Graz, Schlossberg (Starcke Häuschen) | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

GenussHauptstadt Graz

Was die Grazer schon immer wussten, ist seit 2008 offiziell: Graz ist GenussHauptstadt und zählt damit zu den "Genussregionen Österreichs"! Die Genuss Regionen sind eine Initiative der Agrarmarkt Austria und des Lebensministeriums mit dem Ziel, die regionalen landwirtschaftlichen Produkte und Spezialitäten noch besser sichtbar zu machen.


Aber was zeichnet Graz als GenussHauptstadt aus? Wie ein Menü, das aus mehreren, gut aufeinander abgestimmten Gängen besteht und welches erst in seiner Gesamtheit zum vollkommenen Genuss führt, so sind es auch in Graz verschiedene kulinarische Argumente.

Jenseits vom Steirischen Wurzelfleisch und Backhendel huldigen die großen Küchenchefs einer Kulinarik, die neugierige Feinschmecker ebenso bedient wie trendorientierte Genießer. Am Speiseplan stehen auch kulinarische Führungen, Bauernmärkte oder Picknick im urbanen Zentrum.