Murradweg, Murau | © Steiermark Tourismus | Leo Himsl

Murau-Kreischberg

Es grünt so grün


In der Region Murau–Kreischberg zeigt die Steiermark, warum sie auch die Grüne Mark genannt wird. Tiefdunkle Wälder, knallgrüne Wiesen, pastellfarbige Auwälder und dazu das smaragdgrüne Band der Mur – diese Ferienkulisse regt die Fantasie an. Wo ist die nächste Fee?

Mitten in diesem Meer aus Grün warten zahlreiche Erlebnisse auf die Sprösslinge: Man lädt zur Spurensuche mit „Murlis tierischen Freunden“ oder zum Detektivrundgang in St. Georgen. Man lädt zur Buchstabenrallye mit Schatzkarte oder zu entspannten Radtouren entlang des Murradweges. Man lädt zu einer Fahrt mit dem Dampfbummelzug kombiniert mit einem Besuch des Holzmuseums.

Museum, gähn? Aber nicht doch: Im Murauer Holzmuseum ist Kreativität gefragt – die beliebten Kinderbastelstunden haben alles andere als musealen Charakter.

Familienabenteuer im Schnee! In der Region Murau-Kreischberg finden Familien die Möglichkeit zu einem zauberhaften und erlebnisreichen Winterurlaub. Unsere Skigebiete sind Familienspezialisten. Trampolin und eine Tubingstrecke auf dem Berg sind nur einige der Highlights. In den Skischulen mit bestens ausgebildeten Skilehrern lernen Kinder ihre ersten Schwünge; den Fortgeschrittenen helfen sie ihren Stil zu verbessern.