Meilensteine der Steiermark

Das Grüne Herz Österreichs als Reisedestination seit 1157.

Kontakt

St. Peter Hauptstraße 243
8042 Graz
+43 316 4003 +43 316 4003 10 Website
Verfasst von:
Mag. (FH) Martina Haselwander

2020

  • Graz bekommt ein eigenes Schlossbergmuseum.
  • Neues Museum Murtal in Judenburg 

2019

  • Schlossberg-Rutsche in Graz als weltweit höchste Indoor-Rutsche mit 64 Metern.
  • CoSA – Center of Science Activities: ein Science Center, in man Technik und  Naturwissenschaften auf außergewöhnliche Weise erleben kann.
  • Neue Spielewelt in Spielberg, eine der größten Indoor-Spielewelten Österreichs.

2018

  • Skiflug Weltcup am Kulm in Bad Mitterndorf und Skibob Weltcup in Kleinlobming

2017

  • Special Olympics Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein.

2016

  • Skiflug WM am Kulm in Bad Mitterndorf/Tauplitz

2015

  • Doppel-WM am Kreischberg/Murau: Snowboard und Ski-Freestyle

2013

  • Alpine Ski-WM Schladming/Steiermark

2011

  • Seit März 2011 ist Graz City of Design.

2011

  • Arnold Schwarzenegger Museum wird in Thal bei Graz eröffnet zu Ehren des berühmtesten Steirers.

2011

  • Red Bull Ring in Spielberg, eine Investition des Steirers Dietrich Mateschitz, wird eröffnet.

2003

  • Graz ist alleinige europäische Kulturhauptstadt – das Kunsthaus, the friendly alien, und die Murinsel zeugen davon.

2003

  • Snowboard-WM am Kreischberg/Murau

1999

  • 1. Nordische WM findet in Ramsau am Dachstein statt.

1993

  • Vom 20.-27. März 1993 fanden in Schladming und Salzburg die Special Olympics International statt. Es waren die 5. Welt-Winterspiele der Special-Olympics, an denen 1.600 Athleten aus 50 Nationen aller Kontinente teilnahmen.

1982

  • Schladming ist erstmals Austragungsstätte einer Alpinen Ski-WM.

1978

  • Heiße Quellen werden in Loipersdorf und Bad Radkersburg gefunden, der zeitgemäße Thermentourismus beginnt in der Steiermark. Bereits seit 1834 war der Kurort Bad Gleichenberg beim Adel beliebt.

1975

  • Erste Skiflug-WM am Kulm in Bad Mitterndorf/Tauplitz

1972

  • Das Grüne Herz als Symbol für die Steiermark wird geschaffen.

1960

  • Das erste Narzissenfest im Ausseerland geht über die Blumenbühne.

1955

  • Die Mutter aller Weinstraßen, die Südsteirische Weinstraße, wird 1955 eröffnet. Heute gibt es acht Weinstraßen im Steirischen Weinland.

1909

  • Die Dachstein-Südwand wird von den „Steiner-Buam“ erstmals direkt durchstiegen. Auch heute noch eine der schönsten Klettertour der Alpen.

1893

  • Das erste internationale Skiwettlaufen in Mitteleuropa geht in Mürzzuschlag/am Stuhleck über die Bühne.

1854

  • Die Semmeringbahn von Carl Ritter von Ghega, als erste normalspurige Gebirgsbahn der Welt ein Meilenstein der Eisenbahngeschichte, verbindet seit 1854 Wien mit dem Mittelmeer - über die Steiermark.

1811

  • Das erste Museum Österreichs, das Joanneum in Graz, wird von Erzherzog Johann gegründet.

1776

  • Die Stiftsbibliothek Admont als größte barocke Bibliothek wird eröffnet.

1640

  • Kürbisanbau beginnt in der Steiermark – heute kann der Steirer ohne sein Grünes Gold, das     Kürbiskernöl, gar nicht mehr leben.

1434

  • Die Lodenproduktion rund um den Dachstein wird erstmals erwähnt.

1157

  • Mariazell wird Pilgerort, gegründet vom Benediktinermönch Magnus.

1138

  • Erstmalige Erwähnung der Riegersburg („Ruotkerspurch“), der imposantesten Burg der Steiermark.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Bilder zur Pressemitteilung