Gesäuse

Rottenmann

Wäre Rottenmann ein Buch, es hätte viele 1000 Seiten – diese Stadt hat einige Geschichten zu erzählen. Im Jahr 927 gegründet, prägten über die Jahrhunderte Erzbischöfe, Salzhändler oder Könige ihr Erscheinungsbild. Die wunderschöne Altstadt lässt sich mit Hilfe von kompetent und schwungvoll in Szene gesetzten Stadtführungen näher erkunden. Wanderungen auf das Steinerne Mandl oder den Rotofen liefern herrliche Ausblicke auf die nahegelegenen Gesäuseberge oder das Dachsteingebirge

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35
8911 Admont
+43 3613 21160 10 +43 3613 21160 40 E-Mail senden Website

Kontakt

Stadtgemeinde Rottenmann
Hauptstraße 56
8786 Rottenmann
+43 3614 2411 0 +43 3614 2411 58 E-Mail senden Website

Was Gäste erwartet

Über die Region

Eine Stadt schreibt Geschichte

Rottenmann ist alt – aber nicht altmodisch. Im Jahr 927 wurde die kleine Stadt im Ennstal das erste Mal urkundlich erwähnt, ja, dieser Ort hat schon einige Stationen durchlaufen. Erzbischöfe, Salzhändler oder Könige gingen hier ein und aus – die hübschen alten Gassen und Gebäude, die heute noch hier zu finden sind berichten eindrücklich davon. Wer sich von den spannenden Geschichten, die es über Rottenmann zu erzählen gibt in den Bann ziehen lassen will, dem sei eine der aufschlussreichen und schwungvoll vorgetragenen Stadtführungen empfohlen.

„Und damals, im Ferienlager, …“

Rottenmann ist heute unter anderem für seine Kinder-Akademie bekannt. Frei nach dem Motto „Kluge Kids im Bezirk“ können hier einheimische aber auch urlaubende Kinder und Jugendliche 3 Wochen lang an einem vielfältigen Programm teilnehmen, das 510 Workshops und Vorträge fasst. Breakdance, Arbeiten mit der Feuerwehr, auf den Spuren heimischer Kräuter oder Ausflüge in den Nationalpark Gesäuse – das alles und noch viel mehr, kann im Rahmen des Ferienprogrammes unternommen und erlebt werden. 

Wandern mit der ganzen Familie 

Doch natürlich gibt es hier auch für den Rest der Familie einiges zu erleben. Wanderungen zum Steinernen Mandl oder den Rotofen, geben beispielsweise tiefe Einblicke in die urige und wunderschöne Natur rund um die Stadt. Zieht es einen nicht ganz so weit hinauf, kann man sich auf dem Pilgerweg der Weltreligionen gemütlich von den kunstvoll gestalteten Figuren am Wegesrand bezaubern lassen oder einfach in einem der zahlreichen Gasthäuser kulinarisch verwöhnen lassen.  

Impressionen

Einblicke in die Urlaubsregion

Das können Sie hier erleben

Aktivitäten vor Ort

Empfehlung der Redaktion

Geheimtipps, die Sie kennen sollten

Wie wird es die Tage

Rottenmann (672m)

morgens
2°C
0%
5 km/h
mittags
10°C
0%
12 km/h
abends
4°C
0%
7 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
morgens
0°C
0%
6 km/h
mittags
10°C
0%
10 km/h
abends
3°C
0%
6 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
26.10.2021
-1°C 10°C
27.10.2021
3°C 11°C
28.10.2021
2°C 12°C

Unterkünfte in der Nähe

Entdecken Sie die steirische Vielfalt: verschiedenste Unterkünfte, Angebote, Möglichkeiten und vieles mehr für Ihren Aufenthalt!

Karte

Überblick über die Region