Aussicht auf das Ennstal | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller Aussicht auf das Ennstal | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller

Schladming-dachstein

Von tief verschneiten weißen Hängen bis hin zu saftig grünen Almwiesen – die Region Schladming-Dachstein bietet das ganze Jahr über eine traumhafte Kulisse für einen einzigartigen Urlaub. Sowohl für sportlich Aktive, als auch für Genießer ist mit Sicherheit das Richtige dabei.

Ein sOmmer voller möglichkeiten

Auch im Sommer steht das vielfältige Angebot an erster Stelle – dabei ist es Dir überlassen, ob Du es ruhig haben möchtest oder abenteuerlustig bist, Schladming-Dachstein bietet Dir unzählige Möglichkeiten für einen perfekten Urlaub.

Mit der Schladming-Dachstein Sommercard sind über 100 Inklusivleistungen, darunter unsere 8 Sommerseilbahnen, Mautstraßen, Eintritte in Schwimmbäder, Museen uvm. sowie zahlreiche Bonusleistungen inkludiert.  

Von gemütlichen Almwegen bis zu alpinen Bergtouren warten über 1.000 Kilometern markierte Wanderwege auf Dich. Glasklare Bergseen, grüne Hochtäler und verträumte Wälder sind steter Begleiter vieler Touren.

Für alle die hoch hinauswollen, bietet die Region 26 Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden. Mit 22 Klettersteigen bildet Ramsau am Dachstein das Zentrum für Kletterer. Selbst Kindern und Einsteigern wird es ermöglicht, erste Erfahrungen am Felsen zu machen.

Egal ob Genussradler, Mountainbiker oder Downhiller – in der Bike-Region Schladming-Dachstein mit 15 Bike-Hotels kommen Biker & Trail-Liebhaber jeder Alters- und Erfahrungsstufe voll auf ihre Kosten. Die zwei bekannten Skiberge Planai und Reiteralm bieten im Sommer ein umfassendes Angebot für Trailfans. Von Einsteigern bis zu erfahrenen Downhiller - ein vielseitiges Angebot wartet auf Dich. Für die kleinen Pedalritter warten mit den Junior Trails eigene Strecken, die vom Bobbycar über Laufrad bis zum richtigen Bike befahrbar sind. Für alle nicht ganz sattelfesten, warten viele weitere abenteuerreichen Erlebnisse: Sommerrodelbahn, Flyline, Hopsi-Kinderland, Waldhochseilgarten, Mountain Gokart – sind nur ein Auszug dieser.

Die Region Schladming-Dachstein bietet neben der eindrucksvollen Bergwelt auch eine spannende Kultur. Die Vielfalt des regionalen Kulturgeschehens spiegelt sich im Veranstaltungskalender wider und bietet speziell in Brauchtum und Tradition kulturelle Einblicke.

Gipfel | © Schladming-Dachstein / Mathäus Gartner
Gipfel Deneck | © Schladming-Dachstein / Mathäus Gartner
Bauernkrapfen | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller
Bauernkrapfen | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller
Frau steht auf der Treppe ins Nichts | © Schladming-Dachstein / Mathäus Gartner
Dachstein - Treppe ins Nichts | © Schladming-Dachstein / Mathäus Gartner

Viefältig durch den Winter

Die Region Schladming-Dachstein bietet im Winter das vielfältigste Angebot der Steiermark. Skifahren, Langlaufen, Winterwandern, Rodeln, Fatbiken und vieles mehr innerhalb weniger Kilometer, bietet winterliche Abwechslung für Familien, Paare oder Freunden.

Auf 10 Skibergen und insgesamt über 230 Kilometern an bestens präparierten Pisten findet jeder seine perfekte Abfahrt. Das Herz der Skiregion Schladming-Dachstein ist die berühmte Schladminger 4-Berge-Skischaukel. Mit ihren Skibergen Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm bietet sie insgesamt 123 Kilometer an durchgehendem Pistenvergnügen. Wer hier seine Schwünge im frisch präparierten Schnee zieht, kann nebenbei auch einige Highlights entlang der Piste entdecken, wie die 1.460 m lange Funslope, den Crosspark, die Klangpiste oder die Ski-Movie Strecken. Unsere kleineren Skibergen eignen sich ideal für Anfänger, Familien und Kinder. Bei insgesamt 90 Kilometern an blauen Pisten ist der Start ins Skivergnügen ein Leichtes.

Mit 220 Loipenkilometern ist Ramsau am Dachstein das nordische Zentrum der Region und das steirische Aushängeschild des Langlaufsports. Die Loipen am sonnigen Hochplateau über Schladming führen durch weitläufige Schneeflächen, vorbei an urigen Hütten und sind für Anfänger wie auch für Profis geeignet.

Wo Piste und Loipe aufhören, fangen in Schladming-Dachstein unzählige weitere Wintermöglichkeiten an. Die tiefverschneite Landschaft bietet das perfekte Ambiente um die Natur mit all seinen Facetten zu erleben. Egal ob in eine Decke eingekuschelt auf der Pferdekutsche, knietief im frischen Pulverschnee oder rasant bei Tag und Nacht auf der Rodelbahn – Abwechslung ist mit Sicherheit geboten.

Skifahren | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller
Skifahren | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller
Neustallalm | © Schladming-Dachstein / Mathäus Gartner
Neustattalm | © Schladming-Dachstein / Mathäus Gartner
Langlaufen klassisch | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller
Langlaufen klassisch | © Schladming-Dachstein / Peter Burgstaller

Kulinarik

Kaum etwas ist so einprägsam wie die kulinarischen Köstlichkeiten der Region - und die genießt man am besten bei schönster Aussicht.

Mehr Informationen