Hiking route Chapel tour on the Hebalm - Touren-Impression #1 | © Region Graz Hiking route Chapel tour on the Hebalm - Touren-Impression #1 | © Region Graz

Chapel tour on the Hebalm

Open
This short circular hike takes us to beautiful viewpoints and at the same time shows us the idyllic landscape of the Hebalm in an impressive way.
The Hebalm not only invites us to go cross-country skiing and snowshoe hiking in winter, but is also a wonderful hiking paradise at other times of the year.

Let's enjoy the tranquillity and idyll that accompany us on our hikes here. This route is perfect for short afternoon excursions and is also highly recommended for families with children.

Characteristics

Skill
Fitness
Experience
Scenery

Best season

January
February
March
October
November
December

The tour in numbers

easy
Level of difficulty
5,4 km
Route
1:30 h
Time
81 hm
Uphill
81 hm
Downhill
1474 m
Highest point
1396 m
Lowest point

Map & downloads

More information

  • A2 Südautobahn, Abfahrt Packsattel
  • Richtung Hebalm fahren und der Beschilderung folgen

Der Kapellenrundweg auf der Hebalm beginnt für uns beim Parkplatz am Hebalmsee. Für den ersten Teil gehen wir links am Hebalmsee vorbei und wandern parallel zur Landesstraße entlang des markierten Weges bis wir die Hebalmkirche erreichen. Hier wandern hinter der Kirche vorbei. Vorher sollten wir uns aber unbedingt die „Malteserkapelle“ anschauen, da sich ein Blick auf dieses sakrale Bauwerk sehr lohnt. Weiter geht’s entlang der Forststraße (diese ist durch ein Seil für den PKW-Verkehr gesperrt).

 

Hier haben wir auch die Möglichkeit, einen Abstecher in Richtung Freiländer- oder Rehbockhütte zu machen oder den kleinen Waldspaziergang auf der ebenen Forststraße zurück zum Hebalmsee zu machen.

 

Bleiben wir auf dem Kapellenrundweg mit der Markierung Nr. 52, dann begegnet uns der Wegweiser „Aussichtsplattform“. Hier haben wir die Möglichkeit über einen kurzen Aufstieg auf die Aussichtsplattform des „Kampelekogels“ zu kommen. Von dort genießen wir einen wunderbaren Ausblick in die uns umgebende Landschaft.

 

Nach diesem kurzen „Höhenausflug“ kehren wir wieder auf den Forstweg zurück. Wir folgen diesem und treffen schließlich auf den Weitwanderweg 505 (wir müssen im spitzen Winkel rechts abbiegen). Auf diesem kurz bleibend erreichen wir nach einem Stück talwärts wieder einen Forstweg, der im Winter als Langlaufloipe genutzt wird. Wir verlassen den Weitwanderweg und biegen rechts in den Forstweg ab. Dieser bringt uns direkt zum Hebalmsee zurück. Kurz vor dem See verweist uns ein Wegweiser auf einen wunderschönen Aussichtspunkt über dem Hebalmsee. Diesen sollten wir unbedingt besuchen.

 

Haben wir wieder unseren Ausgangspunkt erreicht, blicken wir auf eine Rundwanderung von rund 5km zurück.

Hebalmkirche "Malteserkapelle",

Aussichtsplattform "Kampelekogel"

Aussichtspunkt Hebalmsee

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht möglich.
Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Tourismusverband Region Graz

Messeplatz 1/Messeturm

8010 Graz

T +43 316 8075-0

info@regiongraz.at 

www.regiongraz.at 

Gallery

What the weather will be like

Mariazell (860m)

Morning
weather.icon.73
0°C
95%
5 km/h
Noon
cloudy
2°C
55%
10 km/h
Night
weather.icon.88
1°C
90%
5 km/h
Mostly cloudy and snow showers. Snow mixed with rain towards evening.
Morning
weather.icon.79
1°C
85%
5 km/h
Noon
weather.icon.88
4°C
85%
5 km/h
Night
weather.icon.88
2°C
70%
5 km/h
Snowfall in the early morning, then alternating snowfall and rain during the day.
25.04.2024
slightly cloudy
-2°C 5°C
26.04.2024
very sunny
-3°C 11°C
27.04.2024
very sunny
1°C 15°C

Nearby accommodation options

Continue to search

You may also be interested in

Recommended tours

Junge blonde Frau am Ufer des Hebalmsees | Mias Photoart | © Erlebnisregion Graz
Preitenegg easy Open
Route 4,1 km
Duration 1:15 h

Circular lake trail on the Hebalm

Rosenkogel | Zoran Novakovic | © Schilcherland Steiermark
Southern Styria medium Open
Route 9,1 km
Duration 3:00 h

Absetzwirt hike around the Rosenkogel

Ausblicke auf der Tour (c) Region Graz-Harry Schiffer | Meike Brucher | © Region Graz
Edelschrott medium Open
Route 12,5 km
Duration 3:45 h

From the Hoiswirt to the Reinischkogel

Hebalm wind turbines | Lupi Spuma | © Schilcherland Steiermark
Region Graz medium Open
Route 5,9 km
Duration 2:00 h

Bärofenweg

Reinischkogel | Zoran Novakovic | © Schilcherland Steiermark
Southern Styria medium Open
Route 8,0 km
Duration 2:30 h

Absetzwirt-round over the Reinischkogel

Accessible by public transport
Eine perfekte Wegmarkierung als Wegbegleiter | Harry Schiffer | © (c) Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Southern Styria medium Open
Route 19,8 km
Duration 6:30 h

Stage 17 From Glacier to Wine South Route Pack - Weinebene

Reinischkogel | Zoran Novakovic | © Schilcherland Steiermark
Southern Styria easy Open
Route 4,1 km
Duration 1:45 h

Reinischwirt - Reinischkogel - circular route