Apfelmus, -marmelade, -kompott, -saft, -strudl, -schnaps | © Steiermark Tourismus | Leodolter

Apfel-Rezepte

Fruchtig-süß bis säuerlich-zart kann er sein, der steirische Apfel: Die Steiermark deckt mit verschiedenen Apfelsorten, von alten bis neuen Sorten, alle Geschmäcker ab. Egal ob Apfelessig, Apfelcider, Apfelkren oder Apfelstrudel: Der Apfel ist aus der steirischen Küche vielerorts beliebt.


Diese runde Frucht ist nicht nur köstlich, sondern auch gesund: Der Apfel. Auf der steirischen Apfelstraße finden Sie viele Menüs, die den Apfel in ihre Kreationen einbinden. Dieses Obst wird im Grünen Herz mit Freude gefeiert: Da trifft man sich im Winter beim Bratapfelfest oder im Frühling beim Apfelblütenfest in der Oststeiermark. Wenn Sie nun auf den Geschmack gekommen sind, beste Produkte aus der Steiermark zu servieren – dann stöbern Sie doch gerne durch unsere Rezepte.

Äpfel | © Steiermark Tourismus | Leodolter

Steirische Apfelsorten

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Genauso vielfältig wie die steirischen Landschaftsräume sind auch die Äpfel in der Steiermark. An der Steirischen Apfelstraße in der Oststeiermark und in der Mürztaler Streuobstregion wachsen Äpfel mit den unterschiedlichsten Aromen. Haben Sie schon einmal von den Apfelsorten Arlet oder Braeburn gehört? Wenn nicht, lesen Sie hier Wissenswertes zur steirischen Apfelvielfalt.