Umgeben von einer einmaligen Bergkulisse

Wandern in Leoben und Eisenerz

In der Region rund um den Erzberg garantieren schroffe Gipfel, sanfte Almen und intakte Natur ein gelungenes Wandererlebnis. Wer hoch hinaus und dabei weit ins Land sehen will, der nimmt sich den bekanntesten Berg der Eisenerzer Alpen vor: den Eisenerzer Reichenstein. Für einen Familienausflug ist die Wandertour zur Hirnalm optimal geeignet. Auf dem Rundweg über den malerischen Zölzboden kann man Murmeltiere beim Fressen, Spielen und Faulenzen beobachten.

Wer dabei nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tun will, der wählt für die Anreise zu den Ausgangspunkten der Wanderungen die öffentlichen Verkehrsmittel. Gut zu wissen: Besonders umweltfreundlich sind die Bike&Hike-Touren in der Region. Auf zwei Rädern wird der erste Teil der Strecke zurückgelegt, bevor das Naturerlebnis anschließend zu Fuß weitergeht.

Filter
Länge in km
km
km
Dauer in h
h
h
Höhenmeter
m
m
111 Ergebnisse
Aufstieg zur Zumach Links Schauffelwand | Christian Scheucher | © TV Gesäuse
Wildalpen schwer Geöffnet
Strecke 28,0 km
Dauer 12:24 h

Gr. Ebenstein - Sonnschienalm

Sackwiesensee | Heinz Toperczer | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2:15 h

Vom Bodenbauer zum Sackwiesensee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Burgruine Kammerstein | Weges OG | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 8,7 km
Dauer 3:30 h

Rittersteig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Eisenerzer Reichenstein | @_black_poppy_ | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben schwer Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 4:00 h

Eisenerzer Reichenstein vom Präbichl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Landschaftsrahmen auf der Mell | Fa. WEGES OG im Auftrag der Abenteuer- und Sportregion ERZBERG LEOBEN | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 20,2 km
Dauer 6:30 h

Styrian Iron Trail - 8. Etappe Vordernberg - St. Peter-Freienstein

Leobner Hütte | Michael Rene Oberhofer | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 2,8 km
Dauer 1:15 h

Leobner Hütte

Gipfelkreuz am Floning | Karl Mühlhauser | © Marktgemeinde Thörl
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,4 km
Dauer 5:30 h

Von Etmißl auf den Floning

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Start in St. Lambrecht | Steiermark Tourismus/Schiffer | © Steiermark Tourismus/Schiffer
Sankt Lambrecht schwer Geöffnet
Strecke 189,2 km
Dauer 67:00 h

Mariazeller Gründerweg St. Lambrecht - Mariazell

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Leopoldsteinersee | Michael Weberberger | © Steiermark Tourismus/Michael Weberberger
Eisenerz mittel Geöffnet
Strecke 20,9 km
Dauer 8:00 h

Etappe 13 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Eisenerz - Hochschwab Sonnschienalm

Tom Lamm | © TV Hochsteiermark
Tragöß-Sankt Katharein mittel Geöffnet
Strecke 19,3 km
Dauer 6:36 h

Vom Grünen See auf die Sonnschien

Ausblick Wandern | Anita Fössl | © Region Murtal
Region Murtal mittel Geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 3:30 h

Bremstein

Pause am Grünen See | Fa. WEGES OG im Auftrag der Abenteuer- und Sportregion ERZBERG LEOBEN | © Weges OG
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 25,3 km
Dauer 8:30 h

Styrian Iron Trail - 7. Etappe Sonnschienalm - Vordernberg

Himmeleck | Weges OG | © Weges OG
Region Murtal mittel Geöffnet
Strecke 13,8 km
Dauer 6:30 h

Himmeleck - Hintertriebental

Blick auf den Lugauer | Ludwig Gottsbacher | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Radmer leicht Geöffnet
Strecke 2,9 km
Dauer 0:45 h

Habsburg Meile - Auf den Spuren der Habsburger in Radmer

Eisenerzer Ramsau  | Edith Krapf | © Museum Eisenerz
Eisenerz Geöffnet
Strecke 15,0 km
Dauer 6:30 h

Wildfeld - Stadlstein

Blick auf den Erzberg | © (c) Steiermark Tourismus
Radmer leicht Geöffnet
Strecke 22,0 km
Dauer 7:00 h

Etappe 12 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Radmer - Eisenerz

111 Ergebnisse

Ihr Urlaub in ERZBERG LEOBEN