Drache Ernst am Voitsberger Schlossberg | © Stadtgemeinde Voitsberg Drache Ernst am Voitsberger Schlossberg | © Stadtgemeinde Voitsberg

Voitsberger Gesundheitsweg 4

Geöffnet
Vier Gesundswege ermöglichen Wandernden und Walkenden ein abwechslungsreiches Angebot zum Gehen. Die vierte (blaue) Variante führt vom Stadtzentrum auf den Voitsberger Schlossberg.
1997 wurde in Voitsberg die Idee zur Gesundheitsregion geboren. Im Zuge dieser wurden in den Folgejahren die ersten Vorarbeiten zur Markierung von vier besonderen Wegstrecken im Gemeindegebiet der Stadt Voitsberg begonnen und abgeschlossen. Diese laden zu sportlicher Aktivität als wesentlichen Beitrag zu einem gesunden Lebensstil ein. Auch Entspannung und Bewegung in unserer schönen Landschaft sind Anreize für Spaziergänge, Walken oder Laufen auf den vier Gesundheitswegen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
3,6 km
Strecke
1:30 h
Dauer
123 hm
Aufstieg
123 hm
Abstieg
497 m
Höchster Punkt
399 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

  • A2 Südautobahn Abfahrt Mooskirchen
  • Beim Kreisverkehr: die dritte Ausfahrt der B70 Köflach nehmen und bis nach Gaisfeld fahren
  • nach den Kremser-Reihen (zweispurige Richtungsfahrbahn) halten wir uns rechts und kommen nach Krems
  • Beim Kreisverkehr in Krems fahren wir geradeaus weiter und folgen dem Straßenverlauf geradeaus, bis wir direkt ins Zentrum der Stadt Voitsberg kommen

Wir starten unsere Wanderung beim Arik Brauer Rathaus in Voitsberg. Von hier gehen wir über die Hauptstraße und dann nach links weiter. Bei der Schlossberggalerie biegen wir rechts ab und gelangen so über den Schlossbergsteig und den Weststeirischen Sagenberg zur Burgruine Obervoitsberg. Hier können wir beim Burgrestaurant einkehren oder auch rund um die Burgruine wandern. Dann spazieren wir auf der asphaltierten Straße, der Höhenstraße weiter. Wir kommen über den Waldweg in die Lacknergasse. Bei einem ehemaligen Kaufhaus biegen wir links in die Perschlerstraße ein, die uns direkt gegenüber der St. Josefskirche wieder auf die Conrad-von-Hötzendorfstraße bringt.

Gegenüber der Wirtschaftskammer biegen wir rechts in die Greißeneggerstraße ein und kommen in die Hans-Kloepfer-Allee. Schließlich überqueren wir die Kainach und gelangen über die Schiller- sowie die Bahnhofsstraße wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Arik-Brauer-Rathaus am Hauptplatz.

Arik Brauer Rathaus, Weststeirischer Sagenberg, Burgruine Obervoitsberg, Erzherzog Johann Sinnes- und Genussgarten

Mit den Regionalzügen der GKB zum Bahnhof Voitsberg. >>Infos zum Fahrplan

Anschließend ca. 15 Minuten Fußweg ins Stadtzentrum

Es sind ausreichend Parkplätze in Voitsberg vorhanden.

Achtung: Von Montag bis Freitag gebührenpflichtig. Samstag muss eine Parkuhr im Auto hinterlegt werden.

Kostenlose Parkplätze gibt's Nähe Bahnhofstraße

Tourismusverband Region Graz

Messeplatz 1/Messeturm 

8010 Graz

T +43 316 8075-0

info@regiongraz.at   

www.regiongraz.at  

Galerie

Wie wird es die Tage

Voitsberg (395m)

morgens
18°C
5%
5 km/h
mittags
26°C
25%
5 km/h
abends
22°C
25%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
19°C
0%
5 km/h
mittags
27°C
5%
5 km/h
abends
22°C
40%
5 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
16.08.2022
17°C 28°C
17.08.2022
17°C 30°C
18.08.2022
18°C 31°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Piberer Hügellandschaft | Die Abbilderei | © Lipizzanerheimat
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 2:00 h

Conversano Rundweg

Blick ins Teigitschtal - Dammbauer | Mediasoft/Kurz | © Region Graz
Voitsberg schwer Geöffnet
Strecke 27,4 km
Dauer 8:00 h

Koralm-Kristall-Trail Zubringerweg von Voitsberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Teigisch-Wartenstein-Runde_Abzweigung Wanderweg | TV Lipizzanerheimat/EU | © Tourismusbüro Lipizzanerheimat
Voitsberg schwer Geöffnet
Strecke 17,9 km
Dauer 5:30 h

Teigitsch-Wartenstein-Runde (über Ligist)

Mosesbrunnen im Stadtpark Bärnbach | Enrico Caracciolo | © TV Lipizzanerheimat
Bärnbach leicht Geöffnet
Strecke 13,6 km
Dauer 4:00 h

Ländliche Idylle: Rund um Bärnbach und Piber (6)

Blick auf den St. Martinerhof | Gemeinde St. Martin/Wöllmissberg | © Region Graz
Sankt Martin am Wöllmißberg leicht Geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 1:30 h

Wöllmißberger Wanderweg

Wandern am Thermenlauf | Harald Wohnhas | © Region Graz
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 3,7 km
Dauer 1:30 h

Pluto Rundweg

Ligister Rundwege | agentur smac | © agentur.smac
Ligist mittel Geöffnet
Strecke 33,0 km
Dauer 10:30 h

Ligister Rundweg lang