Winterwandern Winterwandern - Große Niederöblarner Ortsrunde - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein Winterwandern Winterwandern - Große Niederöblarner Ortsrunde - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Winterwandern - Große Niederöblarner Ortsrunde

Geöffnet

Winterspaziergang durch die Ortsteile Zamberg und Gritschenberg.

Ein entspannender Spaziergang vom Ortszentrum Niederöblarn in die sonnigen Ortsteile Zamberg und Gritschenberg mit schönem Ausblick zum Grimming und auf den Ennsboden mit dem Flugfeld der Sportunion Niederöblarn.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,5 km
Strecke
1:20 h
Dauer
148 hm
Aufstieg
148 hm
Abstieg
805 m
Höchster Punkt
657 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

In Espang von der B320 Ennstalbundesstraße auf die Landesstraße L734 abzweigen. Zwei Kilometer bis nach Niederöblarn, dort nach links in den Ort abzweigen und entlang der Hauptstraße bis zum Parkplatz gegenüber vom Gasthof Grimmingtor.

Vom Parkplatz wanderst Du an der Herz-Jesu-Kapelle vorbei taleinwärts und bei der Moosbergbrücke zweigst Du links hinauf ab in Richtung Zamberg. Eine Kehre und durch den Wald hinauf kommst Du nach Zamberg wo Du einen schönen Ausblick auf Niederöblarn, den Ennsboden und zum Grimming genießt. Die Straße leicht bergauf in den Etschergraben und auf der gegenüberliegenden Seite hinaus nach Gritschenberg. Über mehrere Kehren geht es nun bergab zur Auffahrt Gritschenberg und von dort kurz entlang der Landesstraße zur Ortseinfahrt Niederöblarn. Entlang der Hauptstraße gelangst Du zurück zum Ausgangspunkt.

Niederöblarn ist mit den Reginalzügen der ÖBB erreichbar (www.oebb.at).

Vom Bahnhof spazierst Du in etwa 10 Minuten zum Ausgangspunkt am Gasthof Grimmingtor bzw. kannst Du die Runde in diesem Fall einfach an der Einfahrt Niederöblarn beginnen.

Öffentliche Parkplätze gegenüber vom Gasthof Grimmingtor.

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
weather.icon.73
2°C
65%
5 km/h
mittags
weather.icon.88
4°C
70%
10 km/h
abends
weather.icon.73
1°C
75%
5 km/h
Dicht bewölkt und leichter Schneefall wechselt mit Schneeregen ab.
morgens
bewölkt
0°C
15%
5 km/h
mittags
weather.icon.04
4°C
15%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
1°C
20%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
22.04.2024
bewölkt
-3°C 6°C
23.04.2024
weather.icon.88
-1°C 5°C
24.04.2024
weather.icon.85
0°C 6°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

© Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Stainach-Pürgg leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:15 h

Winterwanderung zur Grimminghütte

Auch bei bedecktem Himmel eine Wanderung wert | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 2:00 h

Raumbergweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Winterliche Flusslandschaft genießen am Ennsweg in Öblarn | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 2:00 h

Große Ennsrunde Öblarn-Niederöblarn

Tierische Begegnung am Winterwanderweg Dörfl | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 2:00 h

Winterwanderung Sölkdörfl - Gelsenberg - Tunzendorf

Der Grimming im weißen Kleid | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Irdning-Donnersbachtal leicht Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:15 h

Irdninger Moosrundwanderweg im Winter

Winterwandern am Mitterberg - mit Ausblick zu Kammspitz und Stoder | Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 16,1 km
Dauer 4:15 h

Winterwandern am Mitterberg

Entlang der Enns vorbei an großen Zeitzeugen | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,7 km
Dauer 2:30 h

Winterwanderung Heiligenbrunn