Wanderung Dreibuchen-Reuterkogelrunde - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau Wanderung Dreibuchen-Reuterkogelrunde - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau

Dreibuchen-Reuterkogelrunde

Geöffnet

Die Wanderung zu den drei Buchen (die unter Naturschutz stehen) ist vor allem für Familien gut geeignet.

Diese Route bietet die perfekte Mögklichkeit, um die Landschaft rund um die Karchau und Mühlsteinboden kennen zu lernen. Des Weiteren bieten sich fantastische Aussichtspunkte zum Verweilen ein. Außerdem sind die einige Wegabschnitte abseits der befahrenen Straße, weit in den Waldgebieten. Diesbezüglich kann man hier die Natur der Region Murau so richtig genießen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,8 km
Strecke
2:15 h
Dauer
251 hm
Aufstieg
252 hm
Abstieg
1331 m
Höchster Punkt
1117 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit dem Auto aus Deutschland
Von München über die A8 Richtung Salzburg. Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn bis St. Michael im Lungau. Auf der B 96 nach Tamsweg, dann weiter über die B 95 nach Predlitz. Die B 97 führt über Stadl/Mur nach Murau. Dort im Kreisverkehr Richtung St. Lambrecht bis zum Murauer Bahnhof und weiter Richtung St. Lambrecht. Über Laßnitz bei Murau gelangt man nach St. Lambrecht. Weiter gerade aus. Kurz vor St. Blasen biegt man links ab und fährt über die Karchau zum Alpengasthof Moser.


Anreise aus Ostösterreich/Ungarn
Beim Autobahnknoten in St. Michael bei Leoben auf die S 36 Richtung Klagenfurt auffahren. Vorbei an Knittelfeld und Judenburg bis Scheifling. In Scheifling weiter Richtung Klagenfurt nach Neumarkt, über Unzmarkt und Perchau am Sattel gelangt man nach Neumarkt. Dort rechts abbiegen Richtung Mariahof und St. Lambrecht. In Mariahof nach dem Bahnübergang links abbiegen Richtung St. Lambrecht. Kurz nach St. Blasen biegt man rechts ab und fährt über die Karchau zum Alpengasthof Moser.


Anreise aus Südösterreich/Italien
Über Klagenfurt auf der S37 vorbei an St. Veit/Glan, Treibach und Friesach. In Friesach weiter Richtung Wien, über Dürnstein und Wildbad nach Neumarkt. Nach dem Ortszentrum von Neumarkt links abbiegen Richtung Murau, in Mariahof links nach dem Bahnübergang abbiegen Richtung St. Lambrecht. Kurz nach St. Blasen biegt man rechts ab und fährt über die Karchau zum Alpengasthof Moser.

Vom Alpengasthof Moser aus geht man bei der Kirche vorbei bis zur ersten rechten Abzweigung. Ab hier nimmt mandie Schotterstraße bergauf bis zum Bauernhof Ressler vlg. Grosser. Hier kommt man hinter dem Stall auf einem Traktorweg am Hof vorbei. Nach dem kleinen Sägewerk auf der linken Seite kommt eine Kreuzung, hier hält man sich links und bleibt auf diesem Weg. Man passiert noch drei Holzgatter bis zu den "Drei Buchen". Ein kurzes Stück zurück, bevor es hochgeht auf den Reuterkogel. Zuerst um den Kogel herum (Achtung Murmerl!). Danach geht man auf den Kogel zur Aussicht. Dann bei den zwei Höfen vorbei, ehe man wieder zum Blick in die Karchau kommt. Nun geht man zum Bauernhof Berger und zum Alpengasthof Moser zurück.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Google Play und im App Store.

ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at  

Öffentliche Parkplätze sind beim Alpengasthof Moser vorhanden.

Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Mai bis Oktober.

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
bewölkt
2°C
20%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
8°C
10%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
4°C
0%
0 km/h
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
morgens
bewölkt
0°C
0%
0 km/h
mittags
bewölkt
7°C
5%
5 km/h
abends
bewölkt
5°C
5%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
23.02.2024
weather.icon.88
2°C 8°C
24.02.2024
leicht bewölkt
-1°C 8°C
25.02.2024
sonnig
-2°C 8°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Frauenalpe | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 2:40 h

Frauenalpe Runde (nicht beschildert)

Auerlingsee | Renè Hochegger | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau schwer Geöffnet
Strecke 15,8 km
Dauer 5:10 h

Von St. Lambrecht über den Auerlingsee zur Grebenzen

Wandern | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 4:15 h

Um das Roßeck

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Vor den Toren des Stiftes St. Lambrecht | Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Murau mittel Geöffnet
Strecke 16,0 km
Dauer 6:00 h

Etappe 11 Vom Gletscher zum Wein Südroute Murau - St. Lambrecht

Wölzer Tauern Blick | Stefan Moser | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau leicht Geöffnet
Strecke 3,3 km
Dauer 1:15 h

Wölzer-Tauern-Blick Runde

Podolerteich | Mediadome | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau leicht Geöffnet
Strecke 5,0 km
Dauer 2:30 h

Podoler Rundwanderung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick ins Katschtal | Tom Lamm | © Steiermark Tourismus/Tom Lamm
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 17,4 km
Dauer 6:30 h

Etappe 10 Vom Gletscher zum Wein Südroute St. Peter am Kammersberg - Murau