Alle unter einem Dach Alle unter einem Dach

steiermark.com komplett neu als EIN digitales Dach

DIE Steiermark-Plattform für alle 11 Erlebnisregionen

Steirische Tourismus GmbH

St. Peter-Hauptstraße 243
8042 Graz
+43 316 4003 +43 316 4003 10 E-Mail senden Website
Verfasst von:
Ute Hödl

Nach zwei Jahren Vorbereitungs- und Umsetzungszeit bietet Steiermark Tourismus mit dem neuen Auftritt von steiermark.com ab sofort DIE Web-Bühne für das Tourismusland Steiermark mit seinen elf Erlebnisregionen. Alle Beherbergungsbetriebe, alle Ausflugsziele, alle Urlaubsangebote, -erlebnisse und -anbieter und alle Veranstaltungen finden sich hier unter einem Dach dargestellt. Dies bedeutet 29.972 Möglichkeiten, Urlaub in der Steiermark zu machen. Das Ziel: Dass der Gast in jeder Phase seines Urlaubs die bestmöglichen Daten von der Inspirations-, Informations- und Buchungsphase bis zur Bewertung nach dem Urlaub zur Verfügung hat. Im ersten Schritt haben Steiermark Tourismus sowie Schladming-Dachstein und Gesäuse schon umgestellt, in den nächsten Wochen folgen die weiteren neun Erlebnisregionen.

„Unsere elf neuen Erlebnisregionen können ihre Kräfte ab sofort digital bündeln: Die neue Plattform von Steiermark Tourismus bietet ein stimmiges, modernes Erscheinungsbild, das die Individualität und Vorzüge der einzelnen Regionen in den Mittelpunkt rückt. Wir stärken damit auch die Sichtbarkeit des Urlaubslandes Steiermark und das Service für unsere Gäste“, betont Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl die Bedeutung dieses Vorzeigeprojektes.

„11+1 lautet intern unser Motto. Wir von Steiermark Tourismus haben die steiermark-weite Inspiration und das Image im Fokus, die Regions- und Anbieterportale in den 11 Erlebnisregionen die Information und Buchung. Wir ziehen somit alle an einem www-Strang und zahlen somit alle auf Relevanz und Sichtbarkeit dieses Auftritts zum gegenseitigen Nutzen ein“, freut sich Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus. „Kosten und Ressourcen für das Bespielen der steiermark.com werden sinken, sodass wir uns nun alle mehr gemeinsam auf die Qualität des Contents und die Bewerbung konzentrieren können.“

Seit 2010 arbeitet Steiermark Tourismus in digitalen Aufgaben mit der Full-Service-Digitalagentur elements.at zusammen. Dieses Projekt war allerdings eine völlig neue Herausforderung, bestätigt auch Patrick Edelmayr, Geschäftsführer von elements: „Dieses Rundum-Package ist einzigartig und lässt sich so schnell mit keinem anderen im Tourismus vergleichen. Als innovatives Online-Portal wird steiermark.com in puncto Perfomance und Sichtbarkeit in neue Sphären eindringen. Der ohnehin schon sehr umfangreiche Online-Auftritt der Steiermark wird durch die 11 Erlebnisregionen nun um ein Vielfaches bereichert. Zentrale Herzstücke der Website sind u.a. die vollintegrierte Informations- und E-Commerce-Plattform, die interaktive Karte, das Touren-Portal, ein Online-Magazin und jede Menge Content-Commerce.  Sehr komplex war insbesondere die technische Umsetzung. Es war notwendig verschiedene Systemanbieter anzubinden, um sämtliche touristische Daten ausspielen zu können. Ein multidimensionales Projekt also, das wir nun voller Stolz der digitalen Welt präsentieren dürfen, und das für die Zukunft vollkommen neue Perspektiven aufzeigt.“  

Weitere Details und ein paar Fakten finden Sie im pdf. zum Download.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Bilder zur Pressemitteilung