Größter Klapotetz am Demmerkogel | © Südsteiermark Größter Klapotetz am Demmerkogel | © Südsteiermark

Sausaler Rundwanderweg K2

Geöffnet
Diese Tour führt auf den Demmerkogel - die höchste Erhebung im Sausal mit 671 m und vorbei am größten Klapotetz der Welt. Eine abwechslungs- und aussichtsreiche Tour rund um das Sausal.
Erstmals findet sich der Name Sausal in einer Urkunde aus dem Jahre 970, mit der Kaiser Otto I. das Gebiet zwischen Sulm und Laßnitz dem Erzbistum Salzburg als Lehen übertrug. Der Name „Sausal“ leitet sich vom lateinischen „Solva silva“ (Sulmwald) ab. Die Ortsnamen Kitzeck oder Steinriegel fi nden sich in keiner mittelalterlichen Urkunde, jedoch sind im Urbar des Vizedomamtes Leibnitz im Jahre 1322 bereits einige der Katastralgemeinden des heutigen Kitzeck genannt. Als eine der ältesten Ortschaften ist im Ortsnamenbuch von Steiermark (1893) der Namen Fresing (Katastralgemeinde) eingetragen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
18,8 km
Strecke
6:00 h
Dauer
771 hm
Aufstieg
771 hm
Abstieg
671 m
Höchster Punkt
304 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Norden, Süden, Osten und Westen kommend auf die A9 Pyhrnautobahn - Abfahrt Leibnitz - weiter Richtung Kaindorf/S - Heimschuh - Kitzeck i.S.

Vom Ausgangspunkt nach rechts, talwärts auf der Gemeindestraße biegt man nach ca. 300 m links ein und marschiert talwärts Richtung Weingut Lorenz weiter. Nach ca. 500 rechts weiter durch den Wald in den Kroisgraben. Nach Überqueren der Brücke rechts weiter dem Kroisgrabenbach entlang bis der Weg nach links bergan Richtung Altenberg führt. Bei der Kapelle rechts halten. Die Route führt weiter hinauf zum Demmerkogel, vorbei am größten Klapotetz bis zur Straße. Hier rechts halten und und nach 200 m wieder nach rechts und dem Straßenverlauf folgen. Nach dem Buschenschank Dietrich geht man links dem Weingarten entlang, hinauf in ein kurzes Waldstück und der Höhenlinie des Mandlkogels entlang. Kurz vor dem Panoramahotel Steirerland geht man rechts durch den Waldweg bergab bis zur Gemeindestraße. Links weiter bis zur Landesstraße, überqueren und rechts halten. Dem Straßenverlauf für ca. 1 km folgen. An der Gabelung rechts und dem Weg weiter hinab in den Wellinggraben. Dem Straßenverlauf folgen, dann links halten und bergan Richtung Neurath zum Buschenschank Gutjahr. Links weiter am Weg bis zum Buschenschank Schneeberger und dem Weingarten bergab wieder Richtung Wellinggraben.  Dem Weg entlang durch Wald und auf Gemeindestraßen geht es über Kleingauitsch wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Besuch im 1. Steirischen Weinmuseum

Mit dem Zug bis nach Kaindorf/ Sulm. www.oebb.at oder www.busbahnbim.at
Weiter mit dem Taxi zum Ausgangspunkt. T: 0043 (0)664 886 57 826

Parkplätze befinden sich gleich Nahe der Kirche oder neben der Raiffeisenbank in Kitzeck.

Tourismusverband Südsteiermark
Hauptplatz 40
A-8530 Deuschlandsberg

Büro Kitzeck Tel.: +43 (0)3456 3500
Büro Leibnitz Tel.: +43 (0) 3452 76811
office@suedsteiermark.info
www.suedsteiermark.info

Galerie

Wie wird es die Tage

Kitzeck im Sausal (559m)

morgens
0°C
25%
5 km/h
mittags
0°C
25%
5 km/h
abends
0°C
15%
10 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
0°C
25%
10 km/h
mittags
1°C
60%
10 km/h
abends
1°C
70%
10 km/h
Stark bis dicht bewölkt und noch vormittags beginnt es leicht zu schneien.
01.12.2022
0°C 2°C
02.12.2022
-1°C 1°C
03.12.2022
-1°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Hallstattzeituliches Museum (hamug) Großklein | hamug | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,8 km
Dauer 2:09 h

Fürstengräberweg Nr. 13 Variante a

wandern in Heimschuh | Peter Schimpel | © Südsteiermark
Südsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 20,7 km
Dauer 5:00 h

Heimschuher Runde Nord Nr. 4

Blick vom Panoramasteg ins Sausal | Roman Marchler | © Südsteiermark
Südsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 11,4 km
Dauer 3:15 h

Pistorfer Rundwanderweg Nr. 19

Kreuzbergwarte | Edi Aldrian | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 20,0 km
Dauer 5:00 h

Großkleiner Harmonieweg Nr. 14

Aussicht am Großkleiner Harmonieweg 14a | N. Hochsam | © Südsteiermark
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 10,7 km
Dauer 3:21 h

Großkleiner Harmonieweg Nr. 14 Variante a

TVGamlitz/Harry Schiffer_1 | © Unknown
Gamlitz mittel Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 2:33 h

Gamlitz-Retznei-Grubtal, Weg Nr. 1

Blick auf Flamhof mit Weinblätter | © Südsteiermark
Tillmitsch mittel Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 2:51 h

Tillmitscher Rundwanderweg