Rezept-Tipp: Erdbeer-Tiramisu À la Reicher

  • Sommer, Kulinarische Schätze
Das Thermen- & Vulkanland bittet zu Tisch: Rot, rund, süß, … lockt die Königin der Beeren Genießer zum Verzehr. Es geht natürlich um die Erdbeere. Das Naschen der allseits beliebten Sommerfrucht macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund. Wieder auf Genussreise im Thermen- & Vulkanland haben wir euch ein köstliches Erdbeer-Tiramisu-Rezept von Familie Reicher aus Fehring mitgebracht. Guten Appetit!

FRISCH VOM FELD

Hof & Familie

Gregor, Joachim und deren Eltern, Maria und Hans, bewirtschaften gemeinsam mit Mitarbeitern den Reicher Hof. Der Name Reicher ist längst bekannt für besten Geschmack und höchste Produktqualität aus dem Herzen der Südoststeiermark. Eingebettet im schönen Thermen- & Vulkanland schenkt die Familie Ihre Energie und Aufmerksamkeit dem Spargel,- Erdbeer,- Knoblauch und Käferbohnen Anbau. Ein sorgsamer Umgang mit den kostbaren Ressourcen liegt Familie Reicher sehr am Herzen. Und das merkt man auch. Die Erdbeeren sind nicht nur die Lieblingsfrüchte von Gregor und Joachim, sondern werden als erste Spezialkultur seit 1975 auf dem Bauernhof kultiviert. Seit 1990 gibt es auch Spargel: Das königliche Gemüse war in der Region wenig bekannt. Mittlerweile ist das Vergangenheit. Verantwortungsvolles Wirtschaften heißt, mit Sorgfalt die Böden zu bearbeiten, die Kulturen zu pflegen. Ganz nach dem Motto: Beste Qualität hat Vorrang.

Reicher Spargel

Ein Rezept von Familie Reicher

ERDBEER-TIRAMISU

Zutaten

1 kg Erdbeeren, 10 dag Staubzucker, ¼ l Schlagobers, 500 g Mascarpone, 0,3 l Orangensaft, 25 dag Biskotten, Erdbeeren zum Verzieren

Zubereitung

Früchte waschen, in Stücke schneiden und 5 dag Staubzucker darüber sieben, Schlagobers steif schlagen, mit Marscapone, restlichen Staubzucker verrühren, Erdbeerstücke unterheben Dessertform mit Erdbeer-Mascarpone-Creme ausstreichen. Biskotten kurz in Orangensaft tauchen und in die Form schlichten. Die Hälfte der Creme glatt verstreichen, zweite Lage getränkter Biskotten darauf verteilen und mit restlicher Creme bedecken. Mit Klarsichtfolie abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank vor dem Servieren mit frischen Erdbeeren verzieren. 

Guten Appetit!

Wo gibt's frische Erdbeeren zu Kaufen?

Frische steirische Erdbeeren gibt es bei Reicher Spargel in Kapfenstein, am Obsthof der Familie Christandl in Bad Waltersdorf oder am Augustinhof in Bad Radkersburg zu Kaufen. Außerdem sind die frischen Sommerfrüchte natürlich auch bei den vielen Direktvermarktern, Hofläden und Genussläden sowie auf Bauernmärkten im Thermen- & Vulkanland erhältlich.

Zeigt uns doch auch eure Kreationen! Verlinkt uns einfach mit @thermenvulkanland bei eurem Facebook-Post oder @visit_thermenvulkanland bei Instagram.