Europahaus Schloss Forchtenstein

Gruppenunterkunft
Neumarkt/Stmk
ab 17,30 €

Das Schloss Forchtenstein/Europahaus Neumarkt in Steiermark wurde nach seiner Adaptierung durch die Europäische Föderalistische Bewegung am 7. 7. 1957 eröffnet und ist das erste in seiner Art in Österreich. Es wurde nach seinem Gründer Karl Brunner Europahaus benannt. Dieses Haus war seiner Zeit immer voraus und hat die Rolle als Jugendbegegnungsstätte und Bildungszentrum für den europäischen Föderalismus eingenommen. Tagesseminare und Vortragsabende zu aktuellen und empfindlichen Themen prägen das Jahresprogramm. Die internationalen Jugendtreffen, Seminare und das Europa-Forum tragen dazu bei, das Europabewusstsein in allen Kreisen der Bevölkerung zu vertiefen.

Ein Haus der Gastlichkeit
Das Europahaus mit seiner eigenartigen Romantik bietet auch Platz für Veranstaltungen von vielen Institutionen, für Schulgruppen, Darbietungen Kunstschaffender, Familientreffen und Festlichkeiten jeglicher Art.
Neben dem Sitzungssaal stehen weitere Aufenthaltsräume, eine Küche und 49 Schlafplätze zur Verfügung.


Ausstattung


Kontakt & Anreise

Europahaus Schloss Forchtenstein

Schlossleiten 6,
8820 Neumarkt/Stmk AT
Telefon
E-Mail

Fotos

  • Belegung 4 - 49 Erwachsene , 0 - 40 Kinder

pro Person/Nacht
ab 17,30 €

WARUM SOLLTEN SIE HIER BUCHEN?

  • Keine versteckten Kosten
  • Persönliche Beratung
  • Sicher durch SSL-Zertifikat
  • Unabhängige Bewertungen

Brauchen Sie noch Hilfe?

Wenden Sie sich bitte direkt an uns:
Tel.: +43 316 4003