Wanderung Genuss-Schilchern Familienrundweg - Touren-Impression #1 | © TVB Südsteiermark/Michael Lang Wanderung Genuss-Schilchern Familienrundweg - Touren-Impression #1 | © TVB Südsteiermark/Michael Lang

Genuss-Schilchern Familienrundweg

Geöffnet
Wanderspaß für die ganze Familie wartet, denn es gilt die wundervolle Natur zu entdecken. Die Runde ist mit dem Kinderwagen zu erwandern und die Strecke kann auch halbiert werden.

Starten Sie am Schilcherlandstadion in St. Stefan ob Stainz, gehen Sie links über die Brücke und dann sofort links in den Feldweg entlang des Fußballplatzes. An der Weggabelung haben Sie zwei Optionen: Die kurze Runde (1,8 km) führt links auf dem Wiesenweg, über eine kleine Brücke und leicht bergauf ins Zentrum von St. Stefan. Die längere Variante führt rechts in den Wald und nach ein paar Metern links zur Gemeindestraße, wo Sie ein Marterl sehen. Vor der Brücke biegen Sie rechts ab und folgen der Markierung „Genuss Schilchern“. Entlang des Lemsitzbaches durchqueren Sie einen Hof und passieren einen Pferdestall. Sie überqueren die Brücke und biegen nach 100 Metern links in die Schotterstraße ab, die leicht ansteigend zur Sonnenhangsiedlung führt. Folgen Sie weiter den Markierungen, überqueren die Landesstraße L314 und wandern am Gehsteig ins Ortszentrum. Am Hauptplatz gehen Sie Richtung Süden bis zur Straßengabelung. Folgen Sie den „Genuss Schilchern“-Tafeln, rechts führt ein Gehweg zurück zur L314 bis zum Autohaus „Hecher“. Von hier sind es nur noch wenige Meter nach links zum Ausgangspunkt beim Schilcherlandstadion.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
5,0 km
Strecke
1:30 h
Dauer
75 hm
Aufstieg
75 hm
Abstieg
400 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz kommend über die A9, beim Autobahn-Knoten Graz-West auf die A2 Richtung Klagenfurt.
Abfahrt Lieboch nehmen und entlang der B76 Richtung Lannach-Deutschlandsberg.

Gemächlich und ohne Hektik starten Sie mit viel Vorfreude in Ihre Familienwanderung, indem Sie vom Ausgangspunkt beim Schilcherlandstadion in St. Stefan ob Stainz zuerst links über die Brücke und danach gleich wieder links in einen Feldweg abbiegen und entlang des Fußballtrainingsplatzes in Richtung Osten marschieren. Vielleicht finden Sie Platz für einen kleinen Ball in einem der Rucksäcke, dann steht einem kurzen Match mit den Kindern nichts im Wege. Danach folgen Sie immer diesem Weg bis Sie zu einer Weggabelung kommen.

Hier müssen Sie sich für eine der beiden Wegvarianten entscheiden.  

Die kurze Runde mit einer Länge von 1,8 Kilometern führt links dem Wiesenweg entlang, über eine kleine Brücke und dann leicht bergauf ins Zentrum von St. Stefan. Auf der Wiese haben Sie die Möglichkeit ein gemütliches Picknick zu machen oder einen Blumenstrauß zu pflücken.

Die längere Variante dieser Wanderung führt nach rechts in den Wald und nach ein paar Metern nach links, bis zur Gemeindestraße, wo Sie bald ein Marterl erblicken. Von hier sind es geradeaus nur mehr ein paar Meter bis zur „Buschenschank Niggas vulgo Schleicher“. Kehren Sie ein und genießen Sie ein belegtes Brot oder einen leichten Salat. Auf der abwechslungsreichen Speisekarte ist für jeden etwas dabei. Auch Weinliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Sie können hier auch eine Abkürzung nehmen und nach links der Gemeindestraße bis zur Brücke folgen, wo Sie geradeaus und etwas steiler, über den Kürbisbauernhof der Familie Oswald, ins Ortszentrum gelangen.

Oder Sie biegen vor der Brücke rechts ab und folgen immer der Markierung „Genuss Schilchern“. Entlang des Lemsitzbaches führt Sie der Weg bis zu einem Hof, den Sie durchqueren und danach kommen Sie an einem Pferdestall vorbei. Hier können Sie den Pferden auf der Weide zuschauen, oder ein paar flache Steine über das Wasser springen lassen, die Kinder werden es Ihnen danken.

