Bergtour Luchs-Trail Etappe 06 Johnsbach - Ennstalerhütte (schwierig) - Touren-Impression #1 | © TV Gesäuse Bergtour Luchs-Trail Etappe 06 Johnsbach - Ennstalerhütte (schwierig) - Touren-Impression #1 | © TV Gesäuse

Luchs-Trail Etappe 06 Johnsbach - Ennstalerhütte (schwierig)

Geöffnet

Auf schwierigerer spektakulärer Variante ins Yosemite von Österreich!

Schwierige Variante über Gsengscharte und Haindlkarhütte
Achtung! Diese Variante ist zwar wunderschön, übersteigt jedoch von der Schwierigkeit her alle anderen Etappen des Luchs Trails. Der Aufstieg zur Gsengscharte ist ein schwarz markierter Wanderweg mit einer kurzen seilversicherten Passage. Deshalb sollten sich ausschließlich erfahrene, absolut trittsichere und schwindelfreie Wanderer an diese Variante wagen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
22,6 km
Strecke
8:25 h
Dauer
1658 hm
Aufstieg
1050 hm
Abstieg
1544 m
Höchster Punkt
576 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Auf www.luchstrail.com   ist eine Variante über Gsengscharte und Haindlkarhütte (Gehzeit insgesamt 5 Std. 15 min) beschrieben, die zwar wunderschön ist, jedoch von der Schwierigkeit her alle anderen Etappen des Luchs Trails übersteigt. Der Aufstieg zur Gsengscharte ist ein schwarz markierter Wanderweg mit einer kurzen seilversicherten Passage und ausschließlich für erfahrene, absolut trittsichere und schwindelfreie Wanderer in Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko geeignet.

Es wird empfohlen, sich vor der Buchung mit dem Trail Info- & Buchungscenter in Verbindung zu setzen.

Im Gesäuse bist du auch ohne eigenes Auto mobil

Ein Anruf unter t: +43 3613 21 000 99 genügt: Innerhalb der Betriebszeiten kommst du mit dem Gesäuse Sammeltaxi zu jedem beliebigen Ziel im Gesäuse, ganz ohne Fahrplan und Haltestellen.

Nähere Infos & Betriebszeiten

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

Mit der BusBahnBim-App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

An den jeweiligen Startpunkten stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die vor allem im Bereich des Nationalparks Gesäuse kostenpflichtig sind.

Nähere Infos

Tipp: Bitte lege einen Zettel mit deiner Telefonnummer und dem Rückkehrdatum samt der Notiz, dass du mehrtägig auf einer Wanderung unterwegs bist, sichtbar ins Auto. Die Bergrettung wird es dir danken!

Buchungscenter &  allgemeine Infohotline Trail Angels GmbH
Obervellach 15, 9821 Obervellach
t: +43 4782 93 093
web: https://www.bookyourtrail.com/trail/luchs-trail 

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont

t: +43 3613 211 60 10

info@gesaeuse.at 

www.gesaeuse.at  

Infostelle Niederösterreich: Mostviertel Tourismus GmbH

Töpperschloss Neubruck

Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs
t: +43 7482 20 444
info@mostviertel.at

Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region

Stadtplatz 27,  4400 Steyr

Infobüro: Reichraming

t: +43 7252 53 229 40 

Email: reichraming@steyr-nationalpark.at 

www.steyr-nationalpark.at

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Landl (522m)

morgens
leicht bewölkt
3°C
5%
0 km/h
mittags
bewölkt
10°C
5%
5 km/h
abends
bewölkt
6°C
5%
5 km/h
Immer wieder etwas Sonne zwischen den Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
bewölkt
4°C
5%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
13°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
9°C
5%
5 km/h
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.
01.03.2024
nebelig
4°C 12°C
02.03.2024
leicht bewölkt
4°C 13°C
03.03.2024
leicht bewölkt
2°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Bergsteigerfriedhof Johnsbach | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 1:40 h

Johnsbacher Sonnseitenweg

Die beliebte Heßhütte | © © Stefan Leitner
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 5:40 h

Hesshütte Normalweg

Hesshütte | Helmut Nachbagauer | © Gesäuse - Admont
Gesäuse schwer Geöffnet
Strecke 4,3 km
Dauer 3:45 h

Wasserfallweg - Heßhütte

Planspitze und Peternscharte | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse schwer Geöffnet
Strecke 7,4 km
Dauer 4:26 h

Über den Wasserfallweg und der Planspitze auf die Hesshütte

Mödlingerhütte mit Reichenstein im Hintergrund | Stefan Leitner | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 16,8 km
Dauer 7:00 h

Johnsbacher Höhenweg

Haindlkarhütte | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 5,0 km
Dauer 2:30 h

Haindlkarhütte Normalweg