Wanderung Bankerlweg - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein Wanderung Bankerlweg - Touren-Impression #1 | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Bankerlweg

Geöffnet

Platz nehmen inmitten der Natur - auf dem Bankerlweg am Aussichtsberg Hochwurzen.

Gipfelgenuss und landschaftlicher Weitblick sowie die entspannte Rast auf einem Bankerl stehen für alle Besucher des neuen Bankerlweges auf dem Aussichtsberg Hochwurzen in Schladming im Mittelpunkt.

Die Hochwurzenrundwege zwischen Hochwurzenhütte und Hüttecksattel bringen Dich ab Beginn der Sommersaison 2019 zum Staunen. Mit der Gipfelbahn schwebt man auf die Hochwurzen, wo die Wanderung zur Erkundung des Bankerlweges startet. Entlang des Weges findest Du eine Vielzahl an Rastplätzen mit rund 20 originellen und ausgefallenen Bankerl, wie das Bankerl für Verliebte oder das Familienbankerl, die Dich zum Platz nehmen inmitten der Natur einladen.

Stolz sind die Planai-Hochwurzen-Bahnen, dass viele der Bankerl von den eigenen Mitarbeitern entworfen und gebaut wurden. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt, was man am Ergebnis der ausgefallenen Sitzmöglichkeiten erkennt. Ebenso kannst Du entlang des Weges handgeschnitzte, lebensgroße Tierskulpture bewundern, die Dir über die heimische Tierwelt erzählen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
2,3 km
Strecke
1:00 h
Dauer
120 hm
Aufstieg
120 hm
Abstieg
1850 m
Höchster Punkt
1730 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Schladming über die L722 Rohrmoosstraße Richtung Rohrmoos, beim Kreisverkehr geradaus weiter durch das Örtchen Rohrmoos bis zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen (ca. 2,5 km ab dem Kreisverkehr).

Der Bankerlweg führt Dich entlang des kleinen oder großen Hochwurzenrundweges zum Hüttecksattel und wieder zurück zur Hochwurzenhütte am Gipfel der Hochwurzen. Er verfügt über eine eigene Beschilderung.

Vom Wanderportal startest Du östlich unterhalb der Hochwurzenhütte auf diesen Rundweg und gelangst schon nach kurzem Spaziergang bergab zur 2. Kehre der Hochwurzenstraße – wenige Meter unterhalb der Hochwurzenalm. Von hier folgst Du der Hochwurzenstraße bergab bis zur nächsten Kehre wo der kleine und große Hochwurzenrundweg – und somit auch der Bankerlweg – zum Hüttecksattel abzweigen.

Entlang des breiten Weges folgst Du der Beschilderung zum Hüttecksattel bevor der Anstieg zum Rossfeld beginnt. Von dort folgst Du der Beschilderung nach rechts und wanderst über den großen Hochwurzenrundweg zu einem schönen Aussichtspunkt mit Blick ins Preuneggtal und zur Reiteralm.

Hier triffst Du auch auf den 4-Jahreszeiten-Weg den Du bergauf wanderst und schon nach wenigen Minuten wieder den Hüttecksattel erreichst. Du folgst nun entweder der bereits bekannten Route zurück zum Hochwurzen-Gipfel oder wanderst die Variante über die „Kleine Wurzen“ (folge der Beschilderung „Kleiner Hochwurzenrundweg“ – dieser Abschnitt ist nicht kinderwagentauglich!)

Es lohnt sich ein Abstecher auf das Rossfeld. Vom Hüttecksattel benötigst Du etwa 1 Stunde hin & zurück für diese leichte (aber nicht kindewagentaugliche) Wanderung.

Innerhalb Schladmings verkehrt der Citybus. Von Schladming (Planet Planai, Rathausplatz, Lendplatz) oder Rohrmoos mit den Bussen der Planai-Hochwurzen-Bahnen zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen. Es verkehren hier ca. 15 Kurse täglich.

Citybus Schladming und Busse der Planai-Hochwurzen-Bahnen: www.planaibus.at

An der Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen und Gondelbetriebszeiten: www.planai.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Schladming (740m)

morgens
bewölkt
1°C
10%
0 km/h
mittags
bewölkt
7°C
20%
5 km/h
abends
bewölkt
6°C
10%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
morgens
weather.icon.66
3°C
85%
0 km/h
mittags
weather.icon.66
5°C
90%
5 km/h
abends
weather.icon.88
4°C
90%
5 km/h
Bis über Mittag teils kräftiger Regen, dann kann es zwischendurch auch schneien.
24.02.2024
leicht bewölkt
-1°C 9°C
25.02.2024
sonnig
-3°C 8°C
26.02.2024
leicht bewölkt
-3°C 9°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Philosophenweg Richtung Ramsau-Ort | Gerhard Pilz | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Ramsau am Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,8 km
Dauer 2:30 h

Panoramaweg Ost

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sonnenalm - Ramsau am Dachstein | Tourismusverband Ramsau am Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 3:34 h

Rittisberg Rundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Infopoint Rohrmoos-Zentrum | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 1:00 h

Begegnungsrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wanderweg #50 auf die Planai | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz
Schladming mittel Geöffnet
Strecke 5,8 km
Dauer 2:54 h

Über die Wieslechalm auf die Planai - Weg #50

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zwei Wanderinnen am Gipfel des Krahbergzinken | Josh Absenger | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 2:30 h

Krahbergzinken - Gipfelglück auf 2.134 m

Birnberg | © Unknown
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 2,2 km
Dauer 0:45 h

Birnberg-Rundweg

Der Spiegelsee (Mittlerer Gasselsee) auf der Reiteralm | Schladming Dachstein | © Herbert Raffalt
Schladming leicht Geöffnet
Strecke 4,0 km
Dauer 1:25 h

Von der Reiteralm zum berühmten Spiegelsee