Harry Schiffer
Tour, Pilgerweg Mittel

2. Etappe: Anschlussweg Weststeirischer Jakobsweg von der Gleinalm

Der Anschlussweg zum Weststeirischen Jakobsweg wurde am 26. Juli, dem Jakobustag im Jahr 2012, eröffnet. Er bringt uns auf der ersten Etappe bis zum Gleinalm-Schutzhaus. Dort können wir übernachten. Diese zweite Etappe führt uns von der Gleinalm ausgehend über die Sommerweiden der Lipizzaner-Jungstuten auf der Brendl bis nach Geistthal, wo der Anschlussweg direkt in den Weststeirischen Jakobsweg einmündet.



Von der Gleimalm über Brentl, Tiefsattel und Walzkogel führt unsere Pilger-Etappe. Wir genießen hier das wunderware Almpanorama der Region, kommen an den Sommerweiden der Lipizzaner-Jungstuten vorbei und werden idylle Platzerl entdecken, die uns noch lange in Erinnerung bleiben. Genießen wir diese Ruhe, bevor wir in Geistthal wieder die Zivilisation erreichen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
14,8km Strecke
5:00h Dauer
129m Aufstieg
1112m Abstieg
582m Tiefster Punkt
1616m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe 2. Etappe: Anschlussweg Weststeirischer Jakobsweg von der Gleinalm?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

-4°C
25% 3 km/h

Mittags

-3°C
25% 4 km/h

Abends

-4°C
25% 6 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.

Morgens

-5°C
60% 5 km/h

Mittags

-3°C
60% 5 km/h

Abends

-4°C
75% 3 km/h
Meist dicht bewölkt und zumindest zeitweise leichter Schneefall.
Heute
13.12.2018
-5°C-3°C
Morgen
14.12.2018
-5°C-3°C
Samstag
15.12.2018
-6°C-3°C
Sonntag
16.12.2018
-7°C0°C
Montag
17.12.2018
-2°C0°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns