Landschaft Mürzhofen | © Lackner Landschaft Mürzhofen | © Lackner

Kienegger Runde

Geöffnet
Abwechslungsreiche Waldwanderung, über Vorder-Kienegger, wo bei klarer Sicht ein wunderbarer Talblick wartet, weiter zur Schwarzkogelkapelle, Hinter-Kienegger, hinunter in den Mürzgraben und hinaus zum Ausgangspunkt.
Wer von einer Hochebenen aus das Mürztal sehen will, ist auf dieser Wanderung richtig. Hier kann man nicht nur Höhenmeter sammeln, sondern auch wunderbare Tal- und Ausblicke der umgebenden Landschaft genießen. Die Wanderung führt uns an der Schwarzkogelkapelle (höchster Punkt, 904 m), der Säge bzw. dem Gehöft Hinter-Kienegger vorbei und den Mürzgraben heraus, ist auch für Familien geeignet, wobei entsprechende Grundkondition vorausgesetzt wird.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
10,4 km
Strecke
3:06 h
Dauer
441 hm
Aufstieg
441 hm
Abstieg
918 m
Höchster Punkt
541 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S6, Semmering Schnellstraße bis Abfahrt Allerheiligen/Mürzhofen – rechts abbiegen in Richtung Mürzhofen.
Ausgehend vom Gemeindeamt in Mürzhofen gehen wir die Wiener Straße in Richtung St. Marein. Am Dorfplatz zweigen wir rechts in die Kirchengasse ab, gehen diese entlang, an der Kirche und am Antonibildstock vorbei, den Weg bergan, bis wir zur Rastbank am Wiedenberg (Siebenkirchenblick) kommen. Von dort gehen wir den Wiedenbergweg entlang, bei den Gehöften vlg. Kögler (Spuler) und vlg. Moser (Zettelbauer) vorbei, bis zur nächsten Weggabelung. Wir gehen links, den Weg über den Schwarzkogelbach bis zur nächsten Weggabelung, wo wir uns rechts halten und die Forststraße bergan folgen, vorbei beim Vorder-Kienegger, Schwarzkogelkapelle bis zur Säge und Gehöft Hinter-Kienegger. Dort gehen wir kurz vor dem Gehöft rechts, abwärts in den Mürzgraben. Unten angekommen biegen wir rechts auf die Straße ein, wo auch der Weg 458 verläuft, und wandern gemütlich den Mürzgraben hinaus bis zum Ausgangspunkt der Tour.
Gastronomiebetriebe in Mürzhofen wie Turmwirt und Die Jausnerei und der Gasthof Rumpelmühle (Fam. Schenk), der sich im Mürzgraben befindet.
Mit der Bahn/ÖBB: Haltestelle Allerheiligen/Mürzhofen
Vor dem Gemeindeamt sind Parkplätze vorhanden.

Galerie

Wie wird es die Tage

Kindberg (565m)

morgens
16°C
5%
5 km/h
mittags
24°C
25%
5 km/h
abends
20°C
40%
0 km/h
Etwas Sonne zwischen den Wolken, später sind Schauer wahrscheinlich.
morgens
16°C
0%
0 km/h
mittags
26°C
10%
5 km/h
abends
21°C
45%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
16.08.2022
15°C 27°C
17.08.2022
14°C 31°C
18.08.2022
16°C 30°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Pilgerstein | Marktgemeinde Mitterdorf | © Hochsteiermark
Mitterdorf im Mürztal leicht Geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 3:00 h

Mitterdorfer Pilgerweg

Streuobsthof Weissenbacher | Nadja Roßpaintner | © Hochsteiermark
Mürzhofen leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:30 h

Enta da Miaz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zunftbaum Kindberg | Nadja Roßpaintner | © Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:45 h

Schlossrunde (Wanderweg Kindberg 3)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Panorama vom Kultstein aus gesehen | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:30 h

Kultsteinweg in Kindberg - Mürzhofen

Herzlfressermaterl in Kindberg | Siegfried Teubenbacher | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 5,9 km
Dauer 2:15 h

HERZWÄRTS - Auf den Spuren vom Kindberger Herzlfresser

Johanneskirche Mürzhofen | Nadja Roßpaintner | © Hochsteiermark
Mürzhofen leicht Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 1:30 h

Herrenberg

Stanzer Sonnberg_fotodesign.at | Ute Gurdet | © Hochsteiermark
Stanz im Mürztal leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:45 h

Stanzer WirteWanderWeg Almwirt