Wanderung Kuketz Runde - Touren-Impression #1 | © TV Südsteiermark/Tom Lamm Wanderung Kuketz Runde - Touren-Impression #1 | © TV Südsteiermark/Tom Lamm

Kuketz Runde

Geöffnet
Entdecken Sie geologische, archäologische, historische und kulturgeschichtliche Besonderheiten.

Die Runde startet vom ehemaligen Gemeindeamt in Weitendorf in westlicher Richtung zum Basaltsteinbruch, dann gehen Sie weiter zum Faltikögerl, hier stoßen Sie auf eine Archäologische Ausgrabung. Über den höchsten Punkt der Wanderung, den Kuketz, hier werden Sie mit einer herrlichen Aussicht bescherrt, gehen Sie weiter nach Lichendorf und dann in nördlicher Richtung nach Klein Weitendorf wieder zurück zum Ausgangspunkt. Entlang des Wanderweges gibt es einige interessante Schautafeln zur Geologie, Archäologie und Geschichte der Region. 

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
9,5 km
Strecke
3:00 h
Dauer
102 hm
Aufstieg
84 hm
Abstieg
387 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz kommend über die A9, die Abfahrt Wildon nehmen.

Vom ehemaligen Gemeindeamt in Weitendorf in westlicher Richtung zum Basaltsteinbruch, dann weiter zum Faltikögerl (Archäologische Ausgrabung). Über den höchsten Punkt der Wanderung, den Kuketz, geht es weiter nach Lichendorf und dann in nördlicher Richtung nach Klein Weitendorf zurück zum Ausgangspunkt.Entlang des Wanderweges gibt es einige interessante Schautafeln zur Geologie, Archäologie und Geschichte der Region. Weitere Informationen auf www.hengist.at 

Die "Kuketz Insel" - 400 Millionen Jahre alte Gesteine von jenseits des Äquators! Der geologische Aufbau dieses unauffälligen Bergrückens weist eine Besonderheit auf. In einigen Gräben treten unter und neben Sanden und Mergeln, die hier vor etwa 15 Millionen Jahren im Bereich eines Flachmeeres abgelagert wurden, Gesteine
zutage, die ein Alter von über 400 Millionen Jahren aufweisen

Der nächste Bahnhof ist in Wildon – sehr gute Zugverbindung.
Allgemeine Auskunft über die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region: Fahrplan - ÖBB (oebb.at)
Weinmobil Südsteiermark.: +43 (3454) 94127

Am Dorfplatz in Weitendorf

Informationsbüros: 
Tourismusbüro Leibnitz, Tel.: +43 (5) 7730 410, 8430 Leibnitz, Sparkassenplatz 4a. 
Tourismusverband Südsteiermark, Tel.:  +43 (5) 7730, 8530 Deutschlandsberg, Hauptplatz 40 www.suedsteiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Wildon (316m)

morgens
leicht bewölkt
19°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
28°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
26°C
0%
0 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
sehr sonnig
22°C
5%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
29°C
35%
5 km/h
abends
regen
24°C
55%
5 km/h
Zunächst ungetrübt sonnig, dann steigt die Gewittergefahr deutlich an.
23.07.2024
sonnig
18°C 28°C
24.07.2024
sonnig
16°C 26°C
25.07.2024
sehr sonnig
14°C 25°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wildon Hauptplatz.jpg | Georg Lassacher/Hengist | © Georg Lassacher/Hengist
Wildon mittel Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 2:30 h

Stocking Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aeijst - Die Brennerei | RM SW GmbH/tinefoto.com | © Südsteiermark
Sankt Nikolai im Sausal mittel Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:36 h

Greibrunnweg Nr. 12 Variante a

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wandern in St. Nikolai i. S. | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © TV Südsteiermark/GDE St. Nikolai i.S.
Sankt Nikolai im Sausal mittel Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 3:00 h

Lamperstätter Tour Nr. 2 - Tour Nr. 29 lt. WK "Von der Alm zum Wein"

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Badesee Wildon | Lisi Maier | © TV Südsteiermark/Lisi Maier
Wildon mittel Geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 3:00 h

Schwarzenegg Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rastplatz am Buchkogel | Weges OG | © TV Südsteiermark Weges OG
Wildon leicht
Strecke 10,1 km
Dauer 3:00 h

Buchkogel Runde – Tour 4 lt. WK „Von der Alm zum Wein“

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Luftaufnahme St. Nikolai i. S. | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © Südsteiermark
Sankt Nikolai im Sausal mittel Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 3:30 h

Jahringer Runde Nr. 4

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Pfarrkirche St. Nikolai i.S. | Gemeinde St. Nikolai i.S. | © Südsteiermark
Sankt Nikolai im Sausal mittel Geöffnet
Strecke 13,9 km
Dauer 3:30 h

St. Nikolaier Buschenschanktour Nr. 1