Danach überqueren Sie eine Brücke und nach 100 Metern biegen Sie nach links in die Schotterstraße ab, die leicht ansteigend, bis zur Sonnenhangsiedlung führt, wo Sie bereits die Kirche von St. Stefan erblicken. Folgen Sie weiter den Markierungen und biegen Sie nach rechts ab.

Sie überqueren die Landesstraße L314 und wandern am Gehsteig bis ins Ortszentrum. Das Zentrum bietet Ihnen einige ideale Möglichkeiten den Wandertag kulinarisch abzuschließen. Sie kommen am urigen „Gasthaus der Familie Auer“ und dem „Cafehaus Ebner“ vorbei, bevor Sie vor der Pfarrkirche ankommen. Ein Schnitzerl und ein Salat mit Kürbiskernöl zur Stärkung, wäre wohl nicht zu verachten.

Biegen Sie gut gestärkt nach links ab und gehen Sie am Hauptplatz, vorbei am „Cafehaus Kainz“ in Richtung Süden, bis zu einer Straßengabelung. Folgen Sie den „Genuss Schilchern“ – Tafeln und rechts führt ein Gehweg zurück zur L314, vorbei am „Gasthaus Mediterran“ bis zum Autohaus „Hecher“. Ab hier sind es nach links nur mehr ein paar Meter bis zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz beim „Schilcherlandstadion“.

Das "Plausch am Platz" im Ortszentrum von St. Stefan ob Stainz mit herrlichen Eisspezialitäten! (Nur bei Schönwetter geöffnet)

Der nächste Bahnhof ist in Deutschlandsberg.
Allgemeine Auskunft über die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region: Fahrplan - GKB
Sehr gute Busverbindung nach Stainz oder St. Stefan/Stainz (RegioBus-Linie 760 oder 761) Fahrplan - GKB
Weinmobil Südsteiermark +43 (3454) 94127

Am Parkplatz des Fußballplatzes (Schilcherlandstadion).

Informationsbüros:
Tourismusbüro Stainz, Tel.: +43 (5) 7730 710, 8510 Stainz, Hauptplatz 1
Tourismusverband Südsteiermark, Tel.: +43 (5) 7730, 8530 Deutschlandsberg, Hauptplatz 40

www.suedsteiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Stefan ob Stainz (401m)

morgens
sonnig
21°C
10%
5 km/h
mittags
großteils bewölkt
26°C
40%
10 km/h
abends
regen
23°C
55%
5 km/h
Etwas Sonne, aber im Tagesverlauf auch einige teils gewittrige Regenschauer.
morgens
sonnig
21°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
28°C
10%
5 km/h
abends
sonnig
26°C
20%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
15.07.2024
sehr sonnig
18°C 31°C
16.07.2024
sehr sonnig
19°C 32°C
17.07.2024
regen
18°C 29°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Klapotetz | Weges | © TV Südsteiermark - WEGES
Deutschlandsberg leicht Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 3:00 h

Schilcherkellerweg – Tour 53 lt. WK „Von der Alm zum Wein“

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kalvarienberg Kapelle | Winfried Bräunlich | © TVB Südsteiermark/Winfried Bräunlich
Stainz mittel Geöffnet
Strecke 6,0 km
Dauer 1:45 h

Pichlinger Rundblickweg - Weg Nr. 5

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit Genuss wandern im Schilcherland/Erlebnisregion Südsteiermark | Lupi Spuma | © TVB Südsteiermark/Lupi Spuma
Sankt Stefan ob Stainz mittel Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 3:30 h

Zirknitz - Pirkhof Rundweg – über Krainerhof

Strecke 7,0 km
Dauer 2:25 h

Wasserfallrundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Buschenschank Bauer-Prall | © Buschenschank Bauer-Prall
Mooskirchen leicht
Strecke 5,2 km
Dauer 2:30 h

Wanderung Rauchegg

Lannach
Strecke 16,0 km
Dauer 4:15 h

Rundweg Lannach

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Traumhafte Aussicht | Irene Löschnig | © TVB Südsteiermark/Irene Löschnig
Stainz mittel Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:45 h

Absetzrunde über Stainzerwald - Weg Nr. A1