Ausblick auf Irdning mit dem Kulm, Trautenfels & Stainach | © Clemens Egger Ausblick auf Irdning mit dem Kulm, Trautenfels & Stainach | © Clemens Egger

Grasslherrgott-Rundwanderweg

Geöffnet
Ab der Kapelle Raumberg durch den Wald hinauf zum Stubeggsattel, hinunter Richtung Buchmannlehen und über den Bleiberg zurück nach Raumberg.
ÜBER BERG UND TAL. Zum Stubeggsattel geht`s durch den Raumberger Wald mäßig bergauf zur Stubeggkapelle. Nach kurzem Innehalten dort geht`s wieder hinunter Richtung Buchmannlehen und über Bleiberg wieder zurück.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
18,2 km
Strecke
7:00 h
Dauer
749 hm
Aufstieg
749 hm
Abstieg
1327 m
Höchster Punkt
695 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Schladming bzw. Liezen kommend in Trautenfels von der Ennstalbundesstraße (B320) abfahren und beim Kreisverkehr die Ausfahrt Donnersbach/Irdning/Aigen nehmen und weiter bis nach Irdning fahren. Bei der Kreuzung vorm Billa rechts und nach 1 km weiter wieder rechts Richtung Raumberg abbiegen. Am Ende des Ortes befindet sich der Parkplatz in der Nähe der Kapelle.

Ausgangspunkt ist in Raumberg bei der Kapelle. Von da gehst Du entlang der asphaltierten Straße, die aber schon bald in einen Schotterweg übergeht, bis zum Waldrand, wo Du dich rechts hältst. Am Schranken vorbei kürzt Du den Forstweg, der in Serpentinen verläuft, immer wieder durch den Wald ab. Ein Rastplatz mit Brunnen von den Schülern der HBLFA Raumberg errichtet, lädt zu einer kurzen Rast ein. Am höchsten Punkt angekommen, lichtet sich der Wald und Du folgst einem breiteren Weg bergab bis zur Stubeggkapelle, wo die eine oder andere Sitzmöglichkeit zur Rast einlädt. Ausgeruht geht´s nun auf dem Forstweg nach Bleiberg. Entlang am Bleiberggraben bis zu einigen Häusern, wo Du rechts abbiegst. Dort wo die Straße eine Rechtskurve macht, gehst Du links hinunter durch den Wald, zum kleinen Bach und bergauf zurück nach Raumberg.

Wegnummer: 4

 

Die Stubeggkapelle läßt Dir Zeit und Raum für eine feine Verschnaufpause mit Bergpanorama.

Mit dem Bus Linie 940 bis zum Busbahnhof Irdning, weiter mit dem Bus 941 nach Raumberg. In den Sommerferien verkehrt leider kein Bus nach Raumberg.

Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Der nächstgelegene Bahnhof Stainach-Irdning befindet sich in Stainach 4 Kilometer von Irdning entfernt.

Bahnfahrplan: www.oebb.at

 

Kleiner Parkplatz Nähe Kapelle

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

 

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.at

Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Galerie

Wie wird es die Tage

Öblarn (668m)

morgens
17°C
5%
0 km/h
mittags
27°C
20%
5 km/h
abends
24°C
20%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
18°C
0%
0 km/h
mittags
23°C
50%
5 km/h
abends
16°C
75%
5 km/h
Nach einem wolkenlosen Start kommen teils gewittrige Regenschauer auf.
02.07.2022
10°C 26°C
03.07.2022
13°C 29°C
04.07.2022
15°C 28°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Barbara Luidold | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:00 h

Fürstensteig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plötscherhütten | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 22,3 km
Dauer 8:00 h

Mölbegg Weg von Aigen

Stainach-Pürgg leicht Geöffnet
Strecke 12,9 km
Dauer 4:00 h

Alter Kirchweg und Naturlehrpfad

Christoph Lukas | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 6,5 km
Dauer 2:45 h

Aicherlstein

Armin Walcher | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 3:30 h

Wörschachklamm-Oberkogler-Schönmoos

Christoph Lukas | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 2:00 h

Wörschacher- und Enns Moosweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick aus dem Ennstal zurück auf den Grimming | bigshot.at | © Steiermark Tourismus/bigshot.at
Wörschach leicht Geöffnet
Strecke 12,1 km
Dauer 3:30 h

Etappe 07 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Wörschach - Lassing