Produktsortiment der Ölmühle Hamlitsch | © Hamlitsch GmbH & Co KG | Thomas Kunz

Ölmühle Hamlitsch

„Qualität“ ist das oberste Gebot der Ölmühle Hamlitsch in Deutschlandsberg. Durch schonendes Rösten und Pressen verarbeitet der Familienbetrieb nach alter Tradition ausgewählte Kürbiskerne zum Steirischen Kürbiskernöl g.g.A.


Hochwertige Zutaten, sorgfältige Zubereitung und ein ambitioniertes Team: Nach diesem Erfolgsrezept presst Familie Hamlitsch seit fast 90 Jahren nach unauflöslichen Regeln des guten Geschmackes ihr zum 17. Mal in Folge mit Gold prämiertes Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Ausgerichtet auf die Nachhaltigkeit, nicht für den flüchtigen Moment.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Ölmühle Hamlitsch?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Christian Heugl
Tour
Tour, Nordic Walking

Archäologischer Weg 1 rund um St. Martin

Das Sulmtal, so wie die gesamte südliche Steiermark ist reich an archäologischen Funden. Der archäologische Weg 1 führt nicht nur zu einigen dieser Punkte, sondern zeigt auch die große landschaftliche Vielfalt des Sulmtales. Der Rundweg eignet ...
Christian Heugl
Tour
Tour, Wanderung

Archäologischer Weg 2 rund um St. Martin im Sulmtal

Der Archäologische Weg 2 verläuft nördlich von St. Martin und verbindet die Orte Dietmannsdorf, Hart, Otternitz und Reitererberg. Dazu benützt er Waldwege, Anrainer- und Gemeindestraßen. Zwischen den Orten liegen interessante archäologische ...
picfly
Tour
Tour, Wanderung

Barierrefreier Stainz-Rundwanderweg

Dieser Rundweg ist Rollstuhl tauglich verläuft größtenteils auf Asphaltierenwegen. Ein kurzes Teilstück ist eine Steigung auf Kiesuntergrund, bei dem Rollstuhlfahrer eventuell Hilfe brauchen könnten. Ansonsten sind alle 150 - 200m Rastbänke ...
Christian Heugl
Tour
Tour, Wanderung

Der Petrusweg

Der Petrusweg bewegt sich ausschließlich auf asphaltierten Routen, aber es gibt ja genügend Anlässe, zu denen dieser bei Wanderern  wenig geliebte Untergrund von Vorteil ist. Etwa bei Regenwetter, oder im Winter bei Schneefall. Sehr ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns