Sehr kleidsam, der Pantherstrick im Kaufhaus Caj. Arzberger in Mariazell, seit 1871 | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Kreatives entdecken & einkaufen

Das kommt von Herzen: Nämlich vom Grünen. In der Steiermark lässt es sich wunderbar durch die Einkaufsstraßen der historischen Städte flanieren. Für steirische Leckerbissen und kulinarische Schmankerl ist auf den Bauernmärkten gesorgt, da kommen Naschkatzen und Gourmets auf den Geschmack. Tipp für Mode- und Designfans: Auf Floh- und Designmärkten oder in Trachtengeschäften gibt es ganz besondere Stücke.


Schon gesehen? Wer gerne in Geschäften schmökert, darf die Einkaufsstraßen in Graz nicht verpassen. Charmant zum Schlendern und Einkaufen sind vor allem die Herrengasse, die Schmiedgasse und die Sporgasse in der Grazer Kultur- und Genusshauptstadt. In der historischen Altstadt lassen sich noch viele Gassen und Plätze entdecken und laden wie das trendige Lendviertel ein, kreative Produkte oder Designgeschäfte aufzuspüren. Aber Achtung: Nicht nur Graz hat attraktive Einkaufsstraßen, auch so manch andere historische Stadt begeistert mit Einkaufsmöglichkeiten, Shops und Besonderheiten – von Mariazell bis Bad Radkersburg.

Kulturgenuss im Grünen

Ein Vorgeschmack auf das bunte Programm 2018
Das Erlebnisreich Steiermark spannt die Saiten und bittet zum Kulturerleben. Mit Konzerten, klassischen und zeitgenössischen Festivals, mit Lesungen und Straßentheater und einer unvergleichlichen Museumsdichte – kurz mit einem erfrischenden Mix aus Hoch- und Volkskultur, der den Alltag zum Kunstgenuss werden lässt. Mitten im Grünen. 
Graz mit Uhrturm am Schlossberg, Altstadtblick mit Kunsthaus | © Steiermark Tourismus | www.bigshot.at

UNESCO City of Design

Von Objektdesign bis Architektur
Wahrscheinlich haben Sie schon von der Kulturhauptstadt Graz gehört, aber wussten Sie, dass die Hauptstadt der Steiermark seit 2011 auch UNESCO City of Design ist? Was das bedeutet und wo kreatives Design in Graz zu finden ist, lesen Sie hier.