© Erlebnisregion Schladming-Dachstein © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Gratwanderung über den Kothüttensee zum Karlspitz

Geöffnet
Genussvolle Rundwanderung von der Planneralm über den Kothüttensee und entlang des Grates zum beliebten Karlspitz. Zurück geht's über die Goldbachscharte und dichte Latschenfelder.

Diese abwechslungsreiche Wanderung ist einer der Klassiker im höchst gelegenen Bergdorf der Steiermark - der Planneralm und eignet sich bestens für Genusswanderer und Familien.

Die ca. dreistündige, mittelschwere Tour führt über Wiesen, Wald und Steige vom Parkplatz Planneralm (1600 m) hinauf zum Gipfel des Karlspitzes (2097 m). Entlang des Weges blickst Du immer wieder auf die eingebetteten Bergseen - Kothüttensee, Karlseen, Goldbachsee und Michelirlingsee. Das Gipfelkreuz erreicht, genießt Du zugleich mit Deiner Jause den herrlichen Ausblick auf die sanfte Bergwelt der Wölzer Tauern mit Schoberspitz und Schreinl im Vordergrund.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,2 km
Strecke
3:00 h
Dauer
511 hm
Aufstieg
511 hm
Abstieg
2094 m
Höchster Punkt
1584 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Abfahrt von der B320 in Trautenfels Richtung Donnersbach. Von Donnersbach führt eine 12 km lange mautfreie Bergstraße hinauf auf die Planneralm.

Vom großen Parkplatz aus startet Deine Wandertour, vorbei am Berg & Tal Infoportal, zum Alpengasthof Grimmingblick. Nach einigen Metern gehst Du rechts ein kurzes Stück über Wiese und Wald bevor Du zum ersten steinigen Aufstieg kommst. Weiter führt der Weg über ein wunderschönes Kar bis zum nächsten Aufstieg (links unten liegt der Kothüttensee) und weiter zum Grat. Den Grat entlang, mit Blick auf die Karlseen und den Goldbachsee, führt der Steig direkt zum Gipfelkreuz am Karlspitz.

Zurück wanderst Du bergab, bergauf weiter zur Goldbachscharte, von wo es dann links hinunter zurück ins Bergdorf geht.

Den Karlspitz "nimmt" selten einer allein! Bei Deiner Jause überlegst Du bereits, ob das Schreinl oder der Schoberspitz Deine Nachspeise wird.

Auf die Planneralm führen im Sommer leider keine öffentlichen Verkehrsmittel. Diese sind bis zum Talort Donnersbach verfügbar. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.verbundlinie.at

Großer, kostenfreier Parkplatz direkt auf der Planneralm.
  • Tourismusinformation: www.grimming-donnersbachtal.at
  • Tourismusblog: www.derbergdastal.at
  • Weitere interessante Links: www.bogenschiessen.at, www.schrabachalm.at
  • Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit.
  • Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Galerie

Wie wird es die Tage

Irdning-Donnersbachtal (665m)

morgens
-4°C
0%
5 km/h
mittags
2°C
0%
5 km/h
abends
0°C
0%
5 km/h
Immer wieder etwas Sonne zwischen den Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
-1°C
30%
0 km/h
mittags
2°C
30%
5 km/h
abends
0°C
10%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
30.11.2022
-2°C 3°C
01.12.2022
-1°C 3°C
02.12.2022
-2°C 3°C
Spiegelsee Reiteralm | © photo-austria / Christine Höflehner

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Größes Bärneck mit Blick Richtung Grimming | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 14,4 km
Dauer 5:30 h

5 Gipfel Tour

Größes Bärneck mit Blick Richtung Grimming | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 4:46 h

Großes Bärneck - der Höchste im Mörsbachtal

Bianca Poier | © Erlebnisregion Murtal
Region Murtal mittel Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 3:15 h

Seitnerzinken

Oxenalm | © Unbekannt
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 10,3 km
Dauer 3:20 h

Oxenalm

Bianca Poier | © Tourismusverband Pölstal- Gemeinde Bretstein
Region Murtal leicht Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 3:00 h

Kreuzkogel

Morgenstimmung am Plannersee | Barbara Luidold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 2,6 km
Dauer 1:15 h

Plannerseeweg

Finsterkarsee mit Blick bis zum Hochmölbing | Roland Gutwenger | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:15 h

Finsterkarsee