Grillparadies Ausseerland Salzkammergut

  • 2 Minuten Lesezeit
Erde, Wasser, Luft – mit der Kraft von Feuer wird das Zusammenspiel der Elemente vollständig. Im Sommer werden Glut und Feuer im Ausseerland zum Garen und Räuchern von Speisen eingesetzt. Regionale Produkte landen frisch auf dem Grill und werden mit Aussicht auf die umliegenden Berge, Wasser und Wälder zu einem unvergesslichen Genuss-Moment.

Das Grillen ist eine der ursprünglichsten Zubereitungsformen und verbindet in der Sommerfrische-Region Ausseerland gleich mehrere Vorteile. Während das Mahl gegart wird, wärmt das Feuer Herz und Seele. Die Grillstelle wird zur Outdoor-Küche und die atemberaubende Landschaft, der Blick auf Berge und Seen, zur einzigartigen Kulisse. Beim Grillen kommen die Menschen zusammen. In der Melange der Düfte und Eindrücke entsteht eine besondere gesellige Stimmung.

In den Gastbetrieben und Urlaubshäusern der Region finden sich häufig Grill- und Räucher-Angebote – sei es als fertige Speise, oder als kulinarisches Erlebnis, bei dem man selbst Hand anlegt. Fleisch, Fisch, knackiges Gemüse und feiner Grillkäse mit frischen Kräutern – im Ausseerland bringt die Natur für jeden Geschmack etwas Feines auf den Tisch.

Kohlröserlhütte und Steirerhütte:

Bestes vom Grillmeister

Einer, der sich dem Grillen mit Leidenschaft verschrieben hat, ist Manfred Mayer von der Kohlröserlhütte. Mit seinem Team hat er einen Genussort am See für das „Ausseer Lebensg´fühl“ geschaffen. Direkt am malerischen Ödensee gelegen, mit Blick auf Bäume und Wasser, kann man in der Kohlröserlhütte speisen und Grillkurse besuchen: Steaks vom Bad Mitterndorfer Rind und Wild aus heimischen Wäldern verschmelzen hier mit selbst kreierten Saucen, Gewürze und Pestos zu einem Geschmacksabenteuer. Einige der Kreationen, die Manfred Mayer für seine Grillküche entwickelt hat, kann man im Genussladen vor Ort und im Online-Shop erwerben.

 

Auch Christian Schilchers Herz schlägt für die besonderen Gaumenfreuden vom Holzkohlengrill. In seinem Gourmet Atelier Steirerhütte kreiert er mit eigenem Dry-Ager feine und deftige BBQ Schlemmereien wie Steaks und edle Burger für sein Gäste. Auch die Steirerhütte bezieht ihre Produkte von regionalen Bauern und Metzgern. Die hohe Qualität macht das veredelte Produkt zu einem ausgesprochen feinen Geschmackserlebnis, zu dessen Begleitung ausgewählte Weine und Destillate angeboten werden.

BBQ auf der eigenen Terrasse

Wer seinen Grillabend lieber direkt auf der eigenen Ferienterrasse veranstaltet, findet im Ausseerland auf den regionalen Wochenmärkten köstliche Inspirationen. Beim Gustieren durch die Gemüsesorten, Fleisch und Käse von den umliegenden Bauernhöfen, frischen Fisch aus den Seen oder Eingemachtes, steigt die Vorfreude auf das gemeinsame Grillerlebnis. Fehlendes Grillzubehör und Besteck kann man im Kaufhaus Winkler in Bad Aussee finden. Gerade auf die Zubereitung von Fisch ist man im Ausseerland bestens eingestellt, weshalb es manch hilfreiches Werkzeug im Sortiment gibt. Ist alles bereit, kann das Feuer entfacht und der Tisch gedeckt werden.

So schmeckt das Ausseerland. Dein Genuss-Moment.