im Gesäuse | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Nationalpark Gesäuse

Das Gesäuse, 2002 zum Nationalpark erkoren und somit der jüngste Nationalpark Österreichs, ist bekannt für seine atemberaubend schöne, unnahbare Landschaft. Seit den alpinistischen Anfängen steht das Gesäuse bei Wanderern, Kletterern, Wassersportlern und Skibergsteigern für faszinierende Naturerlebnisse.


Die Enns hat sich hier im Laufe der Jahrmillionen mit ihren Wassermassen tief in das Gebirge der Ennstaler Alpen eingegraben. Sie schuf dabei ein Durchbruchstal mit bis zu 1.800 Meter aufragenden Steilwänden, die ein jedes Naturliebhaberherz höher schlagen lassen. Besonders beeindruckend stellt sich der Gesäuseeingang dar, wo die zuvor noch ruhige Enns zum Wildwasser wird und mit tosendem Geräusch zwischen den hoch aufragenden Felswänden hindurchsaust. Es ist auch dieses weithin hörbare Sausen und Brausen des über die Felsen in die Tiefe stürzenden Flusses, welcher schließlich dem Gesäuse ihren Namen gab.

Ein vorrangiges Ziel neben dem Erhalt und Schutz der Naturlandschaft ist die Vermittlung von Werten und die Sensibilisierung der Besucher für die Idee des Nationalparks. Nationalpark Ranger stellen Jahr für Jahr ein spannendes Führungs- und Vortragsangebot zusammen und erlebnisreiche Themenwege bieten einen ebensolchen individuellen Zugang zu den Geheimnissen der Natur.

Ausflugsziele und Touren

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten im Nationalpark Gesäuse
Karte filtern
Filter zurücksetzen
Außenansicht | © Pedagrafie | Marcel Peda
Ausflugsziel
Stift / Kirche / Kloster, Nationalpark / Naturpark, Familie & Kinder, Abkühlungstipp, Winterausflugsziel, Steiermark-Card, Ausflugsziel, Kulturtipp für Kinder, Familienfreundliches Winterausflugsziel

Benediktinerstift Admont - Bibliothek & Museum

Im Gesäuse liegt, in einem felsigen Gebirgstal eingebettet, das bezaubernde Benediktinerstift Admont. Das älteste bestehende Kloster in der Steiermark beherbergt ein einmaliges Juwel, die weltgrößte Klosterbibliothek, die seit Jahrhunderten ...
Badesee Landl | © Gemeinde Landl | Hilde Tramberger
Ausflugsziel
Familie & Kinder, Abkühlungstipp, Badesee

Freizeitpark Landl

Wo man Schwimmen und Ausspannen, Beachvolleyball spielen und jede Menge Spaß haben kann und dabei der Blick in die Gesäuseberge fällt.
Salzlehrpfad, Kinder | © Haller Salzlehrpfad | Ernst Kren
Ausflugsziel
Nationalpark / Naturpark, Familie & Kinder

Haller Salzlehrpfad

Entlang des Eßlingbaches führt der Salzlehrpfad zur Salzgradieranlage. Entlang des Weges stehen 10 Tafeln, die von der Geschichte des Salzes erzählen.
Bibelweg | © Marktgemeinde Admont | Ernst Kren
Ausflugsziel
Nationalpark / Naturpark, Kunst & Kultur

Johnsbacher Bibelweg

Idyllischer Meditationsweg in der Nähe des berühmten Bergsteigerfriedhofes in Johnsbach.
Deckenkolk | © Tourismusverein Gams | Alexander Maunz
Ausflugsziel
Höhle / Schaubergwerk, Nationalpark / Naturpark, Abkühlungstipp

Kraushöhle Gams

Ein Naturjuwel ist die Kraushöhle in der Nothklamm, eine der ältesten Schauhöhlen Österreichs. Diese unterirdische Wunderwelt entdecken Sie bei einer Führung. Riesige Tropfsteine und unzählige, im Licht funkelnde Gipskristalle geben der ...
Weidendom | © Nationalpark Gesäuse | Heinz Hudelist
Ausflugsziel
Nationalpark / Naturpark, Familie & Kinder, Steiermark-Card

Nationalpark Erlebniszentrum Weidendom

Am Ufer der Enns, umrahmt von einem einzigartigen Gebirgspanorama, hat das lebendige Bauwerk des Weidendoms seine Wurzeln geschlagen. Seine Forschungswerkstatt sowie die vielfältigen Angebote und Ruheinseln rund um den Weidendom lassen Sie für ...
Nothklamm, gorge | © Tourismusverein Gams | Alexander Maunz
Ausflugsziel
Klamm / Schlucht, Abkühlungstipp, Höhle / Schaubergwerk, Geologische Phänomene, Steiermark-Card

Nothklamm im Naturpark Steirische Eisenwurzen

Seit 1970 ist die Nothklamm ein Naturdenkmal. Die tief in den harten Kalk eingeschnittene Nothklamm gehört wohl zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der steirischen Kalkalpen.
Innenansicht | © Österreichisches Forstmuseum Silvanum | Stefan Leitner
Ausflugsziel
Museum, Nationalpark / Naturpark, Steiermark-Card

Österreichisches Forstmuseum Silvanum

Auf den Spuren der Holzknechte, Flößer und Köhler bis ins 3D-Naturkino Gesäuse wandern und dabei eine spannende Forstkulturreise im ehemaligen Getreidespeicher erleben!
Kinder im Wald | © Bildarchiv NP Gesäuse | Wilder John
Ausflugsziel
Nationalpark / Naturpark, Kunst & Kultur, Familie & Kinder

Sagenweg

Die bizarren Felsmonumente entlang des Johnsbachtales zeugen nicht nur von fortwährenden Veränderungen der Landschaft durch Erosion, sondern beflügeln seit jeher die Fantasie der Menschen – so entstanden Mythen und Legenden!
Wallfahrtskirche Frauenberg, Außenansicht | © Ernst Kren | Ernst Kren
Ausflugsziel
Nationalpark / Naturpark, Stift / Kirche / Kloster, Abkühlungstipp, Winterausflugsziel

Wallfahrtskirche Frauenberg an der Enns

"Zur Besinnung kommen" ist das Leitmotiv des Wallfahrtsortes Frauenberg an der Enns, in der traumhaften Landschaft des steirischen Ennstales gelegen, umringt von steilen Gebirgszügen, nahe dem Benediktinerstift Admont und dem Nationalpark Gesäuse.

Mobilität vor Ort

So kommen Sie an Ihr Ziel