Schöckl Mountain

St. Radegund bei Graz

The legendary Schöckl is Graz's local mountain and offers a wide range of leisure fun from summer toboggan run, barrier-free hiking trail, motor skills path, trail area to leisurely gondola rides, everything for young and old.

“The mountains are calling, and I must go”. At 1445 metres not exactly the highest, but the Schöckl, local mountain of Graz, is an extremely popular destination. Featuring everything from steep slopes to an extended plateau, it holds an almost supernatural fascination for visitors. Many hike around it several times per week, ascend on their mountain bikes or treat themselves to the comfortable cable car from St. Radegund, all with a view to rising above workaday concerns for a real highlight.

In terms of its geology, the Schöckl is a limestone mountain with a core of crystalline rock. At the interface of permeable and impermeable rock, springs come to the surface. Thanks to radioactive springs and healthy air, the village of St. Radegund on the southern foot of Schöckl became an internationally renowned spa in the 19th century. If you don't want to walk all the way up the mountain, you can take the modern six-passenger cablecar and "fly" up to the plateau within seven minutes. From the top of Schöckl, you can enjoy a panoramic view: let your gaze wander from the Triglav mountain at the border between Slovenia and Italy and Slemen near Zagreb, over the plains of Pannonia to the mountain tops of Wechsel, Rax and Hochschwab in the north and Stubalpe, Gleinalpe and Koralpe in the west.
A pleasant walk, a stop at one of the traditional restaurants or a ride on the "Hexenexpress" down the winding summer toboggan run guarantee that everybody, from grandparent to grandchild, will enjoy the Schöckl experience. To certain groups of people, the Schöckl is legendary. Mountain bikers consider the permanent downhill trail to be one of the most demanding trails in Austria. Paragliders and hang gliders are able to take advantage of the excellent thermic conditions. And the four-wheel-drive experts from Magna Steyr are fascinated by the steep and rocky test track which can be conquered only by the best offroaders (and drivers).
The prominent 100m-high steel construction on top of Schöckl has been broadcasting radio and TV programmes to southern Styria and Burgenland since 1956. Even in several regions in Slovenia and Hungary, the programmes can be received in high quality.

By the way
There are numerous legends about the Schöckl, many of them about witches who live on the mountain and conjure up hail, threatening eastern Styria in summer. In former days, when bad weather was coming, the farmers threw scythes, sickles and pitchforks out of their barns, in order to chase away the witches and thus the bad weather. Today they rely on hail netting for the protection of their apple orchards. 

Genießen Sie die einzigartige Sicht vom Schöckl. Der Berg ruft, und das nahezu täglich! Auch wenn mit 1.445 Metern nicht gerade der Höchste, so ist der Schöckl, Hausberg der Grazer, doch ein äußerst beliebtes Ausflugsziel.

Interessantes über den Schöckl:
Geologisch betrachtet, ist der Schöckl ein Kalkstock, der auf kristallinem Untergrund steht. An der Schnittstelle der Gesteinsschichten treten Quellen zu Tage. 
Dank radioaktiver Quellen und der heilenden Luft entwickelte sich der Ort St. Radegund am südlichen Fuße des Schöckls im 19. Jahrhundert zu einem international bekannten Kurort.  
Der Panoramablick vom Schöckl reicht vom Triglav an der slowenisch-italienischen Grenze und dem Slemen bei Zagreb über die Tiefen Pannoniens, zu Wechsel, Rax und Hochschwab im Norden und Stubalpe, Gleinalpe und Koralpe im Westen.
Der markante, 100 m hohe Stahlturm auf dem Schöckl sendet seit 1956 Radio- und Fernsehprogramme in die gesamte südliche Steiermark und das Südburgenland. Sie können aber auch in großen Teilen Sloweniens und Ungarns in bester Qualität empfangen werden.
Zahlreiche Sagen ranken sich um den Schöckl, vor allem um die Wetterhexen, die hier angeblich hausen und den Hagel brauen, der im Sommer die Oststeiermark bedroht. Früher warfen die Bauern bei aufziehendem Unwetter Sensen, Sicheln und Mistgabeln aus den Scheunen, um die Hexen und damit das schlechte Wetter abzuwehren. Heute schützen sie ihre Apfelplantagen mit Hagelnetzen ... TIPP: Bei Schönwetter immer ein Spaß: die Sommerrodelbahn "Hexenexpress"
Die Seilbahn ist seit 24. 12. 2020 wieder in Betrieb. Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht. Diese gilt bei allen Zu- und Ausgängen, an den Kassen und in den Gondeln!

So gelangen Sie auf den Schöckl:

  • Seit Kurzem fährt die RegioBus-Linie 250 am Wochenende über St. Radegund hinaus bis zum Schöcklkreuz.
  • Zudem führt die moderne Sechser-Gondelbahn die Besucher von St. Radegund in nur sieben Minuten auf das Hochplateau.

Freizeitmöglichkeiten:

  • Ein gemütlicher Spaziergang, die Einkehr in einem der urigen Gasthöfe oder eine Fahrt mit dem „Hexenexpress", der kurvenreichen Sommerrodelbahn,  - den Schöckl genießen alle, von der Oma bis zum Enkerl.
  • Viele erwandern ihn mehrmals pro Woche oder gondeln genüsslich von St. Radegund mit der Seilbahn hinauf, um in der Höhe schnell ein wenig Abstand zum Alltag zu gewinnen. 
  • Auch für alle Freunde des modernen Radfahrens, für Mountainbiker und Downhiller, ist der Schöckl ein besonderes Abenteuer. Tipp: Schöckl Trail Area. Unter Mountainbikern gilt die permanente Downhill-Strecke auf dem Schöckl als eine der anspruchsvollsten in Österreich.
  • Bewegungsfreude ausleben lässt sich im Motorikparkour "Balance", auf dem neuen Natur-Spieleweg oder im Kletterpark Schöckl am Fuße des Grazer Hausbergs.
  • Die ausgezeichnete Thermik verführt Paragleiter und Drachenflieger, sich vom Schöckl aus in die Lüfte zu schwingen.
  • Gäste der Firma Magna Steyr wiederum fasziniert die felsig steile Teststrecke für Allradfahrzeuge, die nur die besten Offroader (und Fahrer) bewältigen können.

Contact


Schöckl - der Grazer Hausberg
Schöcklstraße 23

8061 St. Radegund

What the weather will be like

St. Radegund bei Graz (722m)

Morning
15°C
35%
5 km/h
Noon
21°C
35%
5 km/h
Night
18°C
30%
10 km/h
Rather cloudy in the morning, then sunny spells will develop gradually.
Morning
16°C
10%
5 km/h
Noon
22°C
25%
5 km/h
Night
19°C
30%
5 km/h
Dry and partly sunny throughout the day, with cloudy periods from time to time.
15.08.2022
14°C 26°C
16.08.2022
15°C 26°C
17.08.2022
16°C 28°C