Schloss Waldstein | © Marktgemeinde Übelbach Schloss Waldstein | © Marktgemeinde Übelbach

Reicherhöhe - Waldstein

Geöffnet
Leicht erreichbare Wanderung in den südlichen Ausläufern der Gleinalpe (Achtung: aktuell ist dieser Weg nicht gut markiert und schlecht zu finden; die Begehung der Ruine Waldstein ist verboten!)
Weg 534: Übelbach (570m) - Listen (1000m)

Weg 15: Listen (1000m) - Waldstein (488m)

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
10,8 km
Strecke
4:11 h
Dauer
450 hm
Aufstieg
510 hm
Abstieg
1038 m
Höchster Punkt
484 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit der Bahn von Bruck/Mur oder Graz über Bahnhof Peggau-Deutschfeistritz bis Haltestelle Übelbach (S11). Mit dem Auto/Motorrad über die A9 (Abfahrt Übelbach) oder L385 bis nach Übelbach. Mit dem Fahrrad über den Murradweg (R2) in Deutschfeistritz abzweigen, der L385 entlang bis nach Übelbach.
Vom Bahnhof Übelbach in den Alten Markt. Im Alten Markt abzweigen auf die Kalvarienbergstraße, die kurz vor ihrem Ende nach links auf den Wanderweg verlassen wird. Den Wanderweg folgen bis zum Listenkreuz dem höchsten Punkt der Wanderung (Weg 534). Weiter die Forststraße Richtung Südosten (Reicherhöhe), südlich der Wetter-Radar-Station bis zur Ruine Waldstein und weiter talabwärts bis zum Schloss Waldstein (Weg 15). Der L385 kurz nach rechts folgen, dann nach Links bis zur S11-Haltestelle Waldstein.
Einkehrmöglichkeiten:
  • Altes Hammerherrenhaus, am Beginn der Route gelegen, +43 3125 2116
  • Brauhaus Großauer, am Beginn der Route gelegen, +43 3125 2205
  • Gasthof zur Sonne, am Beginn der Route gelegen, +43 3125 2203
  • Gleinalm Schutzhaus, +43 680 1436773
  • Gasthaus Cafe Klaudia, am Beginn der Route gelegen, +43 664 9369392
  • Gasthaus Preiss-Hyden, am Beginn der Route gelegen, +43 3125 2238
  • Cafe Milano, am Beginn der Route gelegen, +43 664 6407220
  • Cafe Vormarkt, am Beginn der Route gelegen, +43 676 9536106
  • Marktcafe, am Beginn der Route gelegen, +43 664 3950682
  • Monte Vino, am Beginn der Route gelegen, +43 664 5477337
  • Gasthof Luckner, +43 664 3204850
  • Gasthaus Höller, +43 3125 2410
  • Gasthaus Preiss-Höllerbauer, +43 3125 2570
  • Gasthaus Stampler-Wallner, +43 3125 2210
  • Cafeteria Gürtler Gerhard, am Beginn der Route gelegen, +43 3125 2181-79
  • Pobi-Hütte, +43 3125 2640

Schlafen:

S1, S11, Haltestelle Übelbach bzw. Waldstein; Fahrplan unter www.verbundlinie.at oder www.stlb.at
Im Alten Markt oder am Parkplatz entlang der L385 östlich der KFZ-Werkstätte Kletzenbauer; Von Waldstein zurück mit der S11.
Tourismusregion Stübing, Deutschfeistritz, Peggau, Übelbach

Marktgemeinde Übelbach

Riesenbierkrug in Gasthof Großauer

Taxi: Josef Handl +43 664/ 31 02 120, Manfred Menapace: +43 664/45 13 035

Galerie

Wie wird es die Tage

Deutschfeistritz (407m)

morgens
0°C
15%
5 km/h
mittags
1°C
40%
5 km/h
abends
1°C
50%
5 km/h
Meist stark bewölkt mit etwas Schneefall vor allem in der ersten Tageshälfte.
morgens
2°C
45%
5 km/h
mittags
2°C
40%
5 km/h
abends
2°C
65%
5 km/h
Stark bis dicht bewölkt und abgesehen von der Mittagszeit regnet es leicht.
05.12.2022
2°C 7°C
06.12.2022
1°C 7°C
07.12.2022
0°C 7°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Meike Brucher | © Region Graz
Region Graz mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 4:00 h

Das Stübingtal von seiner schönsten Seite

Wegweiser Gmoaalm(c)TV OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Übelbach mittel Geöffnet
Strecke 21,8 km
Dauer 7:30 h

Tagestour Übelbach - Zitoll

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wandern durch Wald und Wiesen (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Gratkorn leicht Geöffnet
Strecke 18,1 km
Dauer 5:00 h

Friesach - Ferstlhöhe - Gratkorn

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Freilichtmuseum Stübing | © Tourismusregion OberGraz
Deutschfeistritz leicht Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 1:59 h

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing - Stift Rein

Rucksack mit guter Jause? | Markus Windisch | © Turismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Trummler
Übelbach mittel Geöffnet
Strecke 12,8 km
Dauer 5:51 h

Von Übelbach nach Deutschfeistritz

Stimmungsvolle Tourismusregion | Markus Windisch | © Tourismusregion Stübing I Deutschfeistritz I Peggau I Übelbach, Foto: Lunghammer
Region Graz leicht Geöffnet
Strecke 3,9 km
Dauer 1:20 h

Kleine Eichbergrunde

Über Übelbach (c) TV Region OberGraz - J. Lunghammer | Meike Brucher | © Region Graz
Übelbach mittel Geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 3:30 h

Von Übelbach zum Taschlerkreuz