Sommerausflug mit Hund (Feistritzklamm, Schloss Herberstein, Oststeiermark) | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Urlaub mit Hund in der Steiermark

Entspannt im Urlaub sein – da sind sich alle einig: In der Steiermark wird Ihr vierbeiniger Freund herzlich willkommen geheißen. Ob Hundewiese oder individueller Service: Welche Gastgeber Ihrem Hund besondere Aufmerksamkeit schenken, das verraten wir Ihnen gerne.


Vom Dachsteingletscher bis ins Weinland überraschen Berge, Wiesen und Weingärten mit abwechslungsreichen Landschaften und Naturschätzen. Im Grünen Herz einen beschwingt-aktiven Urlaub genießen oder in aller Ruhe die Vielfalt der Regionen entdecken, können Sie natürlich auch gemeinsam mit Ihrem Hund.

Gern gesehener Gast: Welche Hotels besonders hundefreundlich sind, zeigt Ihnen die folgende Auswahl an „mit Pfoten ausgezeichneten“ Betrieben. Diese werden von Pfotencheck für Gäste und die Bedürfnisse der vierbeinigen Freunde ausgezeichnet. Nähere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie hier.

Das richtige Verhalten auf Almen und Weiden

Kühe auf der Alm - So verhalten Sie sich richtig 

Unterwegs zu sein auf den heimischen Almen und Weiden ist eine Wohltat für Körper und Geist. Aber nicht nur uns tut die Luft auf den steirischen Almen gut, sondern auch zahlreiche Kühe verbringen ihren Sommer auf den Almen der Steiermark. Um unliebsame Begegnungen mit den weidenden Tieren zu verhindern, sollte man sich bitte an einige Grundregeln halten. Damit die Tour nicht nur schön, sondern auch sicher wird. Besonders ist zu beachten, dass Hunde von Rindern, und ganz besonders von Mutterkühen, als potenzielle Feinde wahrgenommen werden und sie ihre Kälber immer beschützen werden. Ein richtiges Verhalten beim Treffen auf Weidevieh mit kleinen Kälbern sorgt für Sicherheit von Mensch und Hund.

Ausgewählte Ausflugsziele und Betriebe: Bei uns sind Hunde herzlich Willkommen!
Neben den oben genannten von "Pfotencheck" geprüften Hotels finden Sie in der ganzen Steiermark eine Reihe an Betrieben, deren Herz für Ihren Hund schlägt. Und nicht nur das, viele weitere Tipps für hundefreundliche Ausflugsziele und Spaziergänge in den unterschiedlichen Regionen können Sie sich hier ansehen und downloaden.