Weg mit Sitzgelegenheit | © TV Gesäuse Weg mit Sitzgelegenheit | © TV Gesäuse

Landler Spazierweg #10 Übergang- von Kirchenlandl bis ins Erb

Geöffnet
Der Landler Spazierweg #10 ist leicht begehbar und die Steigung ist etwa leicht bis mittelschwer. Es sollte festes Schuhwerk verwendet werden und die Gehzeit beträgt etwa 1 h. Der Weg ist auch für Familien gut geeignet.
Der Ausgangspunkt ist bei der Kirche in Kirchenlandl. Man geht einen schmalen Weg entlang hinunter ins Erb und kommt dann den Weg wieder zurück hinauf zum Ausgangspunkt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Juli
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
7,1 km
Strecke
1:00 h
Dauer
275 hm
Aufstieg
275 hm
Abstieg
930 m
Höchster Punkt
527 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Wien: A1 bis Ybbs, B 25 Richtung Wieselburg-Scheibbs-Göstling-Palfau-Gams-Landl

Salzburg: A 10 bis Abfahrt Altenmarkt, auf die B 320 Richtung Schladming bis Liezen, dann auf die B 146 Richtung Admont, durchs Gesäuse bis Hieflau, links Landl

Graz: A 9 bis Abfahrt Traboch, auf die B 115 Richtung Eisenerz-Hieflau-Landl

Linz: A 1 bis Abfahrt Enns, über die B 309 bis Steyer, dort auf die B25 Richtung Weyer-Altenmarkt- Großreifling - Landl

Man geht an der Kirche vorbei, einen schmalen Weg entlang. Der Weg steigt immer wieder ein wenig an und dann wieder ab. Wenn der Weg später dann etwas steiler nach unten geht, befindet sich eine Weggabelung, an der man nach links durch ein Waldstück geht. Wenn man das Waldstück hinter sich gelassen hat, gelangt man wieder zu einer Wegabzweigung, an der man nach rechts weiter geht. An der nächsten Wegabzweigung geht man nach rechts steil nach oben. Wenn man den Weg hinunter gehen würde, würde man zur Hauptstraße gelangen, die durch das Erb führt. Man geht den Weg entlang weiter hinauf und gelangt schließlich wieder zu dem Weg, den man zuvor gegangen ist. Man folgt dem Weg weiter, bis man wieder am Ausgangspunkt angelangt ist. Die Gehzeit beträgt ca. 1 h.
Der Badeteich Landl lädt zum Baden und Entspannen ein!
Bei der Kirche in Landl

 Infobüro/Salza Wildalpen

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

Mo und Fr. 9:00-17:00

www.gesaeuse.at

www.landl.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Landl (522m)

morgens
17°C
0%
0 km/h
mittags
29°C
5%
10 km/h
abends
23°C
15%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
18°C
40%
0 km/h
mittags
22°C
75%
5 km/h
abends
18°C
80%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, aber auch einigen Regenschauern.
20.08.2022
15°C 20°C
21.08.2022
14°C 21°C
22.08.2022
13°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

durch die enge Klamm | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen leicht Geöffnet
Strecke 12,2 km
Dauer 4:31 h

Spitzenbachklamm das „Tal der Schmetterlinge“

Die Rochusgrotte | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 1:48 h

Zur Rochusgrotte

Abzweigung auf die Sulza | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 1:00 h

Landler Spazierweg #8 Sulzarunde

blicke uns Tal nach St.Gallen | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 4:40 h

Teufelskirche - Spitzenbachklamm

Dürflstein | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 2:00 h

Dörflrunde-Mooslandl

Abzweigung nach Rechts | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 7,6 km
Dauer 2:10 h

Landler Spazierweg #9 Wieden-Hafnerboden

entlang des Baches blick auf den Buchstein | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen leicht Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 2:03 h

Bodenweg - Rundwanderweg