Blick nach Raumberg vom Kapflweg | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein Blick nach Raumberg vom Kapflweg | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Krapflrundweg

Geöffnet
Eine etwas längere Rundwanderung hoch über Donnersbach, bei der Dich der Grimming nahezu gar nicht aus den Augen lässt.
Anfangs in Kehren bergauf, an alteingesessenen Bauernhöfen vorbei, führt Dich der Weg schließlich durch Wald und über weiße Wiesen wieder zurück ins Tal. Grandiose Weitblicke sind Dir dabei garantiert und die Rast bei einem kleinen Heustadl (schon fast am Ende der Wanderung) ist ein kleine und feine Kraftquelle.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
5,7 km
Strecke
2:00 h
Dauer
245 hm
Aufstieg
245 hm
Abstieg
924 m
Höchster Punkt
679 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der Ennstalbundesstraße (B320) beim Kreisverkehr Trautenfels Richtung Irdning, Donnersbach, Donnersbachwald fahren. Die Freizeitanlage befindet sich kurz vor dem Ortszentrum Donnersbach auf der rechten Straßenseite.

Vom Parkplatz querst Du die Straße und gehst entlang des markierten Wanderwegs über mehrere Kehren bergauf Richtung Erlsberg. Bei der Weggabelung nach dem Bauernhof "Moar in der Gassn" gehst Du rechts bis zum Krapflhof. Weiter die Straße entlang kommst Du wieder an zwei Höfen vorbei. Halte Dich an die Markierung, dann kannst Du die Abzweigung nach rechts nicht verfehlen. Auf einem Feldweg geradeaus zu einem Waldstück, zweigst Du bei der Gabelung wieder rechts ab. Von da an führt Dich der Weg durch Wald und über schneebedeckte Wiesen wieder zurück in den Ort und entlang des Gehsteigs wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wegnummer: 3

Nachdem Du kurz vor Ende der Tour aus dem Wald kommst, geh hin zum Geschichtenplatzerl. Hier lesen und den Ausblick genießen macht Sinn.

Mit dem Bus 941 bis zur Haltestelle "Donnersbach Vorstatt". Hier befindet sich auch der Ausgangspunkt der Wanderung.
Busfahrplan: www.verbundlinie.at

Der nächstgelegene Bahnhof "Stainach-Irdning" befindet sich ca. 11 Kilometer entfernt in Stainach.
Bahnfahrplan: www.oebb.at

Kostenloser Parkplatz bei der Freizeitanlage.

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

 

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.at

Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Galerie

Wie wird es die Tage

Irdning-Donnersbachtal (665m)

morgens
7°C
85%
5 km/h
mittags
11°C
75%
5 km/h
abends
9°C
60%
5 km/h
Stark bis dicht bewölkt und abgesehen von der Mittagszeit regnet es leicht.
morgens
8°C
75%
5 km/h
mittags
11°C
75%
0 km/h
abends
9°C
45%
0 km/h
Nach leichtem Regen in der ersten Tageshälfte, bleibt es später weitgehend trocken.
01.10.2022
6°C 15°C
02.10.2022
8°C 16°C
03.10.2022
7°C 16°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 13,3 km
Dauer 5:50 h

Gumpeneck über Öblarn

Karina Weichbold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Donnersbach mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 3:00 h

Gratwanderung über den Kothüttensee zum Karlspitz

Armin Walcher | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 7,0 km
Dauer 3:30 h

Wörschachklamm-Oberkogler-Schönmoos

Blick nach Donnersbach vom Hochbrückenweg | Barbara Luidold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 3,9 km
Dauer 1:30 h

Hochbrückenweg

Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 1,8 km
Dauer 0:30 h

Mörsbachrunde

Die Wörschachklamm - wildromantisch und beeindruckend | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 3:00 h

Spechtensee - durch die Wörschachklamm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aigen im Ennstal leicht Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:30 h

Ritzmannsdorf-Tachenberg-Weg