Luftaufnahme vom Grazer Dom | © Katholische Kirche Steiermark | Harry Schiffer

Grazer Dom

Die Domkirche ist der Bischofssitz der steirischen Bischöfe und Teil der "Stadtkrone von Graz".


Die Domkirche ist dem hl. Ägydius, dem Stadtpatron von Graz, geweiht. Er zählt zu den 14 Nothelfern. Erstmals wird die Ägydiuskirche im Jahre 1174 in einer Schenkungsurkunde des Markgrafen Ottokar von Steiermark an das Kloster Seckau erwähnt.

Mit der Errichtung der Sakristei (heutige Barbarakapelle) im Jahre 1438 und des Hoforatoriums Friedrichs III. 1449 darüber, wird die Kirche Hofkirche. 1577 übergibt Karl II. von Innerösterreich die Kirche dem Jesuitenorden. 1617 werden die Brauttruhen der Paula Gonzaga, als Reliquienschreine aufgestellt. Im gleichen Jahr wird von Pietro de Pomis die neue Sakristei und im 17. Jhdt. die vier Seitenkapellen angebaut. Um 1730 wird der barocke Hochaltar und die beiden Säulenaltäre errichtet. Die beiden Seitenaltäre erfahren um 1766 eine Neugestaltung. 1786 wird die Ägydiuskirche zur Kathedralkirche der Seckauer Bischöfe. Der Verbindungsgang zur Burg wird 1854 abgetragen.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Grazer Dom?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Steiermark Tourismus/Schiffer
Tour
Tour, Pilgerweg

1. Etappe: Jakobsweg Weststeiermark

Der Jakobsweg Weststeiermark wurde am 25. Juli 2010 eröffnet und gliedert sich in acht Etappen. Diese wurden so gewählt, dass sie für durchschnittliche Wanderer zu bewältigen sind. An jedem Etappenende sind Übernachtungsmöglichkeiten ...
Tour
Tour, Stadtrundgang

Altstadtrunde durchs Weltkulturerbe Graz

Spazieren Sie mit offenen Augen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Graz und lernen Sie die Grazer Altstadt - UNESCO Weltkulturerbe - hautnah kennen.
Meike Brucher
Tour
Tour, Wanderung

Auf die Rannach und hinunter in die Dult

Ganz nah ganz viel entdecken: Ob Alpengarten, Bergfriedhof oder Buschenschank … 
Tour
Tour, Radfahren, Fernradweg, Weinland Steiermark Radtour

Etappe 04 Weinland Steiermark Radtour Graz - St. Ruprecht an der Raab

Mit dieser Radroute werden die Kulturhauptstadt Graz und die Oststeiermark, die auch liebevoll der Garten Österreichs genannt wird, verbunden. Dazwischen liegt mit der Lassnitzhöhe ein recht herausfordernder Anstieg, der aber mit wunderschönen ...
Gernot Sick
Tour
Tour, Radfahren, Fernradweg, Murradweg Etappen

Etappe 06 Murradweg Graz - Leibnitz

Diese Etappe am längsten der steirischen Flussradwege führt uns von Graz, der Genuss Hauptstadt Österreichs, in die Südsteiermark nach Leibnitz. Eine Tour von Genuss und Kultur zu Wein und Kultur. Und die Verbindung am Murradweg zählt zu den ...

Live Webcam

Aktuelle Bilder aus der Urlaubsregion

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns