Der Weg vorbei an der Höhle | © TV Gesäuse Der Weg vorbei an der Höhle | © TV Gesäuse

Landler Spazierweg #4 Krautgrabenrunde

Geöffnet
Der Landler Spazierweg #4 ist leicht bis mittel anspruchsvoll. Die Steigung ist mittelsteil und der Weg dauert knapp 2 Stunden. Der Weg ist gut für Familien geeignet, jedoch sollte man festes Schuhwerk verwenden.
Man startet beim ehemaligen Gasthof und geht den Weg, der geradeaus vom Gasthof wegführt. Der Weg geht vorbei an der Kraushöhle immer weiter und führt dann einen kleinen Berg hinauf und dann wieder hinunter. Man folgt dem Weg und kommt schließlich wieder zum Ausgangspunkt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,7 km
Strecke
2:15 h
Dauer
322 hm
Aufstieg
313 hm
Abstieg
690 m
Höchster Punkt
512 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Wien: A1 bis Ybbs, B 25 Richtung Wieselburg-Scheibbs-Göstling-Palfau-Gams

Salzburg: A 10 bis Abfahrt Altenmarkt, auf die B 320 Richtung Schladming bis Liezen, dann auf die B 146 Richtung Admont, durchs Gesäuse bis Hieflau, links nach Gams

Graz: A 9 bis Abfahrt Traboch, auf die B 115 Richtung Eisenerz-Hieflau-Gams

Linz: A 1 bis Abfahrt Enns, über die B 309 bis Steyer, dort auf die B25 Richtung Weyer-Altenmarkt- Großreifling - Landl, auf die B 25 bis Gams

Vom Ausgangspunkt geht man die Straße entlang, die geradeaus vom ehemaligen Gasthof wegführt. Man kommt an der Volksschule Gams vorbei und geht dann den Weg weiter nach unten. Wenn sich der Weg gabelt, geht man links eine Schotterstraße entlang weiter. An der nächsten Abzweigung, an der eine Kapelle steht, geht man rechts weiter. Man geht geradeaus weiter, durch einen Pferdehof in Richtung Kraushöhle. Man geht immer weiter geradeaus, rechts entlang des Gamsbachs. An der nächsten Abzweigung geht man rechts weiter, wo der Weg dann weiter hinaufführt. Oben angekommen geht man auf der anderen Seite wieder herunter. Man folgt immer dem Weg und erreicht dann den Weg, wo man zuvor herunterkam. Man geht denselben Weg zurück, den man gekommen ist, wieder vorbei an der Volksschule. Nach ca. 1 h 45 min hat man schließlich den Ausgangspunkt erreicht.
Die nahe gelegene Kraushöhle ist jedenfalls einen Besuch wert!
beim ehemaligen Kirchenwirt in Gams

Infobüro/Salza Wildalpen

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

Mo und Fr. 9:00-17:00

www.gesaeuse.at

www.landl.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Landl (522m)

morgens
13°C
0%
5 km/h
mittags
23°C
0%
5 km/h
abends
22°C
0%
0 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
15°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
5%
5 km/h
abends
24°C
5%
0 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
04.07.2022
13°C 27°C
05.07.2022
14°C 24°C
06.07.2022
13°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Rastmöglichkeit am Weg | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 3,2 km
Dauer 0:50 h

Landler Spazierweg #6 Dörflrunde

Die Rochusgrotte | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 1:48 h

Zur Rochusgrotte

Abzweigung auf die Sulza | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 1:00 h

Landler Spazierweg #8 Sulzarunde

weg über eine Brücke | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 1:30 h

Landler Spazierweg #7 Radstattrunde

Buchsteinhaus | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Weng im Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 14,7 km
Dauer 5:12 h

Gesäuse Hüttenrunde Etappe 04 Ennstalerhütte - Haindlkarhütte

Wandern entlang der Smaragdgrünen Salza | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

Paradiesweg Palfau

Der Weg hinunter | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 7,6 km
Dauer 2:10 h

Landler Spazierweg #9 Wieden-Hafnerboden