Radiomuseum Hirschegg | © Gemeinde Hirschegg-Pack Radiomuseum Hirschegg | © Gemeinde Hirschegg-Pack

Hirschegger Schatzsuche

Geöffnet

Diese Wanderung führt von Hirschegg über den Pongratzwirt nach St. Batholomä und weiter zu Saureishütte und Seinerkreuz zum Goldloch. Das „Goldloch“ ist eine aufgelassene Grabungsstätte, wo früher nach vermeintlichem Gold geschürft wurde. Der Beginn unserer Wanderung führt über den Zubringerweg von Hirschegg zum Koralm-Kristall-Trail. Die Wanderung führt uns auch zur Saureishütte, die an einem idyllischen Bach liegt und wunderbar zum Einkehren geeignet ist. Sie ist von Anfang Juni bis 20. September geöffnet und weist auch eine Notunterkunft auf.

Wanderungen durch die Rucksackdörfer in der Lipizzanerheimat gewähren uns einen umfassenden Einblick in die typische Kulturlandschaft der Region. Weitgestreckte Wiesenflächen prägen das Erscheinungsbild und die verstreuten Gehöfte werden von alten Obstbaumbeständen umsäumt.

Die Almen der Rucksackdörfer bieten uns Wanderern und Erholungssuchenden vor allem zur Almrauschblüte im Juni ein einmaliges Naturschauspiel und sind daher ein beliebtes Ferien- und Ausflugsziel. Zur Almrauschblüte verwandeln sich die weitgestreckten Almen so weit das Auge reicht in rote Farbteppiche. Aber auch zu anderen Jahreszeiten finden Naturliebhaber eine Fülle seltener Pflanzenarten.

Schutzhütten und Almgasthäuser sorgen mit Hausmannskost und regionalen Schmankerln für das leibliche Wohl. Hier ist die Almwirtschaft noch lebendig und fixer Bestandteil der Menschen, die hier leben.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
April
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
20,0 km
Strecke
5:15 h
Dauer
1040 hm
Aufstieg
1040 hm
Abstieg
1856 m
Höchster Punkt
894 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz bzw. Klagenfurt über Autobahn A2 Abfahrt Modriach, weiter auf der Landesstraße nach Hirschegg.

Wir starten unsere Wanderung im Ortszentrum von Hirschegg. Hier gehen wir Richtung Westen auf einem gut markierten Fahrt- und Waldweg zum Gasthaus Pongratzwirt. Weiter führt uns die Wanderung in nordwestlicher Richtung auf einem leicht ansteigenden Waldweg zum Kirchlein St. Bartholomä, das auf 1.587m Seehöhe liegt. Wir gehen nach Südwesten weiter und folgen dem Forstweg, der uns zur Saureishütte bringt, wo wir gemütlich einkehren können. Hier besteht auch die Möglichkeit einer Notunterkunft.

 

Nach einer kulinarischen Pause wandern wir Richtung Norden zum Seinerkreuz auf 1.799m Seehöhe gelegen. Danach geht’s in südwestlicher Richtung zur Leonharder Alm weiter, bis wir zur Wegkreuzeung des Weitwanderweges 505 (= Koralm-Kristall-Trail) kommen. Diese liegt bereits auf 1.850m Seehöhe. Wir folgen diesem Weitwanderweg Richtung Nordwesten noch ca. 500m bis zum Bründl. Dort geht es dann auf den Geländerücken in südlicher Richtung bis zum Goldloch.

 

Um wieder nach Hirschegg zurück zu kommen, können wir uns zwischen zwei Varianten entscheiden. Entweder gehen wir den gleichen Weg wieder zurück oder wir wandern auf dem Koralm-Kristall-Trail in südöstlicher Richtung zur Bernsteinhütte und dann zurück nach Hirschegg.

Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Tourismusverband Region Graz

Messeplatz 1/Messeturm

8010 Graz

T +43 316 8075-0

info@regiongraz.at 

www.regiongraz.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Hirschegg-Pack (896m)

morgens
7°C
90%
10 km/h
mittags
8°C
90%
10 km/h
abends
7°C
75%
5 km/h
Aus dichten Wolken regnet es wenigstens zeitweise leicht.
morgens
7°C
75%
5 km/h
mittags
10°C
70%
5 km/h
abends
9°C
50%
5 km/h
Aus dichten Wolken regnet es wenigstens zeitweise leicht.
01.10.2022
7°C 15°C
02.10.2022
7°C 16°C
03.10.2022
7°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Mystischer Baum | Tourismusverband Lipizzanerheimat | © TV Lipizzanerheimat
Edelschrott mittel Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 3:00 h

Waldwanderung: Altes Almhaus - St. Hemma

Rund um den Hirzmannstausee | Harry Schiffer | © Region Graz
Region Graz mittel Geöffnet
Strecke 7,9 km
Dauer 2:30 h

Rund um den Hirzmannstausee

Gesteinsformation 7 Heufuhren | TV Lipizzanerheimt/EU | © Region Graz
Hirschegg-Pack mittel Geöffnet
Strecke 18,8 km
Dauer 6:30 h

Vom Salzstiegl auf die Pack - Grenzwanderung zwischen Steiermark und Kärnten

Gipfelkreuz Rappold | Herwig Fetka | © Region Graz
Hirschegg-Pack mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 4:00 h

Vom Salzstiegl zum Alten Almhaus: "Gipfelsieg am Rappold"

Almlandschaft bei der Saureishütte | TV Lipizzanerheimat_EU | © Region Graz
Preitenegg mittel Geöffnet
Strecke 23,4 km
Dauer 7:30 h

7-Almhüttenwanderung Variante 1

Wanderung | Kaltenegger | © Kaltenegger Friedrich
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 5,3 km
Dauer 3:00 h

Geführte Almkräuterwanderung am Salzstiegl zur Grossebenhütte

Almrausch auf der Hirschegger-Alm im Frühling | Spengerwirt | © www.spengerwirt.at
Hirschegg-Pack mittel Geöffnet
Strecke 17,2 km
Dauer 6:00 h

Vom Salzstiegl nach Hirschegg (Speikkogel / Bernsteinhütte)