Unterwegs am Planetenwanderweg | © TV Eggersdorf-Weinitzen Unterwegs am Planetenwanderweg | © TV Eggersdorf-Weinitzen

Planetenweg Eggersdorf

Geöffnet
Mitten in Eggersdorf bei Graz in der Region Graz beginnt der 6 km lange Planetenweg. Diese Rundtour ist ein lohnendes Ausflugsziel für alle Generationen und ein Lehrpfad, der garantiert unseren Horizont erweitert.
Schritt für Schritt durchs Sonnensystem: Dass die Sonne maßgeblichen Einfluss auf unser Leben hat, ist bekannt. Über das restliche Planetensystem und die gewaltigen Entfernungen in unserer kosmischen Heimat wissen die meisten von uns nur relativ wenig. Der 6 km lange Planetenweg ist ein lohnendes Ausflugsziel für alle Generationen und ein Lehrpfad, der garantiert unseren Horizont erweitert. Es werden auch regelmäßig interessante Führungen angeboten.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,2 km
Strecke
1:40 h
Dauer
107 hm
Aufstieg
107 hm
Abstieg
501 m
Höchster Punkt
394 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz-Mariatrost über die Mariatroster Straße und die Volkersdorferstraße nach Eggersdorf

Von Graz über die Riesstraße und die Gleisdorfer Straße in die Hauptstraße nach Eggersdorf

Vom Startpunkt, dem Cafe Rosenberger folgt man der Hauptstraße in Richtung Ortskern und biegt bei der Kapelle gleich auf die Hocheggstraße ab. Danach biegt man auf die Stühlingereggstraße ein und folgt der Straße in den Wald hinein, bis man zu einer Weggabelung kommt. Hier wählt man die ganz linke Abzweigung und gelangt auf die Waldstraße, an ein paar Häusern vorbei bis man zum Stuhlsdorfer Bach gelangt. Hier muss man scharf nach rechts abbiegen und folgt dem Verlauf des Weges durch den Wald bis man zum Hütterweg gelangt. Ist man in Stuhlingeregg, geht man auf der Römerstraße an der Zornkapelle vorbei und biegt kurz vor dem Ende des Ortes links in den Wald ab und kommt über die Teichstraße, die Stuhlsdorfer Straße und die Feldstraße wieder zum Ausgangspunkt der Rundtour zurück.

Einkehrmöglichkeiten entlang der Route:

  • Niederleitners Schöckllandhof
  • Cafe Konditorei Rosenberger
  • Zaunschirm-Wolf Hofladen, Pension Petra
  • Bauernhof Voit
  • Buschenschank Kos
  • Bauernhof Schiffer
  • Biohof Schiffer

Verkehrsverbindungen 

Verkehrsverbindung Bus:

240 Graz Andritz - Niederschöckl – Faßlberg - Eggersdorf
241 (Niederschöckl Schule) Weinitzen - Rinnegg - Kreuzberg
250 Graz - Faßlberg - St. Radegund - Stenzengreith - Plenzengreith
260 Faßlberg - Kumberg - Kainberg - Garrach

Ihre Servicestelle für eine umweltfreundliche Mobilität: Mit nur einem Anruf erhalten Sie Auskunft über Ihre gewünschte Fahrt (von der Steiermark bis ganz Europa), egal ob mit Bus oder Bahn.

Jakoministraße 1, 8010 Graz - Hotline: T+43/50678910 - Hotlinezeiten: Mo - Fr 07.00 - 19.00 Uhr, Sa 09.00 - 13.00 Uhr - Stadtbüro: Mo – Fr 08.00 - 18.00 Uhr, Sa 09.00 - 13.00 Uhr

GUST-Mobil: Ein Anruf-Sammeltaxi, mit dem Mobilität, abseits des Autos in Eggersdorf und Weinitzen möglich ist. 

Parken entlang der Hauptstraße möglich

Galerie

Wie wird es die Tage

Eggersdorf bei Graz (410m)

morgens
18°C
45%
0 km/h
mittags
22°C
35%
5 km/h
abends
20°C
25%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
17°C
0%
5 km/h
mittags
25°C
0%
10 km/h
abends
22°C
0%
5 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
10.08.2022
13°C 25°C
11.08.2022
12°C 25°C
12.08.2022
12°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kunstpark im Winter | Nina Ressel | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 11,4 km
Dauer 4:00 h

7 Plätze 7 Schätze Winterwanderung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Station 2: Alle gegen den Inneren Schweinehund | TV Region Graz und Tom Lamm | © Region Graz
Graz-Umgebung mittel Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:30 h

Terrainkur-Erlebnisweg sebastian RELOADED® - Tourismusregion Laßnitzhöhe

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Friedensgrotte St. Ruprecht an der Raab | Simon Sackl | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 11,5 km
Dauer 4:00 h

7 Plätze 7 Schätze

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bienenlehrpfad St. Ruprecht an der Raab | Simon Sackl | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Sankt Ruprecht an der Raab leicht Geöffnet
Strecke 1,1 km
Dauer 0:20 h

Bienenlehrpfad - "Bienen-aktiv-Lehrpfad" St. Ruprecht an der Raab

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kernkapelle von Aussen | (c) Steininger | © (c) Steininger
Sankt Ruprecht an der Raab mittel Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2:30 h

Kernkapellenweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
St. Ruprecht Spitalkreuz | Simon Sackl | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Sankt Ruprecht an der Raab leicht Geöffnet
Strecke 4,1 km
Dauer 1:30 h

Ruprechter Orts- und Kulturrundgang

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Breiteggerkirche im Herbst (c) Steininger | Simon Sackl | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Oststeiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,7 km
Dauer 2:30 h

Breiteggerweg