Winterwandern Winterwanderung Heiligenbrunn - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein Winterwandern Winterwanderung Heiligenbrunn - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Winterwanderung Heiligenbrunn

Geöffnet
Unterwegs sein, um Kraft zu tanken. Ob Kapuzinerkloster, Heiligenbrunnkapelle oder klare Winterluft - sie alle stärken Dich innerlich und äußerlich. Und die Sonne tut das ihrige dazu.  
Bei dieser Wanderung findest Du die Fülle im Einfachen, denn sie führt Dich zu zwei besonderen Kraftplätzen. Kurz nach dem Start erreichst Du das über 400 Jahre alte Kapuzinerkloster. Nach stillem Verweilen in der Kirche spazierst Du weiter nach Altirdning. Dort befindet sich versteckt im Wald Heiligenbrunn - eine keltische Kultanlage mit Kapelle und Brunnen, aus welchem zu wärmerer Jahreszeit heilendes Quellwasser (vor allem für die Augen) fließt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
7,7 km
Strecke
2:30 h
Dauer
100 hm
Aufstieg
100 hm
Abstieg
699 m
Höchster Punkt
644 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der Ennstalbundesstraße (B320) an der Kreuzung Trautenfels oder in Wörschach Richtung Irdning, Donnersbach, Donnersbachwald abzweigen und bis ins Ortszentrum von Irdning.
Nach dem Start ein kurzes Stück bergauf, wo Du an der Kreuzung nach rechts abbiegst. Kurz danach teilt sich die Straße wiederum, hier hältst Du dich links und spazierst leicht bergauf zum Kapuzinerkloster. Du kommst nochmal an eine Kreuzung, wo Du dich rechts hältst und dann vorbei am Kloster die Straße bergab bis zur Kreuzung der Bundesstraße gehst. Hier überquerst Du die Straße und spazierst weiter Richtung Altirdning. Im kleinen Zentrum von Altirdning biegst Du gleich nach der alten Schmiede links über eine kleine Brücke ab und biegst an der nächsten Kreuzung nach rechts ab. Von hier aus immer geradeaus bis ans Ende des Ortes. Von dort führt der Weg in den Wald nach Heiligenbrunn. Nach dem Kraftplatz verläuft der Weg über eine Stiege hinunter zur Straße. Achtung beim Überqueren. Danach links, weiter ein kurzes Stück, bevor der Weg nach rechts in einen Feldweg zur Enns führt. Entlang der Enns und dann wieder zurück ins Ortszentrum zum Ausgangspunkt.
Nach Heiligenbrunn nimm den steilen Abstieg über die Stiege mit Vorsicht, damit Du nicht ausrutschst.

Mit dem Bus 940/941 bis zur Haltestelle "Busbahnhof" in Irdning. Dort befindet sich auch der Ausgangspunkt der Wanderung.
Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Der nächstgelegene Bahnhof "Stainach-Irdning" befindet sich ca. 5 Kilometer entfernt in Stainach.
Bahnfahrplan: www.oebb.at

Kostenloses Parken beim großen Parkplatz gegenüber vom Tourismusbüro.

Tourismusinformation: www.grimming-donnersbachtal.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Trautenfelserstraße 220
8952 Irdning-Donnersbachtal
T +43 3682/23999
office@grimming-donnersbachtal.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Irdning-Donnersbachtal (665m)

morgens
bewölkt
4°C
5%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
12°C
5%
10 km/h
abends
leicht bewölkt
9°C
0%
5 km/h
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.
morgens
bewölkt
3°C
15%
5 km/h
mittags
nebelig
9°C
65%
5 km/h
abends
weather.icon.66
6°C
85%
0 km/h
Es trübt rasch ein und im Tagesverlauf regnet es immer häufiger und stärker.
02.03.2024
sonnig
3°C 12°C
03.03.2024
leicht bewölkt
1°C 14°C
04.03.2024
nebelig
2°C 11°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Schloss Friedstein | Barbara Luidold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:00 h

Winterwandern am Fürstensteig

Der Grimming im weißen Kleid | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Irdning-Donnersbachtal leicht Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:15 h

Irdninger Moosrundwanderweg im Winter

Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 8,9 km
Dauer 2:30 h

Gatschbergweg

Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geschlossen
Strecke 5,7 km
Dauer 2:00 h

Krapflhof Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Vorbei am Marterl Richtung Sonnberg | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 2:20 h

Winterwandern - Moosberg Runde

© Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Stainach-Pürgg leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:15 h

Winterwanderung zur Grimminghütte

Auch bei bedecktem Himmel eine Wanderung wert | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 2:00 h

Raumbergweg