Activityprogramm Salzstiegl | © TV Region Graz | Dietmar Kump Activityprogramm Salzstiegl | © TV Region Graz | Dietmar Kump
Steirische Natur, Kultur und Kulinarik erkunden

Angebote für Klassenfahrten in der Steiermark

Die Steiermark ist nicht nur für Urlaubsgäste ein ganzjährig attraktives Reiseziel. Auch als Destination für Schulklassen ist das Land beliebt. In der kalten Jahreszeit präsentiert sich die Steiermark als Wintersportparadies – sowohl auf den Pisten als auch abseits davon. Und vom Frühling bis in den Herbst lädt die steirische Natur zu interessanten Entdeckungsreisen ein.

Egal, für welche Art von Projektwoche ihr euch entscheidet, wir von Young Styria unterstützen euch bei der Planung. Ein weiterer Vorteil für euch: Dank unserer langjährigen Partnerschaften mit den ÖBB, den Steirischen Seilbahnen und der best adventure company (BAC) erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm.

Schulskikurse in den steirischen Skigebieten

Eine Wintersportwoche in der Steiermark ist die optimale Gelegenheit für Schulklassen, um das Skifahren in kinderfreundlichen Skigebieten zu erlernen. Doch auch abseits der Pisten gibt es viel zu erleben. Aktivitäten wie Schneeschuhwandern oder Iglu-Bauen gehören zum vielfältigen Programm.

Abenteuerliche Projektwochen in der Natur

Abwechslungsreiche Wanderwege, herausfordernde Klettersteige und erfrischende Badeseen: Die steirische Natur kann in der warmen Jahreszeit auf viele Weisen erkundet und genossen werden.

Besonders vorteilhaft: Unterkünfte wie das Kinderhotel Appelhof im Naturpark Mürzer Oberland oder das Baumhotel Styrassic Park in Bad Gleichenberg befinden sich in idyllischer Lage. Optimale Voraussetzungen also für eine erlebnisreiche Klassenfahrt.

Kulturreisen in der Steiermark

Museen, Ausstellungen, Theatervorführungen und Verkostungen: In der Steiermark erwartet Schüler:innen eine kulturell sowie kulinarisch bunte Auswahl an Ausflugszielen. Wo genau das Programm stattfindet? In der Kulturhauptstadt Graz sowie in vielen weiteren steirischen Städten und Ortschaften.

Und es wäre nicht die Steiermark, wenn die Schüler:innen ihren Kulturhorizont nicht auch inmitten der herrlichen Natur erweitern könnten.

Selbstversorger-Projektwochen für Schulen

Selbstständiger werden, die Klassengemeinschaft stärken und die Steiermark entdecken: All das erwartet Schüler:innen bei einer Selbstversorger-Projektwoche im Grünen Herz von Österreich. Campingplätze wie am Pürcherhof in Schladming-Dachstein oder Ferienwohnungen und Appartements mitten im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen bieten die besten Voraussetzungen dafür.

Projektwochen planen mit Young Styria