Kunst & Kulturin der Südsteiermark | © Schilcherland Steiermark | Achromatic Photography Kunst & Kulturin der Südsteiermark | © Schilcherland Steiermark | Achromatic Photography
    Geprägt vom Lebensgefühl und der Identität der Region

    Südsteirische Kunst & Kultur

    Kunst und Kultur sind für uns in der Südsteiermark keine Konsumgüter der modernen Zeit. Wir verstehen Sie als rituelle Ausdrucksformen – und diese sind bei uns so vielfältig und willkommen wie unsere Gäste. Wir möchten also nicht zum Konsum verführen, sondern laden zum Erkunden, Staunen, Erleben und Genießen ein.

    Man möchte meinen, dass die Lebenskunst jene Disziplin ist, mit welcher sich die Südsteiermark einen Namen gemacht hat. Doch neben den vielen Lebenskünstlern, die es verstehen, das Leben in vollen Zügen zu genießen, finden sich im Südwesten der Steiermark auch wahre Künstler, die uns musikalisch, bildnerisch, literarisch und schauspielerisch die Tage und Abende versüßen.  Die Kunstszene ist vielfältig und bunt, zeigt sich in zeitgenössischen und modernen Werken, ist als Veranstaltung, Kunsthandwerk oder architektonisches Werk erlebbar. 

    Auf zur kulturellen Landpartie!

    schillern

    So individuell die Menschen und der Wein sind, ist auch deren Kultur.  Mit einem dichten Programm gehen die KUNST.KULTUR.TAGE „schillern“ an den Start. Qualitativ anspruchsvoll und durch die unterschiedlichsten Bereiche und Sparten vielfältig, bereichern zahlreiche Veranstaltungen die Tage um Pfingsten.

    Burgen & Schlösser

    Prunkvolle Schlösser & Burgen umrahmen die Schönheit der Region. Andächtig schreitet man durch die prachtvollen Festsäle und Räumlichkeiten und fühlt sich glatt zurückversetzt in die ehrwürdige Ära der Burgherren und – Damen.

    Vielseitige Kulturinitiativen

    Kunst & Kulturszene

    Die Weite unserer Region öffnet auch den künstlerischen Horizont, die Lebensfreude der Südsteirer findet Ausdruck in vielseitigen Kulturinitiativen und das Selbstbewusstsein der Region zeigt sich in charakterstarken Inszenierungen. Nicht nur die Natur vermag einer Region immer wieder ein neues Kleid anzuziehen, sondern auch das künstlerische Tun. Es verwandelt die Südsteiermark und setzt sie immer wieder neu in Szene.

    Von Kelten, Römern und der Entstehung des Kürbiskernöls

    Museen, Galerien & Ausstellungen

    Klein aber fein und dabei so umfangreich im Inhalt. Knapp 6000 Jahre Entstehungsgeschichte der Südsteiermark werden in den zahlreichen Museen der Region dargelegt und vermitteln beeindruckende Einblicke in eine Zeit weit vor der unsrigen. Von Kelten und Römern wird ebenso berichtet, wie dem traditionellen Landschaftsanbau bis hin zur Geschichte des Weins und des Kernöls.

    „Bitte einsteigen, es geht auf Entdeckungstour!“

    Kunst & Kulturveranstaltungen

    Im südsteirischen Kulturjahr sehen wir das Programm vor lauter Highlights nicht mehr. Voll gespickt mit Veranstaltungen, Theaterstücken, Musikevents, Freiluftkonzerten, Vernissagen, unseren legendären Kulturtagen und Festivals wird alles zu einem Programm zusammen getragen, welches 365 Tage im Jahr Unterhaltung und Kulturgenuss verspricht. Zwischen Theaterbühne und Veranstaltungssaal liegen in der Südsteiermark entweder wenige Schritte oder mehrere Wegkilometer. Ein Grund mehr, warum wir großen Wert darauf legen, dass bei uns auch jeder Weg ein einzigartiges Erlebnis bietet.

    Kunst, Kultur und Genuss haben die Identität unserer Region geprägt. Um die Südsteiermark in ihrem tiefen und wahren Sein zu begreifen, nehmen wir unsere Gäste gerne mit auf eine kulturelle Zeitreise, die von vergangenen Tagen bis ins Hier und Jetzt führt.

    14 Ergebnisse
    14 Ergebnisse