Morgenstimmung bei Almhütte Plotscherbauer | © TV Region Graz | Mias Photoart | OberGraz Morgenstimmung bei Almhütte Plotscherbauer | © TV Region Graz | Mias Photoart | OberGraz
Der Erlebnisregion Graz

UNTERSTÜTZUNGEN 

VERANSTALTUNGEN

Der Tourismusverband Region Graz bietet eine finanzielle Unterstützung für Veranstaltungen welche einen klaren touristischen Mehrwert für die Erlebnisregion Graz bringen und die Förderkriterien bestmöglich erfüllen.
Anträge sind termingerecht vor der Veranstaltung mittels vollständig ausgefülltem Antragsformular einzureichen. Die Auszahlung erfolgt nach der Veranstaltung.

IMPULSFÖRDERUNG

Eine Impulsförderung des Tourismusverbandes Region Graz ist dann möglich, wenn ein Dritter eine touristische Einrichtung/Attraktion neu errichtet, erweitert oder generalsaniert und betreibt und dadurch ein klarer touristischer Mehrwert für die Erlebnisregion entsteht.
Anträge sind termingerecht vor Beginn des Projektes mittels vollständig ausgefülltem Antragsformular einzureichen. Die Auszahlung erfolgt nach der Fertigstellung.

KONGRESSFÖRDERUNG

Nächtigungsbasierte Förderung von nicht öffentlichen Veranstaltungen (Kongresse, Tagungen, Seminare, Akademien etc…) in der Region Graz - der Tourismusverband bietet eine finanzielle Unterstützung in der Höhe zwischen 2 % und 9 % des Nächtigungsumsatzes an. Als Kriterium gilt eine Mindestanzahl von 200 bzw. 300 Nächtigungen (z. B. 150 Personen x 2 Nächte) in Beherbergungsbetrieben in der Region Graz. Das Ansuchen ist im Vorhinein an den Tourismusverband Region Graz zu richten. 2022 unterstützt der Tourismusverband vorgeschriebene COVID-19 Schutzmaßnahmen mit einer zusätzlichen Pauschale von 1.500 bis 2.000 Euro pro Tagung.