Radfahren Trabochersee-Runde (Start Leoben) - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Radfahren Trabochersee-Runde (Start Leoben) - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

Trabochersee-Runde (Start Leoben)

Geöffnet
Diese gemütliche Radtour liegt in der Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN und führt von Leoben über St. Michael zum Trabochersee und über St. Peter Freienstein wieder zurück nach Leoben.

Mit einem leichten Schwierigkeitsgrad, führt diese Radstrecke entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten und Wälder zum Trabochersee.

Gestartet wird diese Tour im Wohnzimmer Leobens, dem Hauptplatz, von hier radelt man entlang des Murradwegs R2 über die Stadtteile Göß und Schladnitzgraben bis zum Fahrradknotenpunkt St. Michael in der Obersteiermark. Wer möchte, stärkt sich im alten Dorfkern im Gasthof Eberhard bevor es über Stadlhof und Madstein weitergeht zum Freizeitzentrum Trabocher See. Nach einem köstlichen Steckerlfisch fährt man über Hessenberg und St. Peter/Freienstein zurück nach Leoben Donawitz. Über die Waasen-Vorstadt erreicht man schließlich wieder den Hauptplatz Leoben, wo man sich zum krönenden Abschluss ein kühles Gösser gönnt.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
30,6 km
Strecke
2:24 h
Dauer
202 hm
Aufstieg
202 hm
Abstieg
682 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Details zur Anreise nach Leoben finden Sie hier.

Wir starten am Leobener Hauptplatz und folgen dem Murradweg R2, in Richtung St. Michael. Durch den Schwammerlturm und über die  Waasenbrücke biegen wir links auf den Mareckkai ab. Entlang der Mur führt uns dieser in Richtung des Ortsteiles Göss.  Auf ebener Straße führt der Murradweg in den Schladnitzgraben und weiter zwischen Waldrand und S 6, in Richtung 18er Graben. Nach einem kurzen Aufstieg, erreichen wir St. Michael. Am Kreisverkehr folgen wir nun den R15 bis nach Traboch und wechseln im Zentrum von Traboch auf den R38a. Nach einem leichten Aufstieg erreichen wir den Trabochersee, ein beliebtes Naherholungsgebiet.. Nachdem wir links am See vorbei geradelt sind, geht es auf der anderen Seite ca. 200 Meter zurück, bevor wir links in Richtung Hessenberg abzweigen. Dazu muss die B115 überquert werden. Auf einer sanft ansteigenden Nebenstraße genießen wir ein herrliches Panorama mit dem Reitingmassiv als Blickfang. Nach Erreichen des höchsten Punktes geht es durch ein Siedlungsgebiet hinab nach St. Peter Freienstein und zum R38, zurück nach Leoben.  Zuerst entlang der imposanten Werksanlage geht es anschließend durch den Ortsteil Waasen, zurück zum Ausgangspunkt unserer Runde, auf den Hauptplatz.

Einkehrmöglichkeit:

Michi's Seeschenke direkt am Trabochersee

Weitere Tipps in der Umgebung:

Gösser Brauerei Stift Göss

Freizeit am Trabochersee

Asia Spa

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store 

ÖBB-Hbf Leoben. Rückfahrt von Hieflau mit ÖBB-Zügen; über Selzthal in Richtung Leoben.

 Infos zum Parken in Leoben finden Sie hier.

Abenteuer- und Sportregion ERZBERG LEOBEN

TV ERZBERG LEOBEN Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at

www.erzberg-leoben.at  

Galerie

Wie wird es die Tage

Leoben (542m)

morgens
weather.icon.04
13°C
45%
0 km/h
mittags
großteils bewölkt
19°C
50%
5 km/h
abends
großteils bewölkt
16°C
55%
0 km/h
Es ist sowohl zeitweise sonnig, als auch regnet es zwischendurch immer wieder.
morgens
sonnig
13°C
0%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
19°C
25%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
16°C
40%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
26.05.2024
großteils bewölkt
10°C 22°C
27.05.2024
sonnig
10°C 24°C
28.05.2024
sonnig
10°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Traboch | Ute Gurdet | © Kastner & Partner
Erzberg Leoben mittel Geöffnet
Strecke 65,0 km
Dauer 8:00 h

"Der wilde Berg" in Mautern (Start Leoben)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
LN 9 - Niederung | Marina Weitzer | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben schwer Geöffnet
Strecke 16,3 km
Dauer 1:35 h

Niederung LN 9

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Niederung - Tal | Anton Hirschmann | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Leoben mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 1:00 h

Niederung - Tal

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Übersichtstafeln entlang des R15 Rastlandradweg | K. Wassler | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben leicht Geöffnet
Strecke 45,0 km
Dauer 3:30 h

Reinschnuppern ins Liesingtal

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radwerk IV | Ute Gurdet | © Kastner & Partner
Leoben mittel Geöffnet
Strecke 46,8 km
Dauer 6:07 h

Radwerk IV Vordernberg (Start Leoben)

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Laurentikirche | Wirnsperger | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben schwer Geöffnet
Strecke 47,1 km
Dauer 3:40 h

Von Leoben zum Präbichl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussichtsplattform Massenburg | Ute Gurdet | © Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Erzberg Leoben leicht Geöffnet
Strecke 15,7 km
Dauer 1:10 h

Rund um Leoben