birgit Kandlbauer | © Oststeiermark Tourismus
Ratten mittel Geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 3:30 h

"alpannonia" - Zubringer: Ratten - Roseggerhaus auf der Pretul