Auf der Römerrunde | © Tourismusverband Schladming - Gerhard Pilz Auf der Römerrunde | © Tourismusverband Schladming - Gerhard Pilz

Römerrunde

Geöffnet
Die Römerrunde ist eine gemütliche Kurzwanderung auf der Sonnenseite Schladmings.
Eine schöne Wanderung durch die sonnigen Ortsteile Untere Klaus, Mauterndorf und Nußdörfl, vorbei an schönen Höfen im Osten von Schladming. Zurück geht es entlang der Enns ins Zentrum der Bergstadt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,9 km
Strecke
1:49 h
Dauer
99 hm
Aufstieg
99 hm
Abstieg
785 m
Höchster Punkt
715 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der B320 Ennstalbundesstraße bei "Schladming-Ost" (congress Schladming) abfahren und weiter zur Talstation der Planai Seilbahn am Planai-Stadion.

Vom Planai-Stadion geht es - vorbei am Hotel Barbara zuerst durch die Augasse Richtung Erlebnisbad Schladming. Vorbei am Hotel Falkensteiner biegt man am Fluss nach links ab und geht bis zur Straße, wo man nach rechts Brücke und Bahnübergang überquert. Nach dem Bahnübergang folgt man dem Weg geradeaus ansteigend durch den Wald auf die Hochstraße und folgt dieser in Richtung Osten. Es geht an schönen Höfen vorbei durch den Ortsteil Mauterndorf bis zum Moserhof. Weiter geht es bis zur Kreuzung Birnberg/Haus/Schladming, und von dort zur Lehenbrücke an der Enns. Dort kannst du wahlweise am Süd- oder Nordufer der Enns retour bis zum Ausgangspunkt gehen.

Innerhalb Schladmings verkehrt der Citybus. Aus Rohrmoos mit den Linien der Planai-Hochwurzen-Bahnen zum Planet Planai, aus Ramsau mit den Ramsauer Verkehrsbetrieben.

Im Parkhaus bzw. Parkdeck des Planai-Stadions, direkt an der Planai Seilbahn.

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busse: www.planaibus.at

360°-Bilder

Einen Überblick kannst Du Dir mit Hilfe unserer 360°-Bilder verschaffen:

Galerie

Wie wird es die Tage

Haus im Ennstal (758m)

morgens
-1°C
10%
3 km/h
mittags
2°C
5%
4 km/h
abends
-1°C
0%
3 km/h
Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig.
morgens
-5°C
0%
4 km/h
mittags
1°C
0%
4 km/h
abends
-2°C
0%
4 km/h
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
26.01.2022
-5°C 3°C
27.01.2022
-5°C 3°C
28.01.2022
-2°C 3°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Hauser Kaibling | Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg | © Unbekannt
Haus mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 2:00 h

Hauser Kaibling Gipfel (2.015 m)

Gumpental | Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg | © Marktgemeinde Haus
Haus mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 6:00 h

Markt Haus - Gumpenberg und Gumpental - Markt Haus

Schlossplatz Haus im Ennstal | © Marktgemeinde Haus
Haus leicht Geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 2:30 h

Markt Haus - Birnberg - Weißenbach - Markt Haus

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
"Auf den Spuren der Bergknappen" - vom Untertal ins Obertal | Reinhard Lamm | © Reinhard Lamm
Rohrmoos-Untertal leicht Geöffnet
Strecke 10,9 km
Dauer 3:58 h

"Auf den Spuren der Bergknappen" - von Untertal-Dorf ins Obertal

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Auf dem Weg Nr. 773 ins Tal nach Untertal-Dorf | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Pichl-Preunegg mittel Geöffnet
Strecke 5,3 km
Dauer 1:50 h

Von der Hochwurzen nach Untertal-Dorf

Der Spiegelsee (Mittlerer Gasselsee) auf der Reiteralm | Schladming Dachstein | © Herbert Raffalt
Pichl-Preunegg leicht Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:39 h

Von der Reiteralm zum berühmten Spiegelsee

Austriahütte | Tourismusverband Ramsau am Dachstein | © Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 4,1 km
Dauer 2:00 h

Almspaziergang