Weingärten von oben | © Thermenland Steiermark | Harald Eisenberger

Südoststeirische Hügelland-Weinstraße

Diese Genussstraße beginnt bereits bei der Klöcher Weinstraße in Frutten-Gießelsdorf, führt über Straden, Wieden und Perbersdorf bis nach St. Peter a. Ottersbach.


Sie verläuft von Frutten-Gießelsdorf Richtung Westen über den Rosenberg nach Straden, von hier talwärts Richtung Wieden, weiter über Nägelsdorf, Hofstätten, Khünegg nach Perbersdorf.

Von hier gelangt man entlang der Landesstrasse nach Bierbaum und entlang des Kammes vorbei an der Weinwarte - mit herrlichen Ausblicken - und über den Kalvarienberg nach Peter/Ottersbach.

Die Weinstraße ist gut beschildert. Die schmale Straße schlängelt sich zwischen Hügel, Häuser und Dörfer hindurch.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Südoststeirische Hügelland-Weinstraße?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Christian Contola
Tour
Tour, Wanderung, Wanderwege im Weinland Steiermark, Wege zum Genuss

4-Dörfer-Weg

Ein 13 km langer Weg mit Blick auf Slowenien, Bad Radkersburg und Halbenrain.    
Roswitha Haas
Tour
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